INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Timer
15.01.2015, 17:43
Beitrag #1
Timer
Hallo Leute,
wollte mir bzw. habe einen Timer aufgebaut (Bild) der runterzählt und dies auch macht - hervorragend - aber nur ne Led.
Ich möchte aber 220 Volt /75 Watt schalten und habe eine induktive Last (Leuchtstoffröhre) am Relais, die Freilaufdiode habe ich nur vergessen einzuzeichnen ist aber vorhanden.
Nun zum Problem: Die Led lässt sich tadellos schalten, wenn ich aber die induktive Last dranhänge geht die Lampe ständig an und aus. An was liegt's?
Mein Oberelektroniker hat mir erzählt, dass LM 7806 keine C benötigen da keine Hochfrequenzen einstrahlen würden Huh
Ach so... An 2 und GND liegt der Taster bei Impuls schaltet OUTPUT 8 den NPN durch ... Tja und dann BLINK BLINK Angry
Wer weiß Rat?
LG
Gerd

Smile Schön dabei zu sein Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.01.2015, 17:51
Beitrag #2
RE: Timer
Ohne (Bild) ist da schwer was zu verstehen. Aber ich vermute das dein Arduino die Last nicht blinken lässt, sondern das der Arduino ständig neustartet weil deine Versorungsspannung zusammenbricht. Also Schaltplan her, denn der LM7806 hat glaub ich in deiner Schaltung nix verloren. 6V sind für den Controller zuviel und zuwenig um den Arduino über die Holbuchse zu versorgen.

Gruß
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.01.2015, 17:57
Beitrag #3
RE: Timer
(15.01.2015 17:51)Scherheinz schrieb:  Ohne (Bild) ist da schwer was zu verstehen. Aber ich vermute das dein Arduino die Last nicht blinken lässt, sondern das der Arduino ständig neustartet weil deine Versorungsspannung zusammenbricht. Also Schaltplan her, denn der LM7806 hat glaub ich in deiner Schaltung nix verloren. 6V sind für den Controller zuviel und zuwenig um den Arduino über die Holbuchse zu versorgen.

Gruß

Wau das ging fix Smile Sorry hatte auf den falschen Knopf gedrückt.
Gruß Gerd


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

Smile Schön dabei zu sein Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.01.2015, 18:20
Beitrag #4
RE: Timer
(15.01.2015 18:16)Zorg schrieb:  die 6 Volt am "RAW"- Eingang sind zu wenig.
der interne Spannungsregler will min. 7 Volt "sehen"
und der Taster an Pin 2 benötigt noch einen Pullup- oder Pulldown- Widerstand (oder ggf. im Programm setzen)

Danke Dir !!
Werde es heute noch probieren und mich wieder melden
LG
Gerd

Smile Schön dabei zu sein Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.01.2015, 18:28
Beitrag #5
RE: Timer
Die Hohlbuchse bezog sich natürlich auf den Uno, wußte ja nicht welche Hardware du benutzt. Ansonsten folge den Tipps von Zorc.

Gruß
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.01.2015, 20:07
Beitrag #6
RE: Timer
(15.01.2015 18:20)bergfrei schrieb:  
(15.01.2015 18:16)Zorg schrieb:  die 6 Volt am "RAW"- Eingang sind zu wenig.
der interne Spannungsregler will min. 7 Volt "sehen"
und der Taster an Pin 2 benötigt noch einen Pullup- oder Pulldown- Widerstand (oder ggf. im Programm setzen)

Danke Dir !!
Werde es heute noch probieren und mich wieder melden
LG
Gerd
Also !! Habe den Regler abgeklemmt und 9 Volt auf RAW gelegt gleichzeitig hängt auch das 6 Volt Relais dran. Keine Änderung ! Nachdem ich den Netzlaststecker mal verdreht habe, schaltet das Relais ein und nach eingestellter Zeit wieder aus.
Dann funktioniert es so wie es sollte. R zieht an ..... aus.
Taster .... usw. Jetzt brate ich mir einen Storch vielleicht komme ich dann dahinter. Sch... Elektronik. Huh
Danke euch allen für die prompte Hilfe und liebe Grüße
Gerd

Smile Schön dabei zu sein Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.01.2015, 21:27
Beitrag #7
RE: Timer
(15.01.2015 20:32)Zorg schrieb:  "Netzlaststecker verdreht" ????

Smile Smile Smile Ich habs gewusst

Ich mache morgen ein Bild und schicke es dir Big Grin

Geht aber trotzdem nicht . Erst Super 4 - 5 Mal testen ok .... Lampe geht nimmer aus.
Ich glaube ich machs mit NE555.
Bis morgen - Schlaf gut.
Gerd

Smile Schön dabei zu sein Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.01.2015, 07:30
Beitrag #8
RE: Timer
(15.01.2015 21:27)bergfrei schrieb:  
(15.01.2015 20:32)Zorg schrieb:  "Netzlaststecker verdreht" ????

Smile Smile Smile Ich habs gewusst

Ich mache morgen ein Bild und schicke es dir Big Grin

Geht aber trotzdem nicht . Erst Super 4 - 5 Mal testen ok .... Lampe geht nimmer aus.
Ich glaube ich machs mit NE555.
Bis morgen - Schlaf gut.
Gerd
Guten Morgen,
hier ist das Bild.
Eine Steckdose, hier wird die Last angeschlossen Smile (Laststecker) und Saft wird auch benötigt, Stecker - Jetzt einmal den Laststecker drehen also Phase mit Erde tauschen.
Ich weiß Deutsche Sprache, schwere Sprache.
Have a nice Day
Gerd


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

Smile Schön dabei zu sein Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Laptop als Timer bergfrei 19 2.151 20.01.2015 09:18
Letzter Beitrag: bergfrei

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste