INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Temperaturschalter mit Relais und KTY-Sensor.
17.10.2014, 14:33
Beitrag #1
Temperaturschalter mit Relais und KTY-Sensor.
Hallo liebe Nutzer,

ich besuche zur Zeit wieder die Schule und Arduino-Projekte sind auch ein Teil des Unterrichtes.
Nur habe ich darin leider keinerlei Erfahrung und suche Rat.

Im Moment setze ich mich mit den Grundlagen der Programmierung auseinander.


Mein momentanes Projekt:

Das Relais soll eingeschaltet sein, solange die Temperatur am Sensor kleiner als 30 Grad ist.
Steigt die Temperatur über 30 Grad an soll das Relais abfallen.

-Eine Schaltung für den Temperaturschalter mit Schutzbeschaltung entwerfen.
-Das LC-Display soll die aktuelle Sensortemperatur und den Status des Relais ausgeben.
-Über einen Schalter kann die Grenztemperatur von 30 Grad auf 40 Grad umgeschaltet werden.
-Mit Hilfe eines Oszilloskops kann das Schalten des Relais und der dazugehörige Temperaturbeiwert bei Erreichen der gewünschten Temperatur dargestellt werden.
-Entsprechende Software erstellen.

Da ich bisher noch nie ein solches Projekt gemacht habe bereitet es mir Kopfzerbrechen.


Ich würde mich über ein wenig Hilfe sehr freuen.



Mit freundlichen Grüßen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.10.2014, 15:49 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.10.2014 15:51 von SkobyMobil.)
Beitrag #2
RE: Temperaturschalter mit Relais und KTY-Sensor.
Hallo,
ist doch kein Problem.
Hast Du Ahnung vom Programmieren des Arduino oder in C? Nein…
Hast Du Ahnung von den Grundlagen der Elektronik? Nein.
Projekt begraben!
Hast Du NUR Ahnung von einem der o.g. Punkte. Ja!
Projekt fast begraben!
Nun weißt Du wo Du stehst.

Die Aufgabe ist ja gestellt, also:
zeichne/entwerfe erst einmal einen Schaltplan Deiner Schaltung.
Da werden wird dann drüber herfallen, und alles richtig stellen.

Wenn Du das gemacht hast besorgst DU Dir einen Beispiel Sketch für den
KTY, und stelle die Temperatur auf dem Display da.
Wenn das nicht funktioniert wird man helfen.

Dann verdrahtest DU den TemperaturUmschalter am Arduino und trägst Sorge
dafür, das er funktioniert.
Wenn er nicht funktioniert, wird man Dir helfen.

Für die Oszi Geschichte ist es das falsche Forum.
Die Software für die einzelnen Bauteile zu erstellen, sollte nicht das
Problem sein. Das Internet ist voll davon.

Einige Info zur verwendeten Hardware wäre nicht schlecht. Diese Glaskugeln
haben ein beachtliches Gewicht, und es ist immer mühsam…

Hier gibt es etwas zu lesen…
http://arduino.cc/de/pmwiki.php?n=Guide/HomePage
http://arduino.cc/en/pmwiki.php?n=Tutorial/HomePage
http://playground.arduino.cc/

Hier ein Buch für nichts…
http://www.arduinoforum.de/arduino-Threa...ch-Arduino

Hilfe hast Du bekommen, Kopfzerbrechen ist weniger geworden.
Gruß und Spaß
Andreas
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  10-20 Volt Sensor am Arduino MEGA Nopody33 4 1.502 03.08.2015 10:57
Letzter Beitrag: Nopody33
Wink Pulse Sensor Amped ohne Processing Sandmannn 16 3.731 18.02.2015 17:05
Letzter Beitrag: Thorsten Pferdekämper
  433MHz Funk- Helligkeits- Sensor MaHa1976 5 2.701 30.12.2014 18:15
Letzter Beitrag: MaHa1976

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste