INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Telegram Bot mit SIM800 Modul
17.11.2020, 08:25
Beitrag #1
Telegram Bot mit SIM800 Modul
Hallo zusammen,

ich bin relativ neu was das Thema Arduino angeht... Seit einigen Tagen versuche ich jedoch trotzdem schon mit dem Arduino UNO und einem SIM800L Modul Nachrichten in einer Telegram Gruppe über einen BOT Posten zu lassen. Bisher leider ohne Erfolg. Habe mittlerweile auch schon einige Stunden im Internet verbracht aber auch mit sehr viel herum Testen etc. leider keinen Erfolg erzielt. Da ich in einem Thema, schon vor längerem geschrieben hatte, dort jedoch keine Antwort erhalten habe, nun hier mein neuer Versuch.

So sieht mein Code aktuell aus:

Code:
#include <UniversalTelegramBot.h>
#include <TinyGsmClient.h>
#include <ArduinoHttpClient.h>

#include <SoftwareSerial.h>

#define TINY_GSM_MODEM_SIM800  // SIM800 als Modul deklariert

SoftwareSerial SerialAT(2, 3); // RX, TX

TinyGsm modem(SerialAT);

// APN Daten, da ich eine Congstar Sim Karte verwende
const char apn[]  = "internet.t-mobile.";   //apn
const char user[] = "congstar.";   //username
const char pass[] = "cs.";   //pass

// Initialize Telegram BOT
#define BOTtoken "XXXX"  // BOT TOKEN

TinyGsmClientSecure client(modem);
UniversalTelegramBot bot(BOTtoken, client);

int Bot_mtbs = 1000; //mean time between scan messages
long Bot_lasttime;   //last time messages' scan has been done


void setup() {
    Serial.begin(9600);
    delay(10);

    // Set GSM module baud rate
    SerialAT.begin(9600);
    delay(3000);

    modem.sendAT(GF("+CIPSSL=1"));    //enable ssl. maybe don't need
    modem.waitResponse();

    if (!modem.hasSSL()) {
      Serial.println("SSL is not supported by this modem");
      //delay(10000);
      return;
    }

    //wait for network
    Serial.print(F("Waiting for network..."));
    if (!modem.waitForNetwork()) {
      Serial.println(" fail");
      delay(10000);
      return;
    }
    Serial.println(" OK");

    //connect to gprs
    Serial.print(F("Connecting to "));
    Serial.print(apn);
    if (!modem.gprsConnect(apn, user, pass)) {
      Serial.println(" fail");
      delay(10000);
      return;
    } else {Serial.println(" OK");}

    //not needed actually
    IPAddress local = modem.localIP();
    modem.waitResponse();
    Serial.println(local);

    String chat_id = "XXXX"; /Meine Chat ID
    String text = "Test";
    String parses = "";

        Serial.println("send message1");
        bot.sendMessage(chat_id, text, parses);
}
void loop() {
}

Beim Überprüfen des Codes erhalte ich dann immer den Error:
error: #error "Please define GSM modem model"

Dieser Fehler sollte aber laut der Bibliothek "TinyGSM -> TinyGsmClient.h" ja aber eigentlich nur auftauchen, wenn man kein Sim Modul deklariert hat. Dies habe ich ja jedoch ziemlich am Anfang des Skatches getan.
Zudem kommt noch die folgende Meldung:
Fehler beim Kompilieren für das Board Arduino Uno.

Kann der Fehler darin liegen, dass ich nicht wie von "Timmae3000" einen Sim800C sondern einen Sim800L verwende? Über Hilfe würde ich mich freuen, danke.

Sollten irgendwelche Fragen auftauchen, gerne stellen. Ich werde mein Bestes geben um diese zu beantworten.

Gruß
Intelmuh

Gruß
Intel
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.11.2020, 11:00
Beitrag #2
RE: Telegram Bot mit SIM800 Modul
Es ist immer schlecht, ohne jegliche Erfahrung einen "fremden" Sketch einzusetzen.

Ich habe mit deinem Vorhaben allerdings keine Erfahrung, gebe dir jedoch den Tipp, dich über die verwendeten Libraries zu informieren. Es gibt meist zahlreiche Libs unter dem selben Namen und dann solltest du dich immer strikt an die Vorgaben (Beispiele) in der jeweiligen Library halten.
Also sehe die die Beispiele in deiner verwendeten Lib an und prüfen diese mit dem Sketch.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.11.2020, 18:29
Beitrag #3
RE: Telegram Bot mit SIM800 Modul
Hallo Dieter,

vielen dank für die schnelle Antwort.
Wie oben schon erwähnt, versuche ich ja schon seit längerem das Teil zum laufen zu bringen.
Mittlerweile bin ich leider aber mit meinem Latein am Ende Smile

Begonnen habe ich das ganze, dass ich eine SMS versende. Für mein Vorhaben, ist es über SMS jedoch leider nicht so optimal wie über eine Telegram Gruppe.
Ich hoffe, dass sich trotzdem noch wer findet, der mich hier vielleicht noch etwas unterstützt und gemeinsam mit mir die Lösung findet.
Parallel werde ich aber natürlich immer weiter selbst daran rum tüfteln und probieren und hoffentlich auch selbst das Problem lösen.

Gruß
Intel

Gruß
Intel
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.12.2020, 09:31
Beitrag #4
RE: Telegram Bot mit SIM800 Modul
Hallo zusammen,

weiß von euch zufällig wer, ob es ein Sim Modul (Sim800, Sim900 etc) für den Arduino gibt, welches TLS 1.2 unterstützt?
Online konnte ich da leider nichts wirkliches finden.

Danke für eure Hilfe

Gruß
Intel

Gruß
Intel
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.12.2020, 13:03
Beitrag #5
RE: Telegram Bot mit SIM800 Modul
Zitat:Arduino UNO und einem SIM800L Modul

ja das Uno hat kein SIM800 darum die Fehlmeldung
wenn ich mit einem Serial verbundenen ESP8266 arbeite, muss die WLAN Software auf das ESP

WLAN Software auf dem Uno gibt mir auch diese Fehlermeldung

Gruss Alex
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.12.2020, 13:43
Beitrag #6
RE: Telegram Bot mit SIM800 Modul
Dass das Uno Board keinen Sim Slot hat, ist mir auch bewusst.

Ich kann ja schon mit dem Uno und dem Sim800L eine SMS versenden.
Mein Problem liegt aber darin, dass ich den TelegramBot nicht ansteuern kann.
Daher auch mein letzter Beitrag mit der Frage, ob es ein Sim Modul gibt, welches TLS 1.2 unterstützt. Da ich mal gelesen habe, dass Telegram mittlerweile diese Anforderung stellt. Hast du mit Telegram schon Erfahrungen sammeln können?

Gruß
Intel

Gruß
Intel
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.12.2020, 14:30
Beitrag #7
RE: Telegram Bot mit SIM800 Modul
(16.12.2020 13:43)Intelmuh schrieb:  Ich kann ja schon mit dem Uno und dem Sim800L eine SMS versenden.
Mein Problem liegt aber darin, dass ich den TelegramBot nicht ansteuern kann.
Daher auch mein letzter Beitrag mit der Frage, ob es ein Sim Modul gibt, welches TLS 1.2 unterstützt. Da ich mal gelesen habe, dass Telegram mittlerweile diese Anforderung stellt. Hast du mit Telegram schon Erfahrungen sammeln können?

Ich würde mich da mal auf der Website von "TelegramBot" schlau machen.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Sim800L warten bis Modul im Netz eingewählt ist Intelmuh 5 506 10.02.2021 17:49
Letzter Beitrag: hotsystems
  GSM Telegram Bot Timmae3000 5 3.737 09.11.2020 22:28
Letzter Beitrag: Intelmuh
  4 Zeilen im Display Modul 0.69" IIC I2C, aber wie? Christian_Moba-Arduino 7 1.389 17.05.2020 13:12
Letzter Beitrag: Christian_Moba-Arduino
  Probleme mit GPS-Modul an Nano DO3GE 3 975 26.02.2020 16:13
Letzter Beitrag: amithlon
  Mp3-Modul library Problem Prospekteur 1 1.249 28.09.2019 20:30
Letzter Beitrag: hotsystems
Tongue GSM Modul - Nur erste SMS geht raus Haukini 3 1.575 24.03.2019 14:04
Letzter Beitrag: hotsystems
  Suche Hile bei Medien-Modul-Bau mc big d 4 1.423 08.02.2019 18:27
Letzter Beitrag: mc big d
  SIM800 - Betreiberabfrage, usw. uk1408 11 2.686 19.11.2018 11:14
Letzter Beitrag: uk1408
  Ethernet Modul Enc28j60 Pin13 LED Schalten BennIY 17 8.322 26.09.2018 16:57
Letzter Beitrag: Tommy56
  Array mit 433MHz-Modul versenden Matthias_Arduino 14 5.248 22.08.2018 15:20
Letzter Beitrag: hotsystems

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste