INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Taster und Leds Hilfe bei dem Code
26.05.2014, 19:27 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.05.2014 19:33 von max800000.)
Beitrag #1
Brick Taster und Leds Hilfe bei dem Code
Hallo,
kann mir jemand helfen diesen Code so umzuschreiben, das wenn der taster das erste mal gedrückt wird die R (rote Led) aus geht und die G (grüne Led) an geht und wenn man den taster erneut betätigt soll R an und G aus gehen. sozusagen das der arduino den tasterzustand erhält und fall 1 ausführt bis der taster erneut gedrückt wird und er nun den fall 2 ausführt. und beim dritten mal wieder fall 1 usw..

hier ist ein code wo die leds je nach farbe solange anbleiben wie der taster gedrückt wird:


const int G = 10;
const int R = 13;
const int buttonPin = 3;

void setup(){
pinMode(R, OUTPUT);
pinMode(G, OUTPUT);
pinMode(buttonPin, INPUT);
}

void loop(){
if (digitalRead(buttonPin) == HIGH){
digitalWrite(R, HIGH);
digitalWrite(G, LOW);
}
else (digitalRead(buttonPin), LOW);
digitalWrite(R, LOW);
digitalWrite(G, HIGH);

}



kann mir da jemand helfen?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.05.2014, 19:46
Beitrag #2
RE: Taster und Leds Hilfe bei dem Code
Aha, mal wieder so ein Schulprojekt...
Ich gebe mal ein paar Tipps:
  • Benutze die code-Tags...
  • Anstatt digitalRead(buttonPin) brauchst Du eine Variable, die den momentan gewünschten Status enthält.
  • Du musst Dir genau überlegen was "der Taster wird gedrückt" bedeutet. Meinst Du damit das Drücken, das Loslassen oder tatsächlich das "gedrückt Sein"?
  • Wahrscheinlich musst Du Dich mit dem Thema "entprellen" befassen.
Gruß,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.05.2014, 20:30
Beitrag #3
RE: Taster und Leds Hilfe bei dem Code
Ich hätte mich präsiser ausdrücken sollen, "der Taster wird gedrückt" und losgelassen. Sozusagen ein "HIGH" Impuls. Der die LED einschaltet und beim erneuten HIGH Impuls auschaltet. Trotzdem danke für deine Tipps (:
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.05.2014, 06:23
Beitrag #4
RE: Taster und Leds Hilfe bei dem Code
Moin max,

guck mal hier: http://www.arduino.cc/en/Tutorial/Switch
Da wird zwar nur eine LED an/aus geschaltet, die Aktion für die zweite LED reinzubringen sollte aber nicht das Problem sein.

Grüße Ricardo

Nüchtern betrachtet...ist besoffen besser Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.05.2014, 07:56
Beitrag #5
RE: Taster und Leds Hilfe bei dem Code
(28.05.2014 06:23)rkuehle schrieb:  guck mal hier: http://www.arduino.cc/en/Tutorial/Switch
Das Coding sieht gut aus, aber ist die Schaltung nicht etwas gewagt? Da steckt die LED direkt auf dem Pin, ohne Vorwiderstand.

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.05.2014, 08:06
Beitrag #6
RE: Taster und Leds Hilfe bei dem Code
Moin Thorsten,

es gibt auch 5V LEDs mit integriertem Vorwiderstand !
Und Max schrieb ja:
Zitat:kann mir jemand helfen diesen Code so umzuschreiben
Da setze ich voraus,dass er weiß wie man die Schaltung ausführt.

Grüße RK

Nüchtern betrachtet...ist besoffen besser Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.05.2014, 08:41
Beitrag #7
RE: Taster und Leds Hilfe bei dem Code
(28.05.2014 08:06)rkuehle schrieb:  Da setze ich voraus,dass er weiß wie man die Schaltung ausführt.
Ich würde nicht davon ausgehen, dass überhaupt eine Schaltung existiert...

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.05.2014, 20:32
Beitrag #8
RE: Taster und Leds Hilfe bei dem Code
Da gibt es doch das Beispiel in der Arduino 1.0x Version Beispiel 02 => State change detection. oder Bouncer kan man sich auch anschaun daraus läst sich doch was basteln ...

gruß
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Servo mit einem Taster und 433mhz steuern Thor Wallhall 54 743 Heute 07:30
Letzter Beitrag: hotsystems
  Taster an Interrupt - Prellen geschickter vermeiden als millis() zu prüfen? Flap 11 233 26.07.2017 21:53
Letzter Beitrag: Binatone
  LEDs ansteuern ohne Delay mir MIDI abfrage OnkelPelle 11 281 20.07.2017 22:35
Letzter Beitrag: hotsystems
  Ublox Neo 6M und Nextion ! Bitte um Hilfe. b3ta 19 608 13.07.2017 14:52
Letzter Beitrag: Tommy56
  Anfänger sucht erfahrene Hilfe Customizer 21 1.019 11.07.2017 21:37
Letzter Beitrag: Customizer
  Volume Up falscher Tastatur Hex-Code Maxi290997 7 374 03.07.2017 21:49
Letzter Beitrag: Maxi290997
  LEDs und Sound synchron nach kurzem Tastendruck Thor Wallhall 32 1.115 24.06.2017 21:01
Letzter Beitrag: georg01
  Taster als Schalter -> Blinker bino29 8 460 22.06.2017 07:21
Letzter Beitrag: hotsystems
  delay(...) im Code ok? donut 4 266 08.06.2017 20:16
Letzter Beitrag: donut
  Textdokument in Arduino Code umwandeln Tellen 9 409 03.06.2017 16:30
Letzter Beitrag: Tellen

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste