INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tastendruck + LCD Display
12.12.2014, 19:47
Beitrag #1
Tastendruck + LCD Display
Hallo Leute, ich habe neu angefangen mich mit dem Arduino und dem programmieren zu beschäftigen.

Kann mir jemand von euch weiter helfen?

Ich möchte die LED per Tastendruck steuern und in der Zeit, wo die LED leuchtet, soll mir das LCD Display anzeigen, ob "LED leuchtet", oder "LED leuchtet nicht".

Wäre über einige Hilfen dankbar Smile

Gruß
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.12.2014, 20:47
Beitrag #2
RE: Tastendruck + LCD Display
Hi,
wie immer: Schritt für Schritt anfangen. Erst einmal einen Tastendruck sicher erkennen. D.h. Pin abfragen und Debug-Ausgabe auf Serial. Dann je nach Zustand die LED einschalten.
Dann einen neuen (!) Sketch, der irgendwas auf dem LCD ausgibt.
...und dann das ganze kombinieren.
Gruß,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.12.2014, 21:21
Beitrag #3
RE: Tastendruck + LCD Display
Kenne mich da echt wenig aus.
Gerade neu angefangen.
Debug-Ausgabe auf Serial?
Angel

Worauf muss ich beim kombinieren achten?

Gruß
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.12.2014, 22:12
Beitrag #4
RE: Tastendruck + LCD Display
(12.12.2014 21:21)Ekoino schrieb:  Gerade neu angefangen.
Hi,
am besten Du machst erstmal die Beispiele durch, die mit der IDE mitkommen. Dann weißt Du z.B. wie man eine LED zum Blinken bringt, wie man einen Eingang abfragt und wie man etwas auf die serielle Schnittstelle ausgibt (und sich das auch anzeigen lässt).
Hier wird das alles erklärt: http://arduino.cc/en/Tutorial/HomePage
Gruß,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.12.2014, 22:32 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.12.2014 22:32 von Ekoino.)
Beitrag #5
RE: Tastendruck + LCD Display
Okay, wird wohl das sinnvollste sein.

Danke dir Thorsten Cool

@Zorg: Ich weiss, du konntest schon immer alles auf Anhieb.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Display über I2-Bus betreiben mfri 22 563 23.01.2017 11:06
Letzter Beitrag: renid55
  Speicher Voll, Array zu groß, Display Datenerfassung nilsconrad 31 633 13.01.2017 18:16
Letzter Beitrag: renid55
  Display Oszilloskop 5kHz Darstellung Abtastung nilsconrad 3 235 16.12.2016 14:17
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  matrix display elegoo uno R3 starter set lecker16 7 424 23.11.2016 21:14
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Tastendruck binderj1 2 223 23.09.2016 15:43
Letzter Beitrag: hotsystems
  LCD Display plötzlich komische Zeichen Jessi97 2 321 28.07.2016 11:34
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Altes Digitales Display mit Text/Bits durch Genuino Micro versorgen - SPI-Bibliothek? RollingStone 0 250 25.06.2016 17:46
Letzter Beitrag: RollingStone
  Problem mit OLED 0.96" Display torsten_156 3 700 03.04.2016 15:10
Letzter Beitrag: hotsystems
  Display Blinkt immer arduino_weatherstation 29 1.846 12.03.2016 13:10
Letzter Beitrag: hotsystems
  Bei Tastendruck ein Ausgang mehr dazu.... hannes77 2 1.048 07.03.2016 20:48
Letzter Beitrag: hannes77

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste