INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
TLC5940NT: Warum LEDs an 5V?
08.12.2014, 09:50
Beitrag #1
TLC5940NT: Warum LEDs an 5V?
Hallo ihr,

ich habe mal eine Verständnis Frage.
Aus Spass habe ich mir, zum ansteuern von LEDs, enige TLC5940NT gekauft.

In alled Beispielen die ich finde wird die Anode der LEDs direkt an die 5V und die Kathode an den TLC040NT angeschlossen. (Zum Beispiel)

Kann mir einer von euch erklären warum das so gemacht wird? Nach meinem Verständniss leuchtet die LED ja dann wenn ich den Ausgang des ICs auf 0V stelle und ist aus wenn der Ausgang 5V hat?

Gruß
Stephan
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.12.2014, 09:59
Beitrag #2
RE: TLC5940NT: Warum LEDs an 5V?
(08.12.2014 09:50)StephanBuerger schrieb:  Hallo ihr,

ich habe mal eine Verständnis Frage.
Aus Spass habe ich mir, zum ansteuern von LEDs, enige TLC5940NT gekauft.

In alled Beispielen die ich finde wird die Anode der LEDs direkt an die 5V und die Kathode an den TLC040NT angeschlossen. (Zum Beispiel)

Kann mir einer von euch erklären warum das so gemacht wird? Nach meinem Verständniss leuchtet die LED ja dann wenn ich den Ausgang des ICs auf 0V stelle und ist aus wenn der Ausgang 5V hat?

Hi,
ganz einfach, weil an einem Open Kolektor Ausgang weniger Restspannung verbleibt wie an einem High Side Treiber und zudem ist die Ansteuerung dazu einfacher. Zudem sind die Open Kolektor Ausgänge von deinem IC bis ~17V Spannungsfest so das du auch 3..4 LED's in Reihe an +12V anschalten kannst ohne das es die 5V Seite stört.
lg
bk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.12.2014, 10:25
Beitrag #3
RE: TLC5940NT: Warum LEDs an 5V?
(08.12.2014 09:59)Bitklopfer schrieb:  Hi,
ganz einfach, weil an einem Open Kolektor Ausgang weniger Restspannung verbleibt wie an einem High Side Treiber und zudem ist die Ansteuerung dazu einfacher.

Hallo Bitklopfer,

besten Dank für die genaue Erklärung Shy
Bedeutet das, das ich wenn ich es denn wollte, trotzdem die Anode an den Ausgang und die Kathode an GND anschliessen könnte?

Gruß
Stephan
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.12.2014, 13:02
Beitrag #4
RE: TLC5940NT: Warum LEDs an 5V?
(08.12.2014 10:25)StephanBuerger schrieb:  
(08.12.2014 09:59)Bitklopfer schrieb:  Hi,
ganz einfach, weil an einem Open Kolektor Ausgang weniger Restspannung verbleibt wie an einem High Side Treiber und zudem ist die Ansteuerung dazu einfacher.

Hallo Bitklopfer,

besten Dank für die genaue Erklärung Shy
Bedeutet das, das ich wenn ich es denn wollte, trotzdem die Anode an den Ausgang und die Kathode an GND anschliessen könnte?

keine Ursache.
nun anschließen kannst du das so schon...ist dann ein ganz sicherer Zustand weil dann die LED garantiert dunkel bleibt.
Google mal nach Open Kolektor Ausgang...dann wirste fündig.
lg
bk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.12.2014, 10:17
Beitrag #5
RE: TLC5940NT: Warum LEDs an 5V?
Ahhhh..... jetzt habe ich es versanden.

Merci.

Gruß
Stephan
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Exclamation Wie viel LEDs kann man anschließen? Benny0016 2 482 17.05.2016 21:58
Letzter Beitrag: hotsystems
  LEDs mit 3.3V anstatt 4.5-6V betreiben? MrFuzzy 24 1.653 05.05.2016 12:05
Letzter Beitrag: hotsystems
  Mehrere RGB LEDs einzeln Blinken lassen mavericklp 2 520 04.02.2016 19:07
Letzter Beitrag: mavericklp
  Teensy, LEDs + Buttons (Anfänger) Damon_214 8 1.347 16.07.2015 08:16
Letzter Beitrag: Thorsten Pferdekämper
  Viele LEDs, nicht schlau genug zum Googlen? leonreucher 5 1.165 12.07.2015 18:01
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  WLAN Schalter für LEDs Fboulegue 17 1.719 26.03.2015 22:20
Letzter Beitrag: Thorsten Pferdekämper
  Mehrere LEDs schalten neon 6 1.551 14.03.2015 14:40
Letzter Beitrag: neon
  Arduino Yun - Pins funktionieren nur fehlerheft, warum? xdomin 8 2.889 06.05.2014 11:23
Letzter Beitrag: Thorsten Pferdekämper
Question 240 RGB-LEDs individuell mit Arduino ansteuern freakywriter 1 3.037 05.11.2013 19:47
Letzter Beitrag: Sveni66
Question 50 RGB LEDs Schalten 1234 0 1.677 16.08.2013 11:06
Letzter Beitrag: 1234

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste