INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Suche leicht verständliche Arduino/Elektronik Literatur
23.11.2014, 23:18
Beitrag #9
RE: Suche leicht verständliche Arduino/Elektronik Literatur
(23.11.2014 23:02)marcus schrieb:  Das Elektronikhandbuch ist vom Stil her genau wie ich das im Sinn hatte.
Die Vervielfältigung wäre aber im Dunkelgraubereich oder? Wurde das Handbuch freigegeben?
Tja, das weiß ich auch nicht. Soweit ich gefunden habe, wurden die Kästen noch eine Weile von Schuco vertrieben. Ich glaube aber, dass es das ganze nicht mehr gibt. Keine Ahnung, ob da noch irgendein Schutz drauf ist.
Vielleicht kann man das ja auch so nachmachen, dass es nicht mehr so arg nach Kopie aussieht.

Zitat:Was für eine Platte ist das genau?
Das ganze war ein ganzer Karton. Die Platte war dabei, keine Ahnung ob es sowas noch gibt.
Ah, grad was gefunden: http://www.winklerschulbedarf.com/shop_d...s_id=32588

Gruß,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.11.2014, 00:03
Beitrag #10
RE: Suche leicht verständliche Arduino/Elektronik Literatur
Hallo Thorsten,

ja, ich denke dass mit dem nachmachen wäre eine Möglichkeit. Dann kann ich das auf die gegebenen Teile und Ziele ausrichten, muss aber nicht alles komplett neu aufsetzen.
Abgeschreckt hatte mich der Hinweis dass auch eine auszugsweise Vervielfältigung nicht gestattet ist... Aber in Schulen wird sowas ja fast schon systematisch ignoriert ;-)
Trotzdem viel Aufwand, mal schauen ob ich das mache oder "getting started in Electronics" eindeutsche.

Mal schauen was meine Federn für einen Durchmesser haben, eventuell kann ich da ja auch einfach ein paar Brettchen stapeln, festklemmen und selber bohren.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.11.2014, 12:50
Beitrag #11
RE: Suche leicht verständliche Arduino/Elektronik Literatur
Hallo,

beim
SainSmart UNO R3 Starter Kit With 19 Basic Arduino Tutorial Projects for Beginners
sind weiter unten auf der Seite die Links zum Tutorial.

lg Georg
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.11.2014, 17:13
Beitrag #12
RE: Suche leicht verständliche Arduino/Elektronik Literatur
Hallo Georg,
danke für den Link, das Set deckt sich ja fast mit dem 5€ Set :-)
Die Tutorials sind aber für die Altersstufe leider nicht geeignet.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.11.2014, 10:07
Beitrag #13
RE: Suche leicht verständliche Arduino/Elektronik Literatur
Hallo Allerseits,
da das Buch nun erst am 4. erscheint, habe ich angefangen eine Ardublock-Anleitung zu basteln.
Mit weniger als 10 Blöcken kann das Roboterfahrzeug dann ausweichen.

http://picpaste.com/pics/ardublock-test-...078918.png (Das Arbeitsblatt sieht natürlich später nicht so aus ;-) Das sind nur verschiedene Entwürfe. Mit mehr Zeit könnte ich sicher schönere Grafiken machen, aber für jetzt muss es reichen.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.11.2014, 00:31
Beitrag #14
RE: Suche leicht verständliche Arduino/Elektronik Literatur
Heute habe ich den Schülern Ardublock vorgestellt.
Im Vergleich zur IDE ging das sehr, sehr flott, alle konnten das Roboter-Programm umsetzen.

Vor dem Debouncen von Knöpfen in Ardublock graut mir noch, aber vorerst reicht da sicher ein delay. Vielleicht gibt es ja aber auch schon einen Schalter-Baustein mit debounce, nachher mal schauen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste