INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Suche Programmierer für ESP32-Projekt
09.11.2018, 14:45
Beitrag #1
Suche Programmierer für ESP32-Projekt
Hallo

Da ich neu bin, kurz zu mir:
Bin 62 und habe mein "Smarthome-Hobby" mit einer Siemens S7 CPu, Beckhoff-Teilen und neuerdings ioT-Teile von Xiaomi und ...

Ich bin gerade dabei, mein Glasüberdach im Garten mit Glasschiebetüren an allen 4 Seiten zu versehen. Diese habe ich mit einem Antrieb für jede
Seite ausgestattet.(Motor mit Zahnriemen über die Breite der Anlage)

Für die Motoren setze ich 4 Positionscontroler EM-241-SPF von Electromen ein. Über einen analogen Sollwert fahren diese in Sollposition und geben über
einen analogen Ausgang die Istposition oder einen Fehler (0V) aus.

Für die Steuerung der Controler habe ich mir 3 Stück esp32 Boards zugelegt.

Arduino-IDE ist installiert, das Bord integriert und einen Beispiel-Scetch geflasht (Adv.Wifi, läuft Smile )

Aufgrund von Zeitmangel mich in C++ einzuarbeiten, suche ich jemanden der mir ein Programm für meine Anlage oder wenigstens ein Grundgerüst schreibt.


Meine Vorstellungen zum Programm:

Aufteilung der Schiebetüren ja Seite:

X x x x x Seite 1
x x
x x Seite 3 Seite 4
X X
X x x x x x Seite 2

x = Teile die bewegt werden
X = Position an der die Teile hintereinandergeschoben stehen bleiben

Seite 1 und 3 sollen von 1 ESP32 gesteuert werden, die anderen beiden bekommen je einen ESP32 (bedingt durch die räumliche Anordnung der Motoren.

EA:
- je Motor ein Analog-Out für Sollwert
- je Motor ein Analog-In für Ist- und Fehlerwert des Controlers (0V=Fehler, 0,5V-4,5V=Istwert)
- je Seite ein Tastereingang zum Anfahren der einzelnen Positionen (Handbetrieb)
- je Seite ein vollständig Auf bzw. Zu Taster

Für das komplette Auf- bzw. Zufahren einer Seite müßten nacheinander für jede Position der Einzelscheiben ein Sollwert ausgegeben werden.
(Seite 1 5xSollwerte, Seite 2 6xSollwerte, Seite 3 und 4 3xSollwerte).
Warum soviele Sollwerte: Der Controler hat eine Anfahr- und Bremskurve integriert. Damit die Einzelscheiben beim Auf-Zufahren nicht gegeneinander
knallen möchte ich die erste Scheibe bis an die nächste fahren und dann zur nächsten Position mit 2 Scheiben fahren usw.

Bei Programmstart bzw. Hochlauf nach Spannungszuschalten muss zuerst der Istwert eingelesen werden und sofort als Sollwert wieder ausgegeben werden,
damit der Motor-Controler den richtigen Sollwert hat.

Webserver für Soll-Istwertanzeige wäre Ideal, MQTT-Client zur Ansteuerung durch den ioBroker.

Ich hoffe jemand hat Zeit, Muße oder auch Lust mir zu helfen (gern auch gegen eine Spende)

Danke
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.11.2018, 15:00
Beitrag #2
RE: Suche Programmierer für ESP32-Projekt
Du kennst die üblichen Stundensätze für die Softwareentwicklung?
Warum sollte sich jemand unter Wert verkaufen, nur weil Du keine Lust zum Lernen hast?

Ich denke, es wird für Dich besser sein, Dich in C++ einzuarbeiten, um die Lösung selbst zu erarbeiten. Beim Lernen werden wir Dir gern helfen.

Beachte bitte, die Unterstützung für den ESP32 ist noch nicht in jeder Hinsicht stabil. Ein "produktiver" Einsatz ist also mit gewissen Risiken verbunden.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.11.2018, 15:59
Beitrag #3
RE: Suche Programmierer für ESP32-Projekt
Danke
Ich möchte auf keinen Fall, daß sich jemand für mich unter Wert verkauft. Da dies keine Jobbörse ist, hatte ich geschrieben "gern auch eine Spende".
Wenn jemand sagt er braucht so und so lange für xxx, kein Problem. Kann alles per PN geklärt werden.

Es ist nicht so, daß ich zu faul zum lernen bin. Vor 34 Jahren habe ich den ersten "PC" zusammengelötet und in Assembler programmiert. Dann kam Basic, SCO usw.. Alles Hobby (bin Schlosser). Vor 20 Jahren Haus gebaut mit einer S5 als Steuerung. Erweiterung auf S7(AWL), Beckhoff, in letzter Zeit kam der ioBroker (Raspberry, Rock64, Linux, js) dazu usw.
Was ich mit dem ganzen Psalm sagen möchte ist, für jede Erweiterung usw. jedesmal neu in das Thema einarbeiten. Da ich nicht vorhabe weitere esp-Projekte zu machen, möchte ich mir die Zeit und Muße zum einarbeiten ersparen.

Deshalb hier die Frage, ob mir jemand weiter helfen kann und möchte.

Gruss
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.11.2018, 16:05 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.11.2018 16:07 von Tommy56.)
Beitrag #4
RE: Suche Programmierer für ESP32-Projekt
Das Motto des Forums (wie auch aller anderen) ist "Hilfe zur Selbsthilfe", d.h. wir werden Dir gern bei der Einarbeitung helfen.

Ob Du jemanden findest, der das als Lohnarbeit macht, weiß ich nicht.
Ich werde es definitiv nicht sein.
Schon die noch nicht stabile ESP32-Umgebung sind in meinen Augen ein unkalkulierbares Risiko bezüglich Erfüllung und Gewährleistung.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.11.2018, 18:09
Beitrag #5
RE: Suche Programmierer für ESP32-Projekt
Hallo,

Tommy hat es schon recht treffend gesagt.
Der ESP32 ist noch nicht so fehlerfrei, obwohl ich jetzt gehört habe, das es sehr oft an einer zu schwachen Stromversorgung hing.
Wenn du doch schon AWL Programmiert hast, ist es doch nicht so ein großer Sprung.
Mich nennen sie auch öffter nur den 5er, weil ich lieber S5 als S7 programmiere.
Es gibt viele zusammenhänge, deswegen ist es nicht so ein großes Problem.
Wenn was nicht klappt gibbs hier gute Hilfe.
Gruß, Markus

Immer in Stress
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.11.2018, 20:38
Beitrag #6
RE: Suche Programmierer für ESP32-Projekt
(09.11.2018 18:09)Chopp schrieb:  Tommy hat es schon recht treffend gesagt.
Der ESP32 ist noch nicht so fehlerfrei, obwohl ich jetzt gehört habe, das es sehr oft an einer zu schwachen Stromversorgung hing.
Am ESP32 selbst wird sich kaum was ändern, problematisch ist es, daß noch recht viele Änderungen und Fehlerbereinigungen am IDF gemacht werden und z.B. einige Programmbeispiele noch nicht angepasst wurden.
Der Bootmanager-Core 1.0.0 der ArduinoIDE ist schon recht stabil, es fehlt da und dort einfach noch einiges.
github-Versionen sollte man im Moment wohl nur nutzen, wenn man Interesse und Kenntnisse hat, um notfalls eigene Sofware anpassen zu können.
Bis meine (unwichtigen und unkritischen) Projekte stabil liefen hat es durchaus Wochen gedauert, weil nach 10 Tagen plötzlich doch noch ein Problem auftrat...

Spannungsversorgung ist nicht sensibler als es beim ESP8266 auch schon war, irgendwelche DevKits waren da bei mir völlig unauffällig, "nackte" ESP32-Module habe ich selten im Einsatz, 100µ dicht an der Stromversorgung und die üblichen 3,3V-Regler (AMS1117 o.ä.) waren da bisher aber auch stabil.
Ansonsten stimme ich Tommy aber voll zu: bis jetzt würde ich den ESP32 noch nicht mit gutem Gewissen für eine irgendwie kritische Anwendung einsetzen.

Gruß aus Berlin
Michael
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.11.2018, 11:01
Beitrag #7
RE: Suche Programmierer für ESP32-Projekt
"Kinderkrankheiten" bei neuen Geräten sind immer zu erwarten. Ich habe mich für den 32er wegen der 2 vorhandenen DAC's entschieden.
Es geht bei mir um keine Industrieanlage und Fragen der Erfüllung und Gewärleistung stellen sich nicht.
Ich brauche nur ein Grundgerüst mit den Funktionen, das ich dann ohne langes vorheriges Einarbeiten ausbauen und anpassen kann.

Gruss Rychard
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.11.2018, 11:35
Beitrag #8
RE: Suche Programmierer für ESP32-Projekt
Na dann machen wir doch mal eine Beispielrechnung:

Schon allein um die Beschreibung in eine belastbare Aufgabenstellung umzuwandeln könnte man etwa 10 Stunden veranschlagen. Das würde 1.000€ heißen und da ist noch nichts programmiert.
Das ganze nach Werksvertragsrecht - es wird die Arbeitsleistung und nicht der Erfolg geschuldet - und natürlich gegen Vorkasse.

Es kann auch andere Rechnungen geben, ich glaube aber immer noch, dass selbst lernen nicht nur günstiger ist, sondern Dir auch bei den Anpassungen an Deine Gegebenheiten besser hilft.
Im Winter wird das Ganze wohl weitgehend zu bleiben und da hast Du Zeit zum Lernen.

Ansonsten empfehle ich Dir die Beauftragung eines lokalen Dienstleisters.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  ESP32 Ethernet shrimps 10 260 16.01.2019 18:45
Letzter Beitrag: derdemo
  ESP32 mit Wifi Positiv 8 236 15.01.2019 11:36
Letzter Beitrag: Tommy56
  ESP32 v1.0.1 amithlon 1 118 12.01.2019 23:16
Letzter Beitrag: Fips
  ESP32 Deepsleep und FRITZ!Box 7590 WiFi probleme. MeisterQ 42 2.989 08.01.2019 09:33
Letzter Beitrag: Hoffmakl
  Eqiva EQ3-Bluetooth Heizungsthermostat ESP32 MeisterQ 3 258 07.01.2019 08:51
Letzter Beitrag: amithlon
  Esp32 1.0.0 geändert ?? Fips 4 329 29.12.2018 08:04
Letzter Beitrag: Fips
  ESP32 (AzureIoT + BLE in keine Header-Dateien) ChrisL 7 715 01.12.2018 13:45
Letzter Beitrag: ChrisL
  ESP32 - welches Board / 5V - 3,3V I2C Staind 9 1.155 30.11.2018 11:10
Letzter Beitrag: Tommy56
  ESP32 - Ist der I2C-Bug noch aktuell ? Stargazer 32 3.405 29.11.2018 02:38
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  ESP32 Datei schreiben architeKKt 4 414 25.11.2018 21:46
Letzter Beitrag: architeKKt

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste