INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Suche Mitglieder für Microcontroler Forum
25.12.2013, 11:24
Beitrag #9
RE: Suche Mitglieder für Microcontroler Forum
Hallo tesacrep,

aussehen tut es schon einmal gut. Es dauert, bis so ein Board in Schwung kommt. Die nötige Geduld wünsche ich dir und viel Erfolg. Smile

Gruß, Stefan . . . . . . //Wo mein Kölbchen dampft, da bin ich unverkrampft.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.12.2013, 11:28 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.12.2013 11:32 von rkuehle.)
Beitrag #10
RE: Suche Mitglieder für Microcontroler Forum
Moin Leute,

die Idee, sowas wie Wiki's für Boards, Shields etc. anzbringen, ist vom Grundsatz her nicht schlecht Aber warum das Thema auslagernHuh wo es doch durchaus hier im Arduinoforum seinen berechtigten Platz hat/hätte.
Vielleicht sollte man mal den Admin anschreiben um so eine Rubrik reinbringen zu können. So nach dem Motto "Board / Shield, Sensor xy - meine Erfahrungen, was sollte man beachten, übersetzte Datenblätter".
Einfach mal ohne Wertung ist mir aufgefallen, dass oft die gleichen Informationen angefragt werden, allerdings die Suche nicht benutzt wird. Dadurch ergibt so ein gewisser Overhead was den Inhalt des Forums betrifft.

Was die Aufnahme mehrerer Controller - Boards betrifft bin ich ein wenig skeptisch ob man nicht beim Stil von Mcrocontroller.net landet. Für meinem Geschmack ist das zu nahe an einem "Glaubenskrieg" dran. Der Ton der einem dort entgegenschlägt, wenn man nur das Wort "Arduino" in den Mund nimmt, ist oft schon recht bedenklich.

Rasberry Pi und Co haben auch einen anderen Ansatz, das sind echte CPU's. Da läuft also ein kleines Betriebssystem drauf, das man benutzt um darin Programme laufen zu lassen. Man ist also auf eine "externe" Software-Ebene angewiesen, die man nicht vollständig "im Griff" hat. Beim Arduino schreibt man das "Betriebssystem" bis auf den Bootloader selbst, ist also an allen Fehler "selbst schuld" Smile

Zurück zum Anfang: Einfach mal den Admin fragen!

Grüße Ricardo

PS: Da ich in englisch ganz gut bin, übernehme ich gerne "Übersetzungsarbeiten"

Nüchtern betrachtet...ist besoffen besser Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.12.2013, 11:41
Beitrag #11
RE: Suche Mitglieder für Microcontroler Forum
Also,
Magst du recht haben asber es gibt auch andere Boards wi Z.b. den Das teensy. Darauf läuft auch Arduino. Das zweite, mag zwar sein das man das hier auch einbringen könte, aber dann sind wir beim ursprungsproblem, wenn jemand ein Sensor kauft will er diesen nicht immer nur mit dem Arduino verwenden, sondern auch gerne mal mit seinem Raspberry Piund dann ist er bei mir richtig. Klar ist man beim Raspi auf externe software angewiesen, hat dadurch aber auch mehr möglichkeiten.

Noch dazu muss ich sagen wpürde ich es relativ schwach finden ein Hier ein Wiki mit einzugliedern, genau an dem Tag wo ich mit einem eigenem Forum komme was dieses Wiki bereits enthält. Aber gut.

Wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.12.2013, 12:28 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.12.2013 12:55 von Sloompie.)
Beitrag #12
RE: Suche Mitglieder für Microcontroler Forum
"Noch dazu muss ich sagen würde ich es relativ schwach finden ein Hier ein Wiki mit einzugliedern, genau an dem Tag wo ich mit einem eigenem Forum komme was dieses Wiki bereits enthält. Aber gut."

Nun, Deine sehr direkte Abwerbung für Dein noch sehr neues Forum, wo ich zwar Wiki sehe - aber noch nicht wirklich viel Input zu dem Bereich den Du auf Nachfrage nennst drin ist - finde ich auch nicht die feine englische Art.

Wie schon an anderer Stelle erwähnt ich bin hier, weil ich mich aus verschiedenen Gründen ganz bewusst für Ardu entschieden habe.

Die Idee es mit in dieses nun für mich sehr gute und aktive Forum einzubringen ist ne Möglichkeit.
Gut DU willst die Massen erreichen - schreibst es ja auch, dass es ähnlich wie Mikrocontroler.net werden soll.

Aber da stellt sich mir als Skeptiker und oft genug zu Hilfsbereiter und anschliessend der Dumme die Frage :
WARUM will eine einzelne Person, DAS tun? Und sucht natürlich Hilfe.

Mir fallen da auf Dauer nur geschäftliche Gründe ein. Ansonsten könnte man diese Idee auch wirklich hier oder in einem anderen Forum eingliedern.

Und davon ab... mit englisch und nen paar anderen Sprachen hab ich nicht ganz so das Problem. Und selbst die Chinesischen Datenblätter haben für mich die richtigen Zeichnungen und die Zahlen stehen deutlich in einer mir verständlichen Schrift.
Notfalls hilft bei denen auch einfaches Nachfragen - meine Erfahrung.

Und bisher seh ich in Deiner Wiki zumindest für mich (und ich bin Newbie) noch nicht wirklich was neues, was ich nicht schon mit Hilfe von dem grossen SuchGockel gefunden hätte.
Mal davon ab, dass die Wiki noch nicht wirklich vorhanden ist - mal von dem Menuepunkt abgesehen. Und gerade der Bereich, den Du hier so hervorhebst - der es wirklich interessant macht, ist leider noch vollkommen leer.

Aber was nicht ist, das kann ja noch werden. Ist auf jeden Fall ne Aufgabe - aus welchen Gründen auch immer.
Ich hätte den Weg vielleicht anders gewählt - vorher mein Forenwissen in dem Bereich aufgebaut, den es noch nicht gibt. Du schreibst ja, es ist reichlich da.
Und wenn da schon was wirklich zu lesen wäre, kämen - zumindest bei mir - Deine Abwerbungsversuche nicht so plump rüber.

Trotzdem viel Erfolg!
Ich bin weiterhin gespannt - ob es nicht nur heisse Luft ist.
Sloompie

Dimidium facti, qui coepit, habet: SAPERE AUDE, incipe!©Horaz

Vor allem sapere aude! oder wie Immanuel Kant sagt:
"Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!"

Es tut auch nicht weh! Daher: incipe! oder Tu es! wie Yoda sagen würde.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.12.2013, 13:40
Beitrag #13
RE: Suche Mitglieder für Microcontroler Forum
"Noch dazu muss ich sagen würde ich es relativ schwach finden ein Hier ein Wiki mit einzugliedern, genau an dem Tag wo ich mit einem eigenem Forum komme was dieses Wiki bereits enthält. Aber gut."

Nun, Deine sehr direkte Abwerbung für Dein noch sehr neues Forum, wo ich zwar Wiki sehe - aber noch nicht wirklich viel Input zu dem Bereich den Du auf Nachfrage nennst drin ist - finde ich auch nicht die feine englische Art.

Mag sein, aber irgendwie muss ich ja auf mich und meine Idee aufmerksamm machen.



Aber da stellt sich mir als Skeptiker und oft genug zu Hilfsbereiter und anschliessend der Dumme die Frage :
WARUM will eine einzelne Person, DAS tun? Und sucht natürlich Hilfe.

Nein, geschäfftliche grpünde hat das ganze nicht. Das Forum soll sogar werbefrei bleiben Solange wir unter den 2 GB Webspace bleiben und wenn es mal so viele nutzer sind kann ich weiterüberlegen. Ich will ein eigenes Forum aufbauen weil ich in der Vergangeheit von Foren immer nur entäuscht wurde und mich als Nutzer nie ernstgenommen wurde, und hoffe dies besser machen zu können. Ich will auch nicht das man sich für das ansehen von Bildern regestrieren muss denn das finde ich nervig...



Und bisher seh ich in Deiner Wiki zumindest für mich (und ich bin Newbie) noch nicht wirklich was neues, was ich nicht schon mit Hilfe von dem grossen SuchGockel gefunden hätte.
Mal davon ab, dass die Wiki noch nicht wirklich vorhanden ist - mal von dem Menuepunkt abgesehen. Und gerade der Bereich, den Du hier so hervorhebst - der es wirklich interessant macht, ist leider noch vollkommen leer.

Ja mag sein wie schon oben erwähnt kann ich ja auch nicht jeden Sensor besitzen und will persöhnlich nicht Sensoren oder Module vorstellen die ich selbst nicht besitze, des weiteren steht die Website serst seit ein paar Tagen und ich habe noch längst nicht alles drin was ich haben will und geben kann


Nochmal danke für dein Feedback Smile

Wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.12.2013, 14:02
Beitrag #14
RE: Suche Mitglieder für Microcontroler Forum
Zitat:Mag sein, aber irgendwie muss ich ja auf mich und meine Idee aufmerksamm machen.


Die Idee ist ja gut - aber dann bau sie erst mal auf... und mach nicht Werbung für etwas was noch nicht da ist. Interesse bekommst Du auch mit Werbung nur, wenn Du wirklich was zu bieten hast.


Zitat:Nein, geschäfftliche grpünde hat das ganze nicht. Das Forum soll sogar werbefrei bleiben Solange wir unter den 2 GB Webspace bleiben und wenn es mal so viele nutzer sind kann ich weiterüberlegen. Ich will ein eigenes Forum aufbauen weil ich in der Vergangeheit von Foren immer nur entäuscht wurde und mich als Nutzer nie ernstgenommen wurde, und hoffe dies besser machen zu können. Ich will auch nicht das man sich für das ansehen von Bildern regestrieren muss denn das finde ich nervig...

Nun bisher sehe ich genau das, was mich an anderen Foren auch nervt.Und wenn ich mir Deine Planung ansehe. Mit Bildern dann sind 2GB Webspace wahrlich nicht viel. Glaub mir, ich weiss,wovon ich rede.

Zitat:Ja mag sein wie schon oben erwähnt kann ich ja auch nicht jeden Sensor besitzen und will persöhnlich nicht Sensoren oder Module vorstellen die ich selbst nicht besitze, des weiteren steht die Website serst seit ein paar Tagen und ich habe noch längst nicht alles drin was ich haben will und geben kann

Ich erwarte nicht, dass Du jeden Sensor besitzt. Du selbst hast gesagt,dass Du eine sehr grosse Datensammlung in dem Bereich hast und genau diese Dinge die Suche erleichtern (abgesehen davon, dass die meisten Händler die Daten sehr offen weitergeben und auch die Hersteller da ihre Seiten haben wo zu jedem Produkt infos runterzuladen sind).
Ich habe nur beemängelt, dass genau dieser Bereich nun noch gar keinen Input hat. Bis jetzt noch nicht. Der aber gerade von Dir besonders erwähnt wird. Kauf ich nen ArduBoard-weiss ich wo ich meine sehr ausführliche Hilfe kriege.

Bei einigen Zubehörteilen ok.... das hast Du mir ja deutlich gemacht - aber da ist nun mal nicht nur ein Sensor nichts sondern so gar nix.
Bis jetzt.

Zitat:Nochmal danke für dein Feedback

Bitte gerne - nur wenn ich mir Dein Projekt angucke - bin ich mir nicht sicher, ob Du wirklich weisst - wie weitreichend so ein Projekt sein kann - wenn es auch noch gut ist. Aber Du hast Dir sicher auch darüber im Vorfeld Gedanken gemacht'?

Nicht übel nehmen, ich plane gerne voraus - und bin daher jetzt schon hier auf input am Suchen - damit ich Fehler anderer vielleicht allein durchs mitlesen ausschliessen kann.

Werbung ist ja sicher ok - ist ja eine Form von Verkaufsstrategie... nur ich kann nur ein Produkt verkaufen, was es in der angepriesenen Form auch gibt.
Und da seh ich aus Webmaster Sicht noch eine Menge Arbeit.
Sloompie

Dimidium facti, qui coepit, habet: SAPERE AUDE, incipe!©Horaz

Vor allem sapere aude! oder wie Immanuel Kant sagt:
"Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!"

Es tut auch nicht weh! Daher: incipe! oder Tu es! wie Yoda sagen würde.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.12.2013, 14:12
Beitrag #15
RE: Suche Mitglieder für Microcontroler Forum
Nun bisher sehe ich genau das, was mich an anderen Foren auch nervt.Und wenn ich mir Deine Planung ansehe. Mit Bildern dann sind 2GB Webspace wahrlich nicht viel. Glaub mir, ich weiss,wovon ich rede.

Ja ich auch ein Bild in der größe wie ich die meisten Aktuell habe maximal 200kb also hab ich da platz für ne menge, und dasd upgrade auf 5GB kostet auch nur 10 Euro mehr im Jahr, ist also auf jeden fall schnell gemacht.

Und Ja, ich sehe da auch noch eine Menge Arbeit, aber hoffe das zumindest durch ein paar Einträge von Nutzern geholfen werden kann. Ich bin auch nur ein Mensch und kann nicht alles alleine machen.

Wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.12.2013, 14:22 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.12.2013 14:23 von Sloompie.)
Beitrag #16
RE: Suche Mitglieder für Microcontroler Forum
Nun - dann hast Du ja, ausser an Helfer, an alles gedacht.

Dein Wiki hast Du selber hochgelobt und gesagt Du hast schon eine grosse Datenbank.

Das einpflegen ist also Fleissarbeit, die Dir dann wohl keiner abnehmen kann.

Nun - ich hab mit derartigen Hilferufen, wie schon erwähnt nun mal keine guten Erfahrungen. Werd aber sicher hin und wieder mal gucken, was sich tut.

Ich konzentrier mich erst mal wieder auf meine Ardu Projekte und sammel hier input.

Aber der ein oder andere wird sich sicher finden, der mal vorbeischaut.
Sloompie

Dimidium facti, qui coepit, habet: SAPERE AUDE, incipe!©Horaz

Vor allem sapere aude! oder wie Immanuel Kant sagt:
"Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!"

Es tut auch nicht weh! Daher: incipe! oder Tu es! wie Yoda sagen würde.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  [SUCHE] Arduino 1.0.1 xuino 2 2.699 30.11.2015 19:17
Letzter Beitrag: xuino
Question Code-Boxen im Forum sollten aufklappbar sein Corvus 12 3.120 31.01.2015 20:23
Letzter Beitrag: HaWe
  Suche nach Mitstreiter im Programmierbereich articon 2 2.593 21.03.2014 15:41
Letzter Beitrag: rkuehle

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste