INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stromversorgung beim Koppeln 2er I2C Geräte
12.07.2014, 08:40
Beitrag #1
Stromversorgung beim Koppeln 2er I2C Geräte
Hallo Smile

Mal ne technische Frage:

angenommen, ich habe einen Arduino Due mit I2C Bus, an dem mehrere ( passive ) Sensoren hängen, also ich meine damit, das diese Sensoren über die 5 Volt des I2C Bus versorgt werden. Nun hänge ich an diesen I2C Bus noch einen Sensor dran, der eine eigene 5 Volt Stromversorgung hat. Nun kommen ja die beiden 5 Volt zusammen. Eigentlich dürfte es "normal" nichts ausmachen, es müsste ja wie sein wie als wenn man 2 Stück..... 1,5 Volt Batterien parallel schaltet.. ABER... ich denke ja immer tiefer noch in die Materie... Die 5 Volt Spannungsregler sind nicht immer 5 Volt.

Kann es da Probleme geben, diese Geräte aneinander zu hängen / schaukeln sich da die 2 Spannungsregler hoch ? Wie sind da Eure Erfahrungen ? Gibt es da Schaltungslösungen ?

Ich hatte das Gefühl, das der eine 5 Volt Regler des selbstversorgten Gerätes ziemlich warme Backen bekam HuhDodgyBlush

Hintergrund: Ich baue eine Wetterstation Smile mit aktivem Gewittersensor Smile Diesen will ich aber aufgrund von Stabilitätsproblemen ( die 5 Volt müssen definitiv da sein, nicht 4,95 oder 4,80 Volt ) mit einer eigenen Batterie 9 Volt versehen, mit einem 78L05 dann runter auf 5 Volt... und das ganze wird über einen ClockBaustein mit I2C vom Arduino ausgelesen.

Uff Smile Mikrophon zu Euch Big Grin

viele Grüße,

Frank
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.07.2014, 20:57
Beitrag #2
RE: Stromversorgung beim Koppeln 2er I2C Geräte
Hi,
verbinde die beiden 5V einfach mal nicht. GND müsste eigentlich reichen, um überall dasselbe Potenzial zu haben.
Gruß,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.07.2014, 22:36 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.07.2014 22:38 von sepro.)
Beitrag #3
RE: Stromversorgung beim Koppeln 2er I2C Geräte
Netzteile und Trafos dürfen NICHT parallel angeschlossen werden !!
Selbst bei einer Spannungsdifferenz von NUR 1V ergeben sich Rückspannungen in das schwächere Netzteil.

Die ersten paar Minuten wird wohl nicht viel passieren, später sollte der Feuerlöscher allerdings
griffbereit neben deinem Arbeitsplatz postiert sein.

Es gibt Ausnahmen, z.b. spezielle Siemens-NTs, die haben sogar einen Schalter um der
Elektronik mitzuteilen, dass eine zusätzliche Schutzbeschaltung aktiviert werden soll.

Bitte, wie Thorsten bereits sagte, NUR den GND verbinden und ggf. andere Bauteile kombinieren.

Gruß Sepro
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.07.2014, 21:08
Beitrag #4
RE: Stromversorgung beim Koppeln 2er I2C Geräte
Hmm, danke, so dachte ich auch... nur bin ich jetzt sicher Smile

Ist sowieso immer ein spannendes Spiel .... die 5 Volt vom Board und dann ab damit in das testboard ^^ viele Übergangswiderstände und Steckbrücken .. und schon sinds nur noch 4,62 Volt oder weniger... Am Ende der I2C bus ^^
Gut ich probiers mal mit ohne die + Leitung zu verbinden..

vielen Dank Smile
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Schrittmotor ruckelt beim Start und im laufenden Betrieb - Arduino+Motor Shield grt35a 3 276 21.09.2016 06:56
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  SD Card und Stromversorgung/USB Anschluss ARTUSWINGUS 20 986 10.07.2016 10:43
Letzter Beitrag: ARTUSWINGUS
  Arduino Nano. Externe Stromversorgung reimundko 1 639 26.06.2016 13:44
Letzter Beitrag: hotsystems
  Stromversorgung über Solarladeregler - Arduino funktioniert kurz und hängt sich auf Daniel Zorn 5 515 18.05.2016 13:57
Letzter Beitrag: hotsystems
  Arduino USB und 5V Stromversorgung tausday 3 1.867 29.03.2016 11:28
Letzter Beitrag: ArdHolger
  Pinabstand zwischen DP7 und DP8 stört beim Bau eines Shields TheJukeboxMan 6 614 19.01.2016 19:45
Letzter Beitrag: TheJukeboxMan
  Probleme beim Löten Binatone 18 1.743 14.01.2016 14:12
Letzter Beitrag: alpenpower
  undefinierter Zustand beim Einschalten Binatone 16 1.527 25.10.2015 13:48
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Stromversorgung Mathias 16 2.410 22.10.2015 12:11
Letzter Beitrag: Binatone
  Arduino Mega - externe Stromversorgung hgranzer 6 2.231 19.07.2015 12:45
Letzter Beitrag: hgranzer

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste