INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stromsparender Mikrocontroller
12.03.2015, 09:20
Beitrag #1
Stromsparender Mikrocontroller
Hallo zusammen,

ich bin gerade dabei ein Batteriebetriebenes gerät zu entwickeln. Jetzt bin ich auf der suche nach einem Stromsparenden Mikrocontroller. Platine zu machen und SMD Löten ist nicht das Problem. Hatte vor mein Quellcode in einen At Tiny 85 rein zu klopfen nur leider bekomm ich mein Quellcode nicht unter 10kb runter.
Deswegen suche ich einen anderen Mikrokontroller. Ein Atmega 328p ist zwar super aber dieser verbauch 5mA. Ich würde gerne einen haben der im Bereich von 2mA liegt.
Hat von euch jmd eine Idee ob es ein Arduinokompatiblen Mikrokontroller gibt, der auch die Arduino library´s unterstützt??

Gruß
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.03.2015, 10:41 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.03.2015 10:55 von Xtremefly.)
Beitrag #2
RE: Stromsparender Mikrocontroller
Der Controller sollte die ganze Zeit arbeiten. Bzw. alle 20ms frag ich nen Sensorwert ab.

Gruß

Ach was ich vergessen habe. Ich habe auch schon mit einem Rfduino herumexperimentiert. Dieser Brauch aber auch 5mA. 1mA wie es im Datenblatt angegeben ist Tongue Tongue
Gibt es nicht sowas wie nen at tiny 85 mit 16kb Speicher??
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste