INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stromsparende Zeitschaltuhr ???
01.12.2020, 18:43
Beitrag #25
RE: Stromsparende Zeitschaltuhr ???
Hi,

ich habe heute tatsächlich das erste mal mit dem Attiny85 rumgebastelt, und zum fliegen bekommen.
Z.Zt. ist da nur ein Sketch drauf, der vor allem schläft, und jede Minute mal kurz eine LED blinken lässt.
Umgestrickt und weitergehäkelt wäre das der Anfang für den Beitrag #11 / #13 von gestern.
Den Schlafstrom messe ich mit rund 7µA, ansonsten kleiner 2mA bei 5V / 1MHz (intern).
Ein super Einstieg ist bei Retian (Forenmitglied) zu finden, ansonsten habe ich den AttinyCore von
Spence Konde verwendet.

https://arduino-projekte.webnode.at/atti...ammierung/
https://github.com/SpenceKonde/ATTinyCore

Gruß André
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.12.2020, 20:49
Beitrag #26
RE: Stromsparende Zeitschaltuhr ???
(01.12.2020 18:43)SpaghettiCode schrieb:  Hi,

ich habe heute tatsächlich das erste mal mit dem Attiny85 rumgebastelt, und zum fliegen bekommen.
Z.Zt. ist da nur ein Sketch drauf, der vor allem schläft, und jede Minute mal kurz eine LED blinken lässt.
Umgestrickt und weitergehäkelt wäre das der Anfang für den Beitrag #11 / #13 von gestern.
Den Schlafstrom messe ich mit rund 7µA, ansonsten kleiner 2mA bei 5V / 1MHz (intern).
Ein super Einstieg ist bei Retian (Forenmitglied) zu finden, ansonsten habe ich den AttinyCore von
Spence Konde verwendet.

https://arduino-projekte.webnode.at/atti...ammierung/
https://github.com/SpenceKonde/ATTinyCore

Gruß André
Hallo André,

danke für deinen Beitrag, das ist doch mal wieder für mich ein Ansporn auch in diese Richtung zu experimentieren. Auch wenn ich aktuell keinen Batteriebetrieb anstrebe. Aber man lernt ja dazu. Wink

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Arduino als Ersatz für Zeitschaltuhr? Tuddel 20 10.089 04.02.2017 08:55
Letzter Beitrag: Binatone

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste