INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Strom Sparen
11.04.2014, 14:21
Beitrag #1
Strom Sparen
Hallo Miteinander.

ich habe vor einiger Zeit ein GSM Fernschaltsystem für meine Autostandheizung gebaut...funktioniert soweit auch perfekt.

Jetzt bin ich dabei das ganze nochmal in punkto Stromaufnahme zu optimieren.
ca 45 mA waren einfach zu viel. Ich habe nun LEDs und einen Max 232 von der GSM Platine entfernt die für meine Schaltung keine Bedeutung hatten. Nun bin ich schon auf 24 mA runter. Jetzt stellt sich noch die Frage was man Softwareseitig machen kann.
Mein Programm wartet in einer Schleife auf ein Zeichen vom seriellen Port. Wenn ein Zeichen kommt ( in dem Fall die Zeichenfolge RING und die Nummer des Anrufers) geht der Programmablauf weiter.

Gibt es eine Möglichkeit den Prozessor schlafen zu legen und ihn durch ein Zeichen an der seriellen Schnittstelle aufzuwecken ? Wenn ja...würde er das Zeichen dann auswerten, oder wacht er nur auf und hat das eingehende Zeichen vergessen ?

Vielleicht hat ja jemand ein Codeschnipsel mit Erklärung.

gruß
Jan
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.04.2014, 18:45
Beitrag #2
RE: Strom Sparen
Hallo Jan,

da du den UART benutzen möchtest kannst du den Atrduino max. in den IDLE-Mode versetzen. Das bringt nicht sooviel Ersparnis, aber solte man testen.
Hier: http://www.mikrocontroller.net/articles/..._Save_Mode steht etliches zum Thema ziemlich gut beschrieben. Ein paar Code Beispiele sind auch dabei. Guck mal im Abschnitt "UART Terminal".

Grüße RIcardo

Nüchtern betrachtet...ist besoffen besser Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.04.2014, 20:15
Beitrag #3
RE: Strom Sparen
Ja vielen Dank Ricardo,

Die Zeilen für den Idlemode sind ja schnell eingebaut....ich "kämpfe" gerade um jedes mA das ich einsparen kann. Mal schauen was es bringt. Ich habe selbst auch noch eine Seite gefunden die sich mit dem Idle Mode und dem Serial Port beschäftigt: http://rubenlaguna.com/wp/2008/10/15/ard...the-usart/

Wenns alles nichts hilft werde ich noch nach den Spannungsreglern schauen. Ich habe gelesen das die tlw. auch einen recht hohen Eigenverbrauch haben bzw. das es welche gibt die mit einigen µA auskommen.

gruß Jan
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Speicher sparen bei serial.print?? DL1AKP 3 192 02.09.2016 13:32
Letzter Beitrag: hotsystems
  Kurzschluss verhindern, aber Strom nicht beeinflussen Cray-1 0 559 05.12.2014 17:53
Letzter Beitrag: Cray-1
  Interrupt für Gas und Strom gleichzeitig itsy 12 3.257 06.01.2014 19:19
Letzter Beitrag: itsy
  Spannung/Strom/Temp-Messung nico343 0 2.545 30.12.2013 16:43
Letzter Beitrag: nico343

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste