INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stringvariable senden beim ESP8266 geht nicht , warum ?
11.01.2016, 09:33 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.01.2016 13:27 von arduinofan.)
Beitrag #1
Stringvariable senden beim ESP8266 geht nicht , warum ?
Hallo, guten Tag.
Ich möchte bitte ein Char oder ein String zurücksenden mit dem ESP8266-Modul.

Es funktioniert nicht.
Es kommt eine Fehlermeldung von Wifi, irgendetwas über Casting, uint8_t usw.

client.write(str_a[0]); > funktioniert nicht

client.write('a'); > funktioniert

Code:
#include <ESP8266WiFi.h>

char str_a[8];

const char* ssid = "EasyBox-955F20";
const char* password = "6URjFcNAd";

WiFiServer server(80);

void setup() {

  str_a[0]='a';

  Serial.begin(9600);
  delay(10);

  Serial.println();
  Serial.println();
  Serial.print("Connecting to ");
  Serial.println(ssid);
  
  WiFi.begin(ssid, password);
  
  while (WiFi.status() != WL_CONNECTED) {
    delay(500);
    Serial.print(".");
  }
  Serial.println("");
  Serial.println("WiFi connected");
  
  server.begin();
  Serial.println("Server started");

  Serial.println(WiFi.localIP());
}

void loop() {
  WiFiClient client = server.available();
  if (!client) {
    return;
  }
  
  while(!client.available()){
    delay(1);
  }
  
  String req = client.readStringUntil('\r');
  client.flush();

  client.write(str_a[0]);
  
  if (req.indexOf("0ON") != -1)
     Serial.println("0=on");
  else if (req.indexOf("0OFF") != -1)
     Serial.println("0=off");
  else {
    Serial.println("invalid request");
    client.stop();
    return;
  }

  client.flush();

  delay(1);
}

Bei client.print(str_a[0]) wir zwar fehlerfrei kompiliert, aber es wird nichts verschickt.

Gruss
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.01.2016, 15:37
Beitrag #2
RE: Stringvariable senden beim ESP8266 geht nicht , warum ?
(11.01.2016 09:33)arduinofan schrieb:  Es funktioniert nicht.
Es kommt eine Fehlermeldung von Wifi, irgendetwas über Casting, uint8_t usw.
client.write(str_a[0]); > funktioniert nicht

Funktioniert nicht, weil du ein Array deklarierst, aber nicht richtig einsetzt bzw. abfragst. "Grundlagen"!

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.01.2016, 15:55
Beitrag #3
RE: Stringvariable senden beim ESP8266 geht nicht , warum ?
Du kannst dazu auch mal bei mysensors.org schauen... da gibt es eine breite Füllen von Anwendungen, Beispielsketchen und User die da sehr fit bei den Funk-Netzwerken sind...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.01.2016, 20:07 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.01.2016 20:12 von arduinofan.)
Beitrag #4
RE: Stringvariable senden beim ESP8266 geht nicht , warum ?
String test;
test="hallo"

client.write(test); und client.print( test); geht nicht.
nur direkt : client.write("hallo"); , client.print("hallo");

Zitat:Funktioniert nicht, weil du ein Array deklarierst, aber nicht richtig einsetzt bzw. abfragst. "Grundlagen"!

Warum funktioniert es bei dem normalen Webserver???
client.write(test); und client.print( test);
client.write(str_a[0]) und client.print(str_a[0])

Du warst zu schnell bei deiner Beurteilung.

Gruss
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.01.2016, 21:55
Beitrag #5
RE: Stringvariable senden beim ESP8266 geht nicht , warum ?
(11.01.2016 20:07)arduinofan schrieb:  Warum funktioniert es bei dem normalen Webserver???
client.write(test); und client.print( test);
client.write(str_a[0]) und client.print(str_a[0])

Hier setzt du den Index des array ein.
Aber das Array wurde zuvor nicht erstellt.

Zitat:Du warst zu schnell bei deiner Beurteilung.

Und eine Beurteilung habe nicht abgegeben.

Nur ein Hinweis.
Aber sorry, wenn du es nicht verstehst.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.01.2016, 22:26
Beitrag #6
RE: Stringvariable senden beim ESP8266 geht nicht , warum ?
---------------------------------------------------
Aber das Array wurde zuvor nicht erstellt.
---------------------------------------------------

Was ist das , 2 . Zeile ?
char str_a[8];

Gruss
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.01.2016, 23:16
Beitrag #7
RE: Stringvariable senden beim ESP8266 geht nicht , warum ?
(11.01.2016 22:26)arduinofan schrieb:  ---------------------------------------------------
Aber das Array wurde zuvor nicht erstellt.
---------------------------------------------------

Was ist das , 2 . Zeile ?
char str_a[8];
OK, sorry, das habe ich tatsächlich übersehen.

Dann wird es wohl nur funktionieren, wenn es vorher in einen String gewandelt wird.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.01.2016, 08:54 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.01.2016 08:56 von arduinofan.)
Beitrag #8
RE: Stringvariable senden beim ESP8266 geht nicht , warum ?
-----------------------------------------
Dann wird es wohl nur funktionieren, wenn es vorher in einen String gewandelt wird.
----------------------------------------

Danke.

String test, test1;
test = String(131);
oder
itoa(test1,234, 10);

Diese beiden oben werden auch nicht angenommen mit client.write oder client.print

Gruss
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  "struct" wird auf einem ESP8266 anders behandelt wie auf einem Arduino ardu_arne 6 243 23.10.2017 12:07
Letzter Beitrag: ardu_arne
  ESP8266 als Brücke zum Hotel-Wifi Rasalino 9 671 11.10.2017 05:28
Letzter Beitrag: Gelegenheitsbastler
  Debug mit Telnet ESP8266 (und ESP32 ungetestet)) Tommy56 2 312 26.09.2017 19:16
Letzter Beitrag: Tommy56
  ESP8266 - gelegentliche Verbindungsabbrüche ardu_arne 27 1.667 25.09.2017 10:58
Letzter Beitrag: ardu_arne
  Welche OneWire Library für ESP8266-12E? ardu_arne 7 668 30.07.2017 20:21
Letzter Beitrag: Tommy56
  esp8266 OTA Uploadproblem(chen) ardu_arne 24 1.543 28.07.2017 22:22
Letzter Beitrag: Tommy56
  Einfacher Webserver Nodemcu Esp8266 Onboard Led (Pin) schalten Fips 0 892 18.07.2017 08:10
Letzter Beitrag: Fips
Lightbulb SPIFFS DOWNLOAD UPLOAD & DELETE Esp8266 NodeMCU Fips 24 1.859 14.07.2017 07:24
Letzter Beitrag: Fips
  Hardware für und mit ESP8266 Gelegenheitsbastler 0 614 04.07.2017 19:28
Letzter Beitrag: Gelegenheitsbastler
  [Vorstellung] ESP8266 Webserver mit AJAX Tommy56 19 1.681 03.07.2017 12:09
Letzter Beitrag: Tommy56

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste