INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
String / Char Problem - Ich verzweifele....
25.09.2014, 08:27
Beitrag #1
String / Char Problem - Ich verzweifele....
Hallo Programmierfachleute,

bin noch ARDUINO-Anfänger und wollte mal etwas mit Strings experimentieren.
Eigentlkich was einfaches: Den Wert von drei int Variablen in Strings überführen und dann diese Strings addieren (ein Datum erstellen aus Tag, Monat, Jahr).

Dachte, das ist simpel. Leider geirrt... Oder Brett vorm Kopf...
Bitte helft mir mal auf die Sprünge.

Code:
int _day = 21;
int _month = 12;
int _year = 2013;
char stringTAG[2];
char stringMONAT[2];
char stringJAHR[4];
char stringDATUM[8];

void setup() {

Serial.begin(9600);
Serial.println("Variablen-Test ");  

}


void loop() {
  delay(1000);
  stringTAG = String(_day,DEC);
  stringMONAT = String(_month,DEC);
  stringJAHR = String(_year,DEC);
  stringDATUM = stringTAG + stringMONAT + stringJAHR;
  
  Serial.println(stringDATUM);
}

Ist das ersichtlich, was mein Ziel ist??
Es jagt eine Fehlermeldung die andere bezüglich char und string.
Aber in der Referenz steht das so drin, das Strings mit char definiert bwerden...
Möglicherweise habe ich da irgendeinen extremen Denkfehler.

Ich komme aus der Analog-Elektronik, da war das irgendwie anders...Big Grin

Vielen Dank im Voraus.
Gruß, Andreas
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.09.2014, 08:53 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.09.2014 09:06 von tito-t.)
Beitrag #2
RE: String / Char Problem - Ich verzweifele....
hallo,
Strings verknüpft man nicht mit "+" sondern mit
strcat(Zielstring, Anhaengsel)
Das "Anhaengsel" wird immer an den "Zielstring" drangehängt und dann mit dem Endemarker "\0" terminiert.

http://www.cplusplus.com/reference/cstri...?kw=strcat

in deinem Fall:

char stringTag[3];
char stringMONAT[3];
char stringJAHR[5];
char stringDATUM[10]; // immer lang genug machen, hier wird dann alles reinkopiert, inkl. \0 als Ende-Marker

(...)
strcpy (stringDATUM, stringTag); // Kopie erstellen
strcat (stringDATUM, stringMONAT); // dranhängen
strcat (stringDATUM, stringJAHR); // dranhängen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.09.2014, 10:06
Beitrag #3
RE: String / Char Problem - Ich verzweifele....
Hi,
das mit dem "+" geht schon, aber dafuer muss man String-Objekte und keine char-Arrays verwenden. (Siehe auch hier: http://arduino.cc/en/Reference/StringObject.
Also ungefaehr so:
Code:
String stringTAG;
String stringMONAT;
String stringJAHR;
String stringDATUM;
Dann sollte der Rest Deines Codings funktionieren.
Der Nachteil mit der String-Klasse ist, dass Du das Speichermanagement nicht selbst unter Kontrolle hast. Das duerfte Dir aber am Anfang egal sein.
Gruss,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.09.2014, 10:28
Beitrag #4
RE: String / Char Problem - Ich verzweifele....
Hallo,

danke für die Antworten.
String-Objekte kenne ich, aber das geht nicht.
Ich brauche als Ergebnis ein Char-Array, also char*.

Hab schon alles versucht, mit + erst alles addieren und dann das Ergebnis einfach einem char* zuzuordnen. Aber auch das geht nicht...Huh

Werde mal das von tito-t versuchen. Habe ich noch nie gesehen...
Aber als Anfänger kann man nicht alles sehenShy

Ich dachte eben einfach alles plus und dann in char* zuweisen - aber Pustekuchen.
Der Grund des ganzen ist das einschreiben eines (beliebigen) Datums und Zeit in einen RTC-Chip...

Gruß, ANdreas
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.09.2014, 10:44
Beitrag #5
RE: String / Char Problem - Ich verzweifele....
die char-array-Lösung ist Standard-C (ANSI C), da gehen nur die ANSI-C-Funktionen,
die String-Klasse ist C++ und die hat andere Syntax-Regeln
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.09.2014, 11:34
Beitrag #6
RE: String / Char Problem - Ich verzweifele....
Ah...

Danke der Info.
Das anhängen funktioniert.
Nun geht aber das nicht mehr:
Code:
stringTAG = String(_day,DEC);
  stringMONAT = String(_month,DEC);
  stringJAHR = String(_year,DEC);
Ich geb's auf... Hol der Teufel die Uhrzeit....
Huh
Noch ne Idee dazu?

Gruß
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.09.2014, 13:47 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.09.2014 13:55 von tito-t.)
Beitrag #7
RE: String / Char Problem - Ich verzweifele....
Integer-Werte werden zu strings gemacht durch
itoa()
oder
sprintf()
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.09.2014, 16:15
Beitrag #8
RE: String / Char Problem - Ich verzweifele....
(25.09.2014 13:47)tito-t schrieb:  Integer-Werte werden zu strings gemacht durch
itoa()
oder
sprintf()

Danke, werde ich morgen mal versuchen..

Gruß, ANdreas
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  String / HTTP Request Marc2014 2 73 08.12.2016 09:05
Letzter Beitrag: amithlon
  Problem mit SD Card Library BennIY 4 194 06.10.2016 18:38
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  String zusammensetzen Mathias 13 555 01.09.2016 21:15
Letzter Beitrag: Mathias
  Problem mit SD.remove Eichner 6 212 22.08.2016 19:42
Letzter Beitrag: Eichner
  4x16 Tastermatrix Problem Michel 16 855 14.07.2016 10:02
Letzter Beitrag: StephanBuerger
  String-Array füllen? torsten_156 9 452 08.07.2016 20:07
Letzter Beitrag: amithlon
  String in EEPROM Speichern BennIY 2 417 27.06.2016 10:23
Letzter Beitrag: BennIY
  Problem mit Delay und Millis funnyzocker 1 462 26.06.2016 09:54
Letzter Beitrag: hotsystems
  Problem mit ESP8266 und EMail senden torsten_156 1 609 13.06.2016 21:14
Letzter Beitrag: torsten_156
  ESP8266_01 flashen - Problem torsten_156 12 1.057 30.05.2016 20:12
Letzter Beitrag: torsten_156

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste