INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Thema geschlossen 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Steuerung meines Gartenweges
10.12.2020, 18:05 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.12.2020 18:39 von Iron_Daddy.)
Beitrag #1
Steuerung meines Gartenweges
Hallo Leute,

ich habe da mal ein mittelschweres Problem.

ich habe auf meinem Weg im garten 10 LED installiert.
Diese möchte ich mit jeweils mit einem Taster, einmal von der einen bzw. der anderen seite einschalten. Ich habe nun schon mal einen Sketch geschrieben.
Nun habe ich das Üroblem mit den Schaltern.
Ich hoffe Ihr könnt mit meinem Sketch was anfangen und mir helfen, denn ich komme da einfach nicht weiter.

Code:
void setup() {
  
  pinMode(2,OUTPUT);
  pinMode(3,OUTPUT);
  pinMode(4,OUTPUT);
  pinMode(5,OUTPUT);
  pinMode(6,OUTPUT);
  pinMode(7,OUTPUT);
  pinMode(8,OUTPUT);
  pinMode(9,OUTPUT);
  pinMode(10,OUTPUT);
  pinMode(11,OUTPUT);

  pinMode(12,INPUT); //Taster 1 schaltet Variante 1
  pinMode(13,INPUT); //Taster 2 schaltet Variante 1

  }
void loop() {
    
      digitalWrite (2, HIGH);  //Lampen schalten von 1 nach 10
      delay(200);                 //Zeit zwischen den Lampen
      digitalWrite (3, HIGH);  //Variante 1
      delay(200);            
      digitalWrite (4, HIGH);  
      delay(200);                
      digitalWrite (5, HIGH);  
      delay(200);            
      digitalWrite (6, HIGH);  
      delay(200);
      digitalWrite (7, HIGH);  
      delay(200);                
      digitalWrite (8, HIGH);  
      delay(200);            
      digitalWrite (9, HIGH);  
      delay(200);
      digitalWrite (10, HIGH);  
      delay(200);
      digitalWrite (11, HIGH);  
      delay(200);
  
      delay(50000);             //Brenndauer

      digitalWrite (2, LOW);     //Lampen aus
      digitalWrite (3, LOW);
      digitalWrite (4, LOW);
      digitalWrite (5, LOW);
      digitalWrite (6, LOW);
      digitalWrite (7, LOW);
      digitalWrite (8, LOW);
      digitalWrite (9, LOW);
      digitalWrite (10, LOW);
      digitalWrite (11, LOW);
      delay(2000);

      digitalWrite (11, HIGH);   //Lampen schalten von 10 nach 1
      delay(200);                    //Zeit zwischen den Lampen
      digitalWrite 10, HIGH);     //Variante 2
      delay(200);            
      digitalWrite (9, HIGH);  
      delay(200);
      digitalWrite (8, HIGH);  
      delay(200);
      digitalWrite (7, HIGH);  
      delay(200);                
      digitalWrite (6, HIGH);  
      delay(200);            
      digitalWrite (5, HIGH);  
      delay(200);
      digitalWrite (4, HIGH);  
      delay(200);                
      digitalWrite (3, HIGH);  
      delay(200);            
      digitalWrite (2, HIGH);  
      delay(200);
      
      delay(50000);             //Brenndauer
      
      digitalWrite (2, LOW);     //Lampen aus
      digitalWrite (3, LOW);
      digitalWrite (4, LOW);
      digitalWrite (5, LOW);
      digitalWrite (6, LOW);
      digitalWrite (7, LOW);
      digitalWrite (8, LOW);
      digitalWrite (9, LOW);
      digitalWrite (10, LOW);
      digitalWrite (11, LOW);
       }
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
10.12.2020, 18:19
Beitrag #2
RE: Steuerung meines Gartenweges
Stelle Deinen Sketch bitte in Codetags.
Wie das geht, steht hier.
Das kannst Du auch noch nachträglich ändern.

Entferne bitte auch unnötige Leerzeilen.

Welches Problem mit den Schaltern/Tastern hast Du denn? Du liest sie ja überhaupt nicht ein.
Wie sind die Schalter angeschlossen? Hast Du Dir schon mal in den Beispielen der IDE Button und evtl. Debounce angeschaut?
Sollen die Buttons nur eine Aktion auslösen, wenn alles aus ist oder auch zwischendurch?

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
10.12.2020, 18:30
Beitrag #3
RE: Steuerung meines Gartenweges
Dann ist noch wichtig, welchen Arduino du verwendest.
Bei den meisten solltest du den Pin D1 (bei dir 1) nicht verwenden, da dieser vom USB-Serialwandler belegt ist und dann meist den Upload stört.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
10.12.2020, 18:33
Beitrag #4
RE: Steuerung meines Gartenweges
Da ich fast far keine Ahnung von der Programmiererei habe, habe ich die tasterabfrage garnicht erst ins Programm geschrieben.

es soll so funktionieren.

am Gartentor wird ein Taster gedrückt,
dann sollen die LED nacheinander den Weg entlang aufleuchten und 5 Minuten leuchten und dann ausgehen.

am haus wird ein Taster gedrückt,
dann sollen die LED nacheinander den Weg entlang in entgegengesetzter Reihenfolge aufleuchten und 5 Minuten leuchten und dann ausgehen.

Das ist eigentlich schon alles.

Die Buttons sollen nur eine Aktion auslösen, wenn alles aus ist.

Die Taster sind noch garnicht angeschlossen, da wäre ein Tipp auch noch hilfreich.

Ich bin wirklich ein Anfänger und im Moment noch völlig Planlos
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
10.12.2020, 18:37
Beitrag #5
RE: Steuerung meines Gartenweges
(10.12.2020 18:33)Iron_Daddy schrieb:  Ich bin wirklich ein Anfänger und im Moment noch völlig Planlos

Warum machst du das dann nicht, was Tommy dir geschrieben hat ?
Sieh in den Beispielen der IDE (0.2 digital - Button) nach, da findest du wie das gemacht werden muss.
Ohne Tasterabfrage funktioniert dein Taster nicht.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
10.12.2020, 18:41
Beitrag #6
RE: Steuerung meines Gartenweges
Die einfachste Variante ist es den Button nach gnd schalten zu lassen und dafür den internen PullUpWiderstand einzuschalten. (pinMode(tasterpin,INPUT_PULLUP)Wink der Taster ist dann LOW, wenn er gedrückt ist. (also anders rum, als im Beispiel der IDE - baue beide Varianten auf, um zu sehen, wie sie funktionieren.

Benutzt Du "normale" kleine LED zur Beleuchtung? Wie hast Du die angeschlossen?

Du solltest auch alle Fragen beantworten, das erleichtert die Hilfestellung.
Am Besten Du fängst mit einfachen Beispielen der IDE an und lernst einige wesentliche Grundlagen, damit Du dann Deine Taster einbauen kannst.
Wir helfen gern mit Tipps aber programmieren musst Du es letztendlich selbst.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
10.12.2020, 18:47
Beitrag #7
RE: Steuerung meines Gartenweges
@Tommy

es sind normale 10mm große LED die mit einem Vorwiederstand an Ausgang 2 bis 11 angeschlossen sind.
Ich habe deinen Rat befolgt und Ausgang 1 nicht benutzt.

""Die einfachste Variante ist es den Button nach gnd schalten zu lassen und dafür den internen PullUpWiderstand einzuschalten. (pinMode(tasterpin,INPUT_PULLUP)Wink der Taster ist dann LOW, wenn er gedrückt ist.""

Sagte der Chinese zum Eskimo.
so ist das eben mit mir
ich verstehe nur Bahnhof
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
10.12.2020, 18:50
Beitrag #8
RE: Steuerung meines Gartenweges
(10.12.2020 18:42)Iron_Daddy schrieb:  weil ich hier schon länger unterwegs bin und mit den Tastern nicht erst seit heute erfolglos herumexperimentiere.
kann mir nicht einfach jemand in meinen Sketch zwei tasterabfragen einbauen damit ich dehe wie das geht und ich vor allem den Sytax des Progammes mal begreife

Ist das so schwer, dies hier:

Code:
int buttonState = 0;         // variable for reading the pushbutton status

void loop() {
  // read the state of the pushbutton value:
  buttonState = digitalRead(buttonPin);   //dein Pin

  // check if the pushbutton is pressed. If it is, the buttonState is HIGH:
  if (buttonState == HIGH) {
    // turn LED on:
    digitalWrite(ledPin, HIGH);
  } else {
    // turn LED off:
    digitalWrite(ledPin, LOW);
  }
}
nachzubauen ?

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Thema geschlossen 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  MOBA-Steuerung per Android Merino 20 1.657 27.04.2021 20:03
Letzter Beitrag: Merino
  Thermostat Steuerung für Fußbodenheizung FALLout 16 1.463 24.01.2021 19:53
Letzter Beitrag: Tommy56
Question Steuerung Lineartisch AnS 40 4.808 06.01.2021 11:37
Letzter Beitrag: MicroBahner
  Blaulicht steuerung Alexander307 33 2.875 24.12.2020 15:49
Letzter Beitrag: Tommy56
  Mouse Steuerung - Absolut und Relativ, Aulösung/Skalierung Arduino4Fun 10 1.044 15.12.2020 18:14
Letzter Beitrag: Tommy56
  Terrarium Steuerung kintaro 13 1.321 12.12.2020 22:55
Letzter Beitrag: hotsystems
  Aquarium Steuerung sopolka 9 2.588 11.11.2020 20:15
Letzter Beitrag: sopolka
  Tag Nacht Steuerung Hühnerstall Klappe Raging Ender 10 1.749 10.09.2020 13:31
Letzter Beitrag: hotsystems
  Ramps 1.4 mit #Accel Stepper Steuerung per Serial Monitor Arduino DMX Master 14 2.634 12.08.2020 15:26
Letzter Beitrag: Arduino DMX Master
  Steuerung KFZ Hebebühne Markus3D 6 2.679 31.07.2020 14:45
Letzter Beitrag: Beatzler

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste