INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Steuerung einer Modellbahn mit Arduino und PC via ethernet
19.03.2015, 18:10
Beitrag #9
RE: Steuerung einer Modellbahn mit Arduino und PC via ethernet
(13.03.2015 21:48)nilsh schrieb:  Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Da es warscheinlich etwas umfangreicher wird,und der PC zur Steuerung sowieso laufen wird, würde es sich empfehlen es auf dem PC zu machen.

Was benötige ich dafür ? Muss ich einen Webserver aufsetzen? Gibt es dafür eine Anleitung und wie spreche ich dann den /die arduinos an.

Da es mehrere werden, währe wohl das ganze über Ethernet besser oder ?

Das ganze über Netzwerk zu machen hätte den Charme, das man mehrere Arduinos an das PC-Programm anbinden könnte. Ich bin gerade dabei, selbst einen Server zu schreiben, an den sich meine Arduinios dranhängen können.
Über TCP, UDP und Seriell. Ist zwar sehr aufwändig, aber wenn ich fertig bin, kann ich damit wahrscheinlich im Zirkus auftreten.

Ich bin echt begeistert, was man aus diesen kleinen "Kisten" herausholen kann.
Was manche Leute da zaubern, Hut ab !!!
Einzeln betrieben mag das alles gehen. Wenn man aber mehrere Arduinos am laufen hat, möchte man Sie auch irgendwie zentral steuern und dann eignet sich ein PC als Zentrale dafür am besten.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.10.2018, 09:13
Beitrag #10
RE: Steuerung einer Modellbahn mit Arduino und PC via ethernet
Hallo Zusammen
Ich habe eine Märklin-Anlage die ich digital fahre und analog schalte. Habe mir vor einiger Zeit daß Gleisbild-Programm " Windigipet " zugelegt und mein Gleisbild erstellt. Nun möchte ich das Gleisbild in Betrieb nehmen. Dazu habe ich mir einen Touch-Monitor zugelegt, somit brauch ich keine maus mehr. Meine Frage ist: Kann ich bei dem Programm Arduinos verwenden?

Sie werden nur zum Steuern von Weichen und Signalen verwendet. Die Weichen u. Signale bekommen alle einen Servo.


Danke schon mal

Gruß

Joachim
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.10.2018, 09:51 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.10.2018 09:51 von Tommy56.)
Beitrag #11
RE: Steuerung einer Modellbahn mit Arduino und PC via ethernet
Bei den wenigen Informationen kann die Antwort nur heißen: Evtl. ja.

Wie bekommst Du die Daten aus dem PC-Programm zum Arduino?
Mal für den Anfang: Welches Touch-Display? Welche Servos? Welche Mengen?
Soll das Touch-Display am PC oder am Arduino hängen?

Einen Teil der grundlegenden Fragen wird Dir das Windigipet-Forum sicher besser beantworten können.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.10.2018, 11:37
Beitrag #12
RE: Steuerung einer Modellbahn mit Arduino und PC via ethernet
Hallo Tommy
Also, beim Touch-Display bin ich noch am überlegen. Bei den Servos denke ich an den SG 90 Micro-Servo, von denen werden es dann 38 Stück sein. Das Display soll am PC hängen.
Das mit den Daten zum Arduino, ist genau mein.

Gruß

Joachim
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.10.2018, 11:59
Beitrag #13
RE: Steuerung einer Modellbahn mit Arduino und PC via ethernet
(05.10.2018 11:37)Joachim K. schrieb:  .....
Das Display soll am PC hängen.
......

Das verstehe ich nicht.
Was hat das dann mit Arduino zu tun, bzw. wie steuerst du das Display dann ?

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.10.2018, 13:59 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.10.2018 14:20 von MicroBahner.)
Beitrag #14
RE: Steuerung einer Modellbahn mit Arduino und PC via ethernet
(02.10.2018 09:13)Joachim K. schrieb:  Meine Frage ist: Kann ich bei dem Programm Arduinos verwenden?
Um bei der digitalen Modellbahn Peripherie zu steuern gibt es etablierte Protokolle: DCC(NMRA) oder LocoNet. Es macht meiner Meinung nach keinen Sinn da etwas eigenes zu kreieren. DCC -Zentralen kann eigentlich jedes MoBa PC-Programm ansteuern ( und damit auch DCC Zubehördecoder ). Auch LocoNet können viele PC-Programme ansteuern. Ob WinDigipet das kann wäre zu klären. Die kostenlosen PC Steuerungsporgramme Rocrail und JMRI können es jedenfalls.

Vorteil von LocoNet bei der Anbindung von Peripherie ist, dass man keine Zentrale dazu braucht, und dass LocoNet bidirektional ist. Also auch z.B. Belegtmelder abgefragt werden können. Die gesamte Peripheriesteuerung kann dann z.B. unabhängig vom Gleissignal realisiert werden.

Für nahezu alles notwendige dazu gibt es auch Lösungen mit Arduino. (DCC-Zentralen, LocoNet Buffer, Zubehördecoder mit LcoNet und DCC ).
Einen allgemein konfigurierbaren Zubehördecoder mit LocoNet oder DCC-Schnittstelle habe ich mal geschrieben. Die Arduino Libraries für die Decodierung der LocoNet bzw. DCC Signale lassen sich direkt über den Bibliotheksverwalter der IDE installieren ( im Suchfeld 'loconet' bzw. 'nmradcc' eingeben) .

Edit: eine kurze Recherche ergab, dass WinDigipet mit LocoBuffer zusammenarbeiten kann. Der LocoBuffer ist das Interface zwischen dem PC und dem LocoNet Bus. Ein LocoBuffer auf Arduinobasis ist in den Beispielen der LocoNet Lib dabei. Könnte also funktionieren.

Gruß, Franz-Peter
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.10.2018, 16:41
Beitrag #15
RE: Steuerung einer Modellbahn mit Arduino und PC via ethernet
Danke Franz-Peter.
Gruß
Joachim
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Smile Brushless-motor Steuerung Meyer.F 10 5.794 02.09.2018 19:23
Letzter Beitrag: Tommy56
  Effizienz einer PV Anlage einschätzen mit Arduino dilbert 2 1.296 13.05.2018 11:17
Letzter Beitrag: dilbert
  Digital-Modellbahn: DCC-Zubehördecoder MicroBahner 9 4.588 03.05.2018 20:39
Letzter Beitrag: MicroBahner
  Modellbahn in Klein oder Groß fraju 38 15.262 11.04.2018 14:55
Letzter Beitrag: RCudino
  Programm zur LED-Steuerung Martin 2 1.508 08.02.2018 13:28
Letzter Beitrag: Martin
  Steuerung Velleman Roboterarm BonsEiki 3 3.779 16.09.2017 12:49
Letzter Beitrag: tronix68
  Steuerung Servomotor mit zwei Sensoren und Tabelle Günther S. 0 1.752 14.04.2017 19:18
Letzter Beitrag: Günther S.
  Sensorpositionierung mit einer Spindel Badger1875 11 3.844 24.12.2016 09:23
Letzter Beitrag: Badger1875
  Status einer Lithiumbatterie abfragen Mani 2 2.289 21.12.2016 14:57
Letzter Beitrag: ArdHolger
  360° Kamera Steuerung mit Gopro ardu1n1x 7 4.279 16.11.2016 10:11
Letzter Beitrag: Wolfgang50

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste