INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Steuerung Lüftungsanlage über Temperatursensoren
02.04.2019, 20:57
Beitrag #1
Steuerung Lüftungsanlage über Temperatursensoren
Hallo,

ich habe leider zu wenig Arduino-Erfahrung, um mein Projekt eigenständig umzusetzen:

Worum es geht:
Ich möchte einen unbeheizten großen Raum (1000 Kubikmeter Luft) immer dann mit warmer Außenluft aufwärmen, wenn die Außenluft wärmer als die Innenluft ist. Wenn z.B. im Frühjahr draußen ausnahmsweise 15 °C warm ist, während der kalte Raum erst 8 °C hat, soll warme Luft eingeblasen werden, bis die Innenluft auch 15°C erreicht hat. Der Raum hat keine Heizung und ich möchte versuchen, den Raum im Winter frostfrei zu halten und im Frühjahr möglichst schnell - ökologisch - aufzuheizen.
Wenn der Raum (dann wohl erst im Sommer) auf 22 °C aufgewärmt ist, soll diese Automatik nicht mehr funktionieren, da sonst die Temperatur zu hoch wird.

Ich habe:
- einen Arduino Uno
- vierer-Relais zur Schaltung von 230 V Lüftern
- 2 Temperaturfühler DS18B20, die ich bereits mit einem 4,7 kOhmWiderstand zwischen Stromversorgung 5V und dem Datenpin ausgestattet habe

Kann mir jemand helfen, das Programm für die Schaltung des Arduino zu schreiben?
Vielen Dank!!!!
Gruß Helmut
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.04.2019, 21:18
Beitrag #2
RE: Steuerung Lüftungsanlage über Temperatursensoren
Das Programm musst Du schreiben.

Hier gibt es Hilfe zur Selbsthilfe. Wir helfen Dir gern beim Ausmerzen Deiner Fehler.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.04.2019, 05:53
Beitrag #3
RE: Steuerung Lüftungsanlage über Temperatursensoren
(02.04.2019 20:57)roller64 schrieb:  Ich möchte einen unbeheizten großen Raum (1000 Kubikmeter Luft) immer dann mit warmer Außenluft aufwärmen, wenn die Außenluft wärmer als die Innenluft ist.

Ich habe:
- einen Arduino Uno
- vierer-Relais zur Schaltung von 230 V Lüftern
- 2 Temperaturfühler DS18B20, die ich bereits mit einem 4,7 kOhmWiderstand zwischen Stromversorgung 5V und dem Datenpin ausgestattet habe

Hallo Helmut,

du möchtest warme, feuchte Luft in einen kalten Keller fördern?
Ich möchte dir hier den Tipp geben nicht nur auf die Temperatur zu schauen, sondern auch auf die _spezifische_ Feuchte. Aber das ist ein anderes Thema.

Deine Googlebegriffe zum Glück lauten:

IF-Anweisung
Schalthyterese
Millis() (delay without millis)

Als kompletter Anfänger, nimm dir ein Blatt Papier und male dir einen Ablaufplan für dein Programm, sei es auch noch so einfach.

Schreibe dein Programm. Wenn du Probleme hast, melde dich, und wir helfen dir.

Keep on, Ralf
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.04.2019, 07:23
Beitrag #4
RE: Steuerung Lüftungsanlage über Temperatursensoren
(03.04.2019 05:53)RMR schrieb:  .....
Millis() (delay without millis)
.....

Du meinst sicher "BlinkWithoutDelay".

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.04.2019, 09:05 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.04.2019 09:07 von RMR.)
Beitrag #5
RE: Steuerung Lüftungsanlage über Temperatursensoren
(03.04.2019 07:23)hotsystems schrieb:  Du meinst sicher "BlinkWithoutDelay".

Dachte da an Lüfternachlauf.
War halt noch früh am Morgen. Angel
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.04.2019, 10:26
Beitrag #6
RE: Steuerung Lüftungsanlage über Temperatursensoren
moin


Wie oben schon erwähnt, dient dieses Forum als Unterstützung, einen Auftrag für eine Dienstleistung kann hier nicht vergeben werden Wink

Damit die Lust nicht gedämpft wird und ein eventuelles Aufflammen des Interesses für den Arduino begünstigt wird, habe ich dir mal ein Beispiel rausgesucht.

Sicherlich du musst es Bearbeiten und Anpassen, aber dabei können wir gerne -unterstützen- Wink

Schau dir das doch mal an:
https://draeger-it.blog/arduino-projekt-...r-luefter/

Auch wenn du kein Programmierer werden willst, Grundlagen sind auch für solch kleineren Projekte Pflicht, am Ende hast du da sonst ein Gerät stehen was du nie wieder ändern kannst, wenn du dir einfach nur n Code kopierst-dann brauchst du uns auch nicht mehr Wink


Gruß

Nicht denken,...
...nachdenken... Rolleyes

Smarter - LiveData - KLAMM.de
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.04.2019, 19:24
Beitrag #7
RE: Steuerung Lüftungsanlage über Temperatursensoren
(03.04.2019 05:53)RMR schrieb:  Hallo Helmut,

du möchtest warme, feuchte Luft in einen kalten Keller fördern?
Ich möchte dir hier den Tipp geben nicht nur auf die Temperatur zu schauen, sondern auch auf die _spezifische_ Feuchte. Aber das ist ein anderes Thema.

Hallo,
Ich habe auch gerade was ähnliches vor um meine Garage im nächsten Winter Frostfrei zu halten.
Bei mir wird eine Dosenheizung zum Einsatz kommen.
Einfach googeln.
Das mit der warmen feuchten Luft ist tatsächlich nicht zu unterschätzen.
Habe ein Video gesehen, von einem der nur den Keller trocknen wollte.
Der hatte auf einmal richtig Schimmel.

Wie gesagt, mach ein Konzept fertig wie du das haben willst. (zeichnung)
Und dann einen Ablaufplan wie das Programm arbeiten soll.
Dann ein und Ausgänge deklarieren, und sinnvolle Sachen in Funktionen auslagern.
Schau dir mal den Video Einsteiger Kurs von der Hobbyelektroniker.ch an.
Spezielle Fragen kannst du hier immer stellen.
Gruß, Markus

Immer in Stress
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.04.2019, 10:26
Beitrag #8
RE: Steuerung Lüftungsanlage über Temperatursensoren
Moin,
was die eigentliche Berechnung Luftfeuchte, Temperatur und Druck bzw. deren Zusammenhang angeht gibt es hier einen interessanten Thread. Entscheidend ist da wohl der Eintrag von Arc vom 14.03.2010.

Grüße Ricardo

Nüchtern betrachtet...ist besoffen besser Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Float array über NRF24L01 senden und empfangen Flo3107 6 517 04.09.2019 21:55
Letzter Beitrag: Tommy56
  Steuerung KFZ Hebebühne Markus3D 5 718 02.09.2019 09:36
Letzter Beitrag: Markus3D
  Fern-Programmierung über Ethernet passra 14 1.277 09.04.2019 20:01
Letzter Beitrag: amithlon
  Blynk app über eduroam laufen lassen? WLAN Hanno 6 645 06.04.2019 22:03
Letzter Beitrag: Hilgi
  Simultane Steuerung von Motoren, Motorshield V2 zucchero 3 595 14.03.2019 21:22
Letzter Beitrag: Tommy56
  Variablen über Eingabe im Setup beschreiben heini320 3 709 30.12.2018 11:37
Letzter Beitrag: Tommy56
  2 Pt1000 über externen AD wandler auslesen Noob63 16 2.564 15.11.2018 20:10
Letzter Beitrag: ardu_arne
  PHP WINDOWS XAMPP ARDUINO UNO SERVO steuern über Serielle Verbindung tr3 1 852 21.08.2018 21:59
Letzter Beitrag: georg01
  Tv Wandhalterung Steuerung Sushi582 6 1.542 30.04.2018 22:57
Letzter Beitrag: Sushi582
  Servo Steuerung mit PCA 9685 (Adressiernung) bernhard66 3 1.714 10.03.2018 11:06
Letzter Beitrag: juergen001

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste