INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Steuerung KFZ Hebebühne
30.08.2019, 12:53 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.08.2019 08:51 von Bitklopfer.)
Beitrag #1
Steuerung KFZ Hebebühne
Guten Tag

Mein Name ist Markus und bin neu hier im Forum.
Ich habe mir vor einiger Zeit ein Einsteiger Set zugelegt und einige Projekte erstellt.
Aber was eigenes hab ich noch nicht selbstständig programmiert.
Ich suche Lernbücher oder PDF´s damit ich die Programmierung erlernen kann, kann mir jemand dazu Tips geben?

Das nächste Projekt soll eine Steuerung einer KFZ Hebebühne werden ( Gleichlaufregelung)
Zum Aufbau
2 Spindeln werden je über einen Motor angetrieben. Je 1 Schütz pro Motor für rauf und runter.
An der Spindel ist je ein 10gang Wendelpoti mit 10kOhm montiert.
Funktion der Programmierung
Die Werte der Potis müssen ständig verglichen werden.
Bei einer Differenz muss das eine bzw. andere Schütz kurzzeitig abschalten.
Bei ca. 10KOhm Endabschaltung oben
Bei ca. 10 Ohm Endabschaltung unten.

Wer mir da Tipps geben zur Realisierung
Ich steh da Total auf dem Schlauch
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.08.2019, 13:34 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.08.2019 15:24 von Tommy56.)
Beitrag #2
RE: Einsteiger benötigt Hilfe
Das Schütz spricht für eine reale Anlage.

Da solltest Du die Finger von lassen. Im Schadensfall bist Du komplett haftungs- und strafrechtlich dabei. Da zahlt keine Versicherung auch nur 1 müden Cent.
Bei einer Arbeitsschutzinspektion wird die Werkstatt auch ohne Schadensfall geschlossen werden.

Meinst Du, dass die Bühne mit 10 Umdrehungen oben ist?

10 Gänge * 360 ° = 3600 ° auf 1024 Spannungswerte am AD-Wandler ist auch keine sehr große Genauigkeit, Nichtgleichlauf der Potis durch Fertigungstoleranzen und nachlaufende Motoren noch nicht mal betrachtet.

Lass es.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.08.2019, 07:15
Beitrag #3
RE: Einsteiger benötigt Hilfe
Ja es ist eine 2Säulen Autohebebühne die bei mir in der Garage steht.
Es geht geht gar nicht darum dass ich da eine Steuerung ersetzen will sondern ich will verstehen wie die Programmierung funktioniert.
Die Spindeln haben als einzige höhenabfrage eben diese Potis verbaut. Und es funktioniert ja auch ab Werk so.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.08.2019, 10:32
Beitrag #4
RE: Einsteiger benötigt Hilfe
(31.08.2019 07:15)Markus3D schrieb:  Ja es ist eine 2Säulen Autohebebühne die bei mir in der Garage steht.
Es geht geht gar nicht darum dass ich da eine Steuerung ersetzen will sondern ich will verstehen wie die Programmierung funktioniert.
.....

Da gibt es doch sicher einfachere und ungefährlichere Projekte, an denen du die Programmierung erlernen und verstehen kannst.
Sieh dir die einzelnen Beispiele in der IDE an.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.08.2019, 11:33
Beitrag #5
RE: Steuerung KFZ Hebebühne
Hallo
Schön das du ein neues Hobby hast.

Aber das mit der Hebebühne halte ich auch für sehr bedenklich.
Da ist doch schon eine Steuerung dran.

Wie schon erwähnt ist das Sicherheitsmäßig schon gefährlich.
Zudem sagte Tommy schon, ist die genauigkeit nicht so dolle.
Vermutlich ist das Analog mit einem OP gelöst.

Ich kenne nur die Hydraulischen, und die Spindel Bühnen mit der Kette
oben oder unten. Mit Potis hab ich noch keine so gesehen.

OK, zum lernen gibt es viele Möglichkeiten.
1) klick mal oben auf "Code-Referenz"
2) Wir haben auch einen tollen User namens Hobbyelektroniker.
Schau dir mal seine Lernvideos mit Unterlagen zum selbststudium an.
3) Bei der Netzmafia findes du viele Gute Tips.
Prof. Plate aus München hat echt was drauf.
Da solltest du auch noch mehr von ihm ergooglen.
4) Anfängerfreundlich und Top Videos bietet auch der Götz Müller Dürhold aus Köln.
Das ist zwar mehr für Musik bastler, aber der bringt die Programmierung spielerisch bei.

Gruß, Markus

Immer in Stress
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.09.2019, 09:36
Beitrag #6
RE: Steuerung KFZ Hebebühne
OK Überredet
Ich werde dann erstmal weniger gefährliche Projekte ins Auge fassen.
Danke für die Tipps
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Steuerung Lüftungsanlage über Temperatursensoren roller64 7 675 06.04.2019 10:26
Letzter Beitrag: rkuehle
  Simultane Steuerung von Motoren, Motorshield V2 zucchero 3 472 14.03.2019 21:22
Letzter Beitrag: Tommy56
  Tv Wandhalterung Steuerung Sushi582 6 1.352 30.04.2018 22:57
Letzter Beitrag: Sushi582
  Servo Steuerung mit PCA 9685 (Adressiernung) bernhard66 3 1.564 10.03.2018 11:06
Letzter Beitrag: juergen001
  Schieberegister LED Steuerung zeitlich anpassen Noformat 18 3.389 17.12.2017 16:45
Letzter Beitrag: Noformat
  parallele Steuerung Thor Wallhall 4 1.056 25.09.2017 19:12
Letzter Beitrag: Tommy56
  Milight Openmili Steuerung gronph 25 11.954 22.08.2017 09:09
Letzter Beitrag: sn0000py
  Motor Steuerung durch Sensoren Werte Zerebrator 14 3.061 12.06.2017 14:36
Letzter Beitrag: Franz54
  LED-RGB Steuerung mit IR-Fernbedienung Royal-mit-Käse 59 10.651 29.05.2017 22:00
Letzter Beitrag: Royal-mit-Käse
  Infrarot zu RS232 für Steuerung DG0JG 71 17.133 13.03.2017 19:15
Letzter Beitrag: Tommy56

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste