INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Steigenden und/oder Wert erkennen - wie macht man das?
24.01.2019, 10:59 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.01.2019 11:04 von Gelegenheitsbastler.)
Beitrag #1
Steigenden und/oder Wert erkennen - wie macht man das?
Hallo zusammen,
nach längerer Abwesenheit bin ich nun mal wieder hier, weil ich mit einem Problem nicht weiter komme.

Ich habe einen INA219, an dem ein kleiner Verbraucher hängt.

https://www.adafruit.com/product/904

Dieser benötigt alle ca. 5 Sekunden für ca. 200ms in etwa 180mA.

Ich würde gerne erfassen, wie lange er die Last anlegt und wie groß die Pausen zwischen den Impulsen sind. Das sollte zu machen sein, nur habe ich keine Idee, wie ich detektieren soll, ob der Wert von 0 nach ca. 180 ansteigt oder von rund 180 auf etwa 0 fällt. Denn das wären die beiden Trigger, an denen ich mich dann mit der Zeitmessung versuchen würde.

Hat jemand einen Tipp für mich?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.01.2019, 11:15
Beitrag #2
RE: Steigenden und/oder Wert erkennen - wie macht man das?
(24.01.2019 10:59)Gelegenheitsbastler schrieb:  .....
Ich würde gerne erfassen, wie lange er die Last anlegt und wie groß die Pausen zwischen den Impulsen sind. Das sollte zu machen sein, nur habe ich keine Idee, wie ich detektieren soll, ob der Wert von 0 nach ca. 180 ansteigt oder von rund 180 auf etwa 0 fällt. Denn das wären die beiden Trigger, an denen ich mich dann mit der Zeitmessung versuchen würde.
Damit hast du dir die Antwort doch schon selbst gegeben.

Zieht der Verbraucher Strom, dann steigt der Verbrauchswert von 0 bis 180mA (wenn der Verbraucher den Strom braucht) an.
Wird der Verbraucher abgeschaltet, dann fällt der Strom von ca. 180 mA auf 0 ab.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.01.2019, 11:52
Beitrag #3
RE: Steigenden und/oder Wert erkennen - wie macht man das?
Alten Wert merken, neuen Wert messen und Beide vergleichen. --> rauf, runter, bleibt gleich

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Typecasting oder nicht? Batucada 1 428 19.02.2019 18:51
Letzter Beitrag: Tommy56
  Drehgeber wie Iduino SE055 - Software- oder Hardware-Problem? Arduinero 12 772 24.01.2019 13:55
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Alternativen zu Newping oder tone? Arduinero 3 655 23.12.2018 17:33
Letzter Beitrag: Tommy56
  mehrdim. Arrays wert der ersten dimension ausgeben sepp01 19 1.511 14.10.2018 06:55
Letzter Beitrag: sepp01
  Test original bootloader oder? sepp01 42 2.836 19.09.2018 08:56
Letzter Beitrag: sepp01
  Leonardo macht keinen Auto-Reset (je nach Sketch) SebastianM 5 787 01.09.2018 07:49
Letzter Beitrag: amithlon
  Wert durchsuchen und in einen String packen Juljano 8 1.308 23.07.2018 07:13
Letzter Beitrag: amithlon
  Int ändert bei Übergabe seinen Wert?? da_user 30 3.923 15.04.2018 22:12
Letzter Beitrag: da_user
  RS 422 oder 485? AndyHoe 9 1.871 10.04.2018 18:51
Letzter Beitrag: Chopp
Star BME680 IAQ Wert auslesen Bitklopfer 9 6.658 18.03.2018 02:33
Letzter Beitrag: Wampo

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste