INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Steckverbindungen
27.02.2016, 18:08
Beitrag #1
Question Steckverbindungen
Hey zusammen,

ich habe mal eine Frage, welche nur am Rande mit Arduinos zu tun hat. Und zwar habe ich schon bei mehreren Projekten, mehrere für sich abgeschottete Schaltungen miteinander verbinden müssen. Bisher hatte ich dafür keine wirklich akzeptable Lösung gefunden und es immer nur behilfsmäßig gelöst. Am liebsten wäre mir eine Buchse die ich an jedes Gehäuse anbringen kann und dann mit einem Kabel, welches ich an beiden(!) Enden abziehen kann verbinde. Nun habe ich mich auch schonmal bei Conrad und Co. umgesehen, es gibt viele verschiedene Stecker und Buchsen. Hat jemand von euch Erfahrungen und kann mir einen bestimmten Stecker empfehlen?

Vielen Dank für eure Hilfe
MeRo
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.02.2016, 18:14
Beitrag #2
RE: Steckverbindungen
Hi MeRo,
irgendwie ist deine Frage zu allgemein gestellt.
Es wäre schon interessant zu wissen wie viele Pole die Verbinder haben sollen, brauchen die einen Knickschutz, müssen sie wasserdicht oder UV beständig sein.
Und so weiter..

Gruß
Arne

ExclamationMit zunehmender Anzahl qualifizierter Informationen bei einer Problemstellung, erhöht sich zwangsläufig die Gefahr auf eine zielführende Antwort.Exclamation
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.02.2016, 18:53
Beitrag #3
RE: Steckverbindungen
Hey Arne,

so weit hatte ich garnicht gedacht Blush Was ich bisher brauchte waren 3 und 5 adrige Verbindungen. Denke mal, um auch kommenden Projekte gewachsen zu sein, wäre ein 5 poliger und ein 10 poliger Stecker interessant. Ansonsten brauch es nicht viel. Ein Knickschutz wäre zwar schön, ist aber keine Bedingung. Wasserdicht und UV Beständigkeit sind auch nicht so wichtig, da meine Projekte meist an trockenen Plätzen in meiner Wohnung Anwendung finden.

Gruß
MeRo
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.02.2016, 18:59
Beitrag #4
RE: Steckverbindungen
Schau dir diese Serie mal an. Die gibt es bis 8polig, sind recht robust und lassen sich gut handeln.

Gruß
Arne

ExclamationMit zunehmender Anzahl qualifizierter Informationen bei einer Problemstellung, erhöht sich zwangsläufig die Gefahr auf eine zielführende Antwort.Exclamation
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.02.2016, 19:04
Beitrag #5
RE: Steckverbindungen
Hey Arne,

werde sie mir mal genauer anschauen und welche zum ausprobieren bestellen.

Dank dir!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.02.2016, 19:54
Beitrag #6
RE: Steckverbindungen
Und wenn man auf das Löten der Kabel verzichten möchte, geht es auch hiermit

https://secure.reichelt.de/index.html?AC...dverbinder

Sehr gut. Auf der anderen Seite komm ein Flachbandkabel und ein Pfostenstecker.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste