INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Spectrum Analyser
18.05.2015, 17:59 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.05.2015 19:53 von Lukas.)
Beitrag #1
Spectrum Analyser
Guten Abend zusammen,
ich möchte mir einen Spectrum Analyser mit Ardruino UNO + adafruit RGB Panel bauen.
Hier geht's zum Panel:
http://www.adafruit.com/product/420

Das bauen stellt kein Problem darWink.
Hier meine geplante Pinbelegung:
Vom Display : R1;2/ G1;3/ B1;4/ R2;5/ G2;6/ B2;7/ A;A0/ B;A1/ C;A2/ LAT;A3/ CLK;8/ OE;9.
Für den Sound dann A4/5 (bei Stereo/ ansonsten nur einer der beidenWink).

Allerdings komme ich bei meiner Programmierung nicht weit;(
Ich habe für das Display noch 1. RGBMatrix Panel und 2. die Adafruit GFX libraries.

Kann mir da jemand weiter helfen?
Schoneinmal danke und LG
Lukas

Ps: hier ein Beispiel:
http://youtu.be/OOgNcSBfHvI (mir würde ein Modus GenügenWink)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.05.2015, 19:49 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.05.2015 19:52 von Lukas.)
Beitrag #2
RE: Spectrum Analyser
Ich habe noch nicht angefangen einen Sketch zu schreibenSad.
Es geht mir erstmal darum wie der ardruino die Frequenzen 'trennen' kann und ob das überhaupt ohne einen externen PC geht.
Im verlinkten Video sieht dies so aus. Dort gibt es allerdings keinen Code.
Bei allen anderen Viedeos wird auch noch ein Computer benutzt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.05.2015, 20:17 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.05.2015 20:51 von HaWe.)
Beitrag #3
RE: Spectrum Analyser
hast du dich schon mal mit der Messtechnik / Messtheorie dazu beschäftigt?
Vermutlich wirdt du einen ADC (analog-digatal-converter) brauchen. Weiterhin wirdt du mit 16MHz Takt nur bis 8MHz Tonfrquenz samplen können.
Die AVRs sind da sehr mager ausgestattet, aber es scheint halbwegs zu gehen, oftmals wird eine FFT zur Kanaltrennung verwendet (Fast Fourier Transformation).

https://learn.adafruit.com/fft-fun-with-...m-analyzer

http://apcmag.com/arduino-project-audio-...lyser.htm/

Besser wäre vermutlich ein DUE, denn der hat einen eingebauten ADC (eigentlich 2) mit >40MHz Samplefrequenz.

Meine persönliche Einschätzung:
Autonom auf einem Arduino sehr ambitioniert, eher nichts für Anfänger (es sei denn du findest eine SEHR ausführliche Bau- und Programmieranleitung...! Confused
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.05.2015, 21:42 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.05.2015 21:44 von Lukas.)
Beitrag #4
RE: Spectrum Analyser
Erst einmal ein großes Danke an euch beide für die fixen und guten AntwortenSmile.
Eine Lichtorgel (nannte sich bei mir VU- Meter / ist aber soweit ich weis das selbe) habe ich schon gebaut. Erst eine mit 10LED's und Ardruino und später dann mit IC's jeweils für links und rechts 20LED's.
könnt ihr mir einen anderen Microkontroller empfehlen mit dem dies einfacher wäre und der das Taktungs Problem nicht mehr hat?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.05.2015, 21:47 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.05.2015 21:49 von HaWe.)
Beitrag #5
RE: Spectrum Analyser
wie geagt, mit dem DUE.

Aber wie wäre es mit einer Reihe von RC-Gliedern als Frequenz-Filter (Hoch/Tiefpass, kaskadiert) und dann die analog-Intervalle einzeln an A0-A10 (?) -A15 (?) (Mega) per analog-Read auswerten ?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.05.2015, 22:03
Beitrag #6
RE: Spectrum Analyser
ahh! Interessant! ich habs jetzt auch verstanden Smile

http://tronixstuff.com/2013/01/31/tutori...-analyzer/
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.05.2015, 22:16 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.05.2015 22:20 von Lukas.)
Beitrag #7
RE: Spectrum Analyser
Das wäre natürlich auch eine Möglichkeit.
Ich mache mir mal Gedanken und melde mich wahrscheinlich am Wochenende wieder, da ich momentan wenig Zeit habe.
Sorry den DUE hatte ich überlesen habe eben nur auf die Samplefrequenz geachtet.
werde mir auch mal den MSGEQ7 anschauen.

Nocheinmal danke

Nachdem ich gerade gemerkt habe, dass es eine zweite Seite gibt, werde ich mir auch das anschauen sieht aber echt gut ausWink.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  audio spektrum analyser ws2801 wuast94 6 830 22.03.2015 00:08
Letzter Beitrag: wuast94
  Barometer BMP085 als Spectrum Analyser anzeigen Woldeu 12 3.441 27.07.2014 20:11
Letzter Beitrag: Woldeu

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste