INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Spannungsversorgung
29.11.2019, 13:21
Beitrag #1
Spannungsversorgung
Eine interessante Sache zur 3,3 / 5 V Versorgung.

https://www.amazon.de/dp/B07CM4N56Z/ref=...E_SCE_dp_1

Der einzige natürliche Feind des Menschen, ist die Technik.Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.11.2019, 13:34 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.11.2019 13:47 von amithlon.)
Beitrag #2
RE: Spannungsversorgung
Hallo,

mein "Liebling" für Experimente speziell bei Modulen mit Micro-USB:
https://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40...4&_sacat=0

Wenn der Inhalt nicht gändert wurde, kann sie Passthrough, also Laden/Entladen gleichzeitig. Meine schaltet auch sauber bei Ladeende ab, wenn die Last z.B. ein D1 mini ist.

Interessant auch:
https://www.banggood.com/search/hiland-d...l?from=nav
Ist unter dem Namen auch bei ebay zu finden. Ist ein Bausatz ohne Unterlagen, aber mit allen Teilen und gut beschrifteter Leiterplatte.
Kann man mit Netzteil oder z.B. mit einer Powerbank betreiben, hat man mehrere Spannungen wenn man mit den max. 300mA pro Schiene auskommt.

Gruß aus Berlin
Michael
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.11.2019, 13:41
Beitrag #3
RE: Spannungsversorgung
geiler Preis. Sieht gut aus.

Der einzige natürliche Feind des Menschen, ist die Technik.Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.11.2019, 13:50 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.11.2019 13:50 von amithlon.)
Beitrag #4
RE: Spannungsversorgung
Hallo,

(29.11.2019 13:41)Blende8 schrieb:  geiler Preis. Sieht gut aus.

die Powerbank hatte Pollin mal für 2,95€, leider inzwischen nicht mehr.
Ich habe oben noch einen Link hinzugefügt, vielleicht auch interessant, ist hier auch manchmal im Einsatz.

Gruß aus Berlin
Michael
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.11.2019, 13:57
Beitrag #5
RE: Spannungsversorgung
In diesem Zusammenhang finde ich die Platine für Breadboard.Anwendungen gut. Die kann man auch sehr gut anderweitig verwenden. Herausragend sind die vielen Anschlüsse und die Belastbarkeit von jeweil 700 (1000) mA.

https://eckstein-shop.de/5V-33V-Stromver...pply-Modul

Der einzige natürliche Feind des Menschen, ist die Technik.Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.11.2019, 15:33
Beitrag #6
RE: Spannungsversorgung
Hallo,

habe ich auch irgendwo rumliegen und nie ernsthaft benutzt, weil:
theoretische 1A an einem AMS1117 bei 12V am Eingang gibt gute Heizelemente und tote AMS1117.
Bei USB-Versorgung ist nur noch der 3,3V Regler sinnvoll, dann kann ich aber auch einen kleinen China-Schnipsel mit AMS1117 nehmen.
Außerdem paßt sie nur auf 2 meiner vorhandenen Breadboards.
Soll aber nicht heißen, daß nicht jemand die verwenden kann, der Preis ist ja ok.

Gruß aus Berlin
Michael
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.11.2019, 23:22
Beitrag #7
RE: Spannungsversorgung: Guter Tipp
Hallo Blende8,

genau das was ich schon länger suche, habe noch vier 18650-er liegen, perfekt.

Habe das Teil eben gerade bestellt.

Gruß
GuaAck
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.11.2019, 00:30
Beitrag #8
RE: Spannungsversorgung
Das freut mich. Lieber Gruß.

Der einzige natürliche Feind des Menschen, ist die Technik.Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Redundante Spannungsversorgung - WIE DO3GE 52 10.649 14.05.2020 13:41
Letzter Beitrag: SpaghettiCode
  Grundsätzliche Frage zur Spannungsversorgung von Arduino & Co DO3GE 17 3.468 04.01.2020 16:04
Letzter Beitrag: MicroBahner
  Problem mit RS232-Shield bei Betrieb mit externer Spannungsversorgung riggs 3 1.100 15.11.2019 17:33
Letzter Beitrag: hotsystems
  Spannungsversorgung Nano AnFi 1 2.276 24.03.2019 14:02
Letzter Beitrag: hotsystems
  Spannungsversorgung 230V für Projekte MeisterQ 7 2.438 06.02.2019 21:48
Letzter Beitrag: MeisterQ
  Spannungsversorgung für den Testaufbau Franz54 6 2.312 29.03.2018 15:40
Letzter Beitrag: Franz54
  Spannungsversorgung Arduino Micro Andreas75s 4 2.851 08.12.2017 14:12
Letzter Beitrag: Andreas75s
  Gemeinsame Spannungsversorgung für Arduino Nano und WS2812b and1 11 5.362 09.12.2016 17:38
Letzter Beitrag: georg01
  Spannungsversorgung überwachen? torsten_156 10 5.635 14.07.2016 10:59
Letzter Beitrag: hotsystems
  Spannungsversorgung Warmbronner 11 4.659 13.04.2016 10:44
Letzter Beitrag: hotsystems

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste