INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Spannungsregler LM xxxx
26.09.2016, 05:41
Beitrag #1
Spannungsregler LM xxxx
Guten Morgen zam,
Frage: Wenn ich an einen Regler z.B. LM 7805 eine geregelten DC Spannung anlege um 3,3 Volt zu erhalten, benötige ich dann die C's am In und Output um eine Schwingung zu verhindern ?
Wohlgemerkt: Eingansseitig ist eine geregelte saubere DC Spannung.
LG
Bergfrei

Smile Schön dabei zu sein Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.09.2016, 08:47 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.09.2016 11:03 von Bitklopfer.)
Beitrag #2
RE: Spannungsregler LM xxxx
(26.09.2016 05:41)bergfrei schrieb:  Guten Morgen zam,
Frage: Wenn ich an einen Regler z.B. LM 7805 eine geregelten DC Spannung anlege um 3,3 Volt zu erhalten, benötige ich dann die C's am In und Output um eine Schwingung zu verhindern ?
Wohlgemerkt: Eingansseitig ist eine geregelte saubere DC Spannung.
LG
Bergfrei

Hallöchen,
ja am Eingang sind 330nF üblich und am Ausgang 100nF. Wichtig ist das die Masseleitungen der C's direkt an den GND Anschluß vom LM78xx gezogen werden.
Ich mach da auch gerne vorne und hinten 100nF dran...tut auch.
btw. ein 7805 liefert keine 3,3V... sondern 5V.. und deine Eingangsspannung sollte mindestens 2V besser 3V höher liegen aus die gewünschte Ausgangsspannung.
Wenn du was einstellbares benötigst dann solltest einen LM317 verwenden und entsprechend beschalten.

lgbk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.09.2016, 09:20
Beitrag #3
RE: Spannungsregler LM xxxx
Danke Dir .... Liebe Grüße
Gerd

Smile Schön dabei zu sein Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste