INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Soundmodule
15.06.2016, 14:31 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.06.2016 14:35 von hotsystems.)
Beitrag #9
RE: Soundmodule
(15.06.2016 14:19)fraju schrieb:  scheint alles zu stimmen was du schreibst.
Wollte ja eigentlich ein MP§ Modul mit Uart Zugriff.
Habe mich auch schon über das Teil geärgert, aber liegt derzeit auf "Lager". Wink

Warum nimmst du nicht den "dfPlayer"? Der hat UART-Ansteuerung und auch 3 Watt Ausgang. Funktioniert super und ohne Probleme. Da gibt es kein Problem mit.

Edit:
Es gibt ja Konvertierungsprogramme für AD4, aber warum dieser zusätzliche Aufwand, wenn man direkt MP3 abspielen möchte.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.06.2016, 14:53
Beitrag #10
RE: Soundmodule
https://translate.google.de/translate?hl...rev=search

Wie ruft man Dateien direkt auf, vom Controller?

Nicht jeder Neuling in einem Forum hat keine Ahnung über die Materie!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.06.2016, 15:09
Beitrag #11
RE: Soundmodule
(15.06.2016 14:53)fraju schrieb:  Wie ruft man Dateien direkt auf, vom Controller?

Mittels Dateinummer.
Z.B. so "mp3_play (1);"

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste