INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sinusgenerator bis zu 10 kHz erzeugen
02.12.2019, 11:32
Beitrag #1
Sinusgenerator bis zu 10 kHz erzeugen
Hallo,

ich beschäftige mich zur Zeit mit dem Arduino Uno und bin noch Anfänger.

ich muss ein Projekt für die Uni vorbereiten und aus einem Arduino Uno einen Sinusgenerator erzeugen. Dabei soll der Frequenzbereich zwischen 5 kHz und 10 kHz einstellbar sein. Jemand ne Idee, wie ich das hinbekomme?

Bin für jede Hilfe dankbar.

Liebe Grüße

dirtybass
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.12.2019, 11:43
Beitrag #2
RE: Sinusgenerator bis zu 10 kHz erzeugen
Es scheint ja schon an den Grundlagen zu hapern. Studienfach?

Der einzige natürliche Feind des Menschen, ist die Technik.Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.12.2019, 11:45
Beitrag #3
RE: Sinusgenerator bis zu 10 kHz erzeugen
(02.12.2019 11:43)Blende8 schrieb:  Es scheint ja schon an den Grundlagen zu hapern. Studienfach?

E-Technik
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.12.2019, 11:48
Beitrag #4
RE: Sinusgenerator bis zu 10 kHz erzeugen
Ach du liebes Bisschen. Welchen Anspruch stellst Du an das Sinussignal? Wozu soll es verwendet werden?

Der einzige natürliche Feind des Menschen, ist die Technik.Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.12.2019, 12:33
Beitrag #5
RE: Sinusgenerator bis zu 10 kHz erzeugen
(02.12.2019 11:48)Blende8 schrieb:  Ach du liebes Bisschen. Welchen Anspruch stellst Du an das Sinussignal? Wozu soll es verwendet werden?
Ich möchte das Sinussignal an einem Leistungsverstärker schicken, um eine Hardware in Schwingung zu versetzen. Ich muss dazu den Arduino verwenden...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.12.2019, 12:52
Beitrag #6
RE: Sinusgenerator bis zu 10 kHz erzeugen
Eine Frage könnte sein ,ob ein Rechtecksignal an Spule ausreichend wäre? Welche Hardware?

Der einzige natürliche Feind des Menschen, ist die Technik.Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.12.2019, 13:02
Beitrag #7
RE: Sinusgenerator bis zu 10 kHz erzeugen
(02.12.2019 12:52)Blende8 schrieb:  Eine Frage könnte sein ,ob ein Rechtecksignal an Spule ausreichend wäre? Welche Hardware?

Getestet habe ich eine LED an einem PWM-Pin. Laut Oszilloskop habe ich ein Rechtecksignal. Also handelt es sich um ein digitales Signal. Richtig?

Um einen Sinus zu bekommen, bräuchte ich dann einen D/A-Wandler. Die Frage ist welchen könnte ich benutzen? Und wie bekomme ich es hin einen Sinus bis zu 10 kHz zu erzeugen?

Ich möchte einen magnet shaker in Schwingung bringen..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.12.2019, 13:04
Beitrag #8
RE: Sinusgenerator bis zu 10 kHz erzeugen
Basis unseres Gespräches sollten Inhalte sein. Wie kann das funktionieren, wenn Du nicht auf mich eingehst?

Der einzige natürliche Feind des Menschen, ist die Technik.Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Analoge Modulation digital erzeugen Backtobasics 20 4.227 10.06.2019 19:08
Letzter Beitrag: Backtobasics
  Kann ein Arduino Nano mittels delayMicroseconds(13) ein 38kHz-Signal erzeugen SchwuppSchwupp 6 2.075 21.03.2019 11:06
Letzter Beitrag: biologist
  Positive und negative Spannung erzeugen Cray-1 15 11.668 18.04.2015 10:56
Letzter Beitrag: Cray-1

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste