INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Siemens TC35 GSM
15.11.2015, 16:17
Beitrag #17
RE: Siemens TC35 GSM
Aso, wie schon geschrieben, Batterien nie parallel schalten.
Den Strom am TC35 zu messen ist mit einem VielfachMessgerät nicht aussagekräftig, da beim Einbuchen sehr kurze, hohe Stromspitzen entstehen. Die kann man so nichtmessen. Ichbefürchte fast, für 8 Std. reicht das nicht. Einfach mal testen. Und wenn das Netz an der Stelle schwach ist, ist der Sromverbrauch auch größer.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.11.2015, 17:13
Beitrag #18
RE: Siemens TC35 GSM
Alles klar, dann werde ich hoffen das der Dieb inerhalb von ein paar Stunden aufkreuzt Big Grin Danke euch
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.11.2015, 17:38
Beitrag #19
RE: Siemens TC35 GSM
Fertiger code zum reinstellen vorhanden?
Also wenns fertig is.... Tongue

Nicht denken,...
...nachdenken... Rolleyes
http://capsicum-felicitas.de.tl
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.11.2015, 18:00
Beitrag #20
RE: Siemens TC35 GSM
(15.11.2015 17:38)Hilgi schrieb:  Fertiger code zum reinstellen vorhanden?
Also wenns fertig is.... Tongue

Sicher Smile Ich habe den Code leider auf einem anderen PC, daher habe ich den Code, welchen ich vorher in das Therad gepostet habe, mal schnell aktualisiert:
Code:
#include <SoftwareSerial.h>  
const int PIR = 7;
const int TC35TXD0= 2;
const int TC35RXD0= 3;
SoftwareSerial mySerial = SoftwareSerial(TC35RXD0, TC35TXD0);  
const int TC35button = 11;  //unlock


void setup() {
pinMode(TC35button,OUTPUT);
pinMode(PIR,INPUT);
Serial.begin(9600);  
while (!Serial){}  
mySerial.begin(9600);
digitalWrite(TC35button,0);
digitalWrite(PIR,0);
delay(1000);
digitalWrite(TC35button,1);
delay(9000);                //start Verzögerung
}

void loop() {
int PIRv;

    PIRv = digitalRead(PIR);
    delay(250);               //abfragungsrate

  if (PIRv == 1)
  {
    mySerial.print("AT+CMGF=1\r");
    delay(1000);  
    mySerial.print("AT+CMGS=\"+4917612345678\"\r");  
    delay(1000);  
    mySerial.println("ALARM" );  
    mySerial.print("\r");  
    delay(1000);  
    mySerial.println((char)26);  
    mySerial.println();
    delay(1800000);       //30min Verzögerung
  }
}
Noch als kleine Info: Ich habe ein Kabel an den Schalter vom TC35 gelötet so das ich ihn nicht mehr von Hand drücken muss. (Ich hab das so wie in diesem Video gelötet). Daher kann ich mit Pin 11 den TC35 mit dem Netzwerk verbinden lassen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  TC35 Siemens bergfrei 4 61 30.11.2016 19:19
Letzter Beitrag: bergfrei
  Siemens GSM Modul am Arduino JanHB 0 1.757 30.07.2013 18:38
Letzter Beitrag: JanHB

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste