INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 2 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sich wiederholende Intervalle ohne Delay Verzweiflung
15.12.2019, 16:37 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.12.2019 16:38 von MicroBahner.)
Beitrag #49
RE: Sich wiederholende Intervalle ohne Delay Verzweiflung
(15.12.2019 12:53)RobertLeRopp schrieb:  Oh man, ich bezweifle aktuell wirklich ob mein vorhaben mit Display und einem Menü für mich überhaupt realisierbar ist...
Nur keine Panik, es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Das lässt sich alles lernen - es braucht halt nur ein wenig Zeit - siehe Tommy's Signatur Wink
Du kannst auch hier mal in die Code-Referenz reinschauen ( in der Leiste ganz oben ).
Läuft denn jetzt der aktuelle Stand so wie er soll?

Gruß, Franz-Peter
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.12.2019, 18:42
Beitrag #50
RE: Sich wiederholende Intervalle ohne Delay Verzweiflung
Vielleicht noch ein paar Gedanken zur Einarbeitung. Ich gebe zu, ich bin da etwas 'pragmatisch' gestrickt, und glaube dass die meisten Hobby-Programmierer gar nicht sooo tief in C/C++ einsteigen müssen um viele ihrer Ideen und Projekte verwirklichen zu können. C++ kann da sehr schnell ein 'Faß ohne Boden' werden Wink .
Neben den ausführbaren Anweisunge/Kontrollstrukturen ist vor allem erstmal wichtig, dass Du die verschiedenen Grund-Datentypen kennst und die Unterschiede verstehst. Als zusammengesetzter Datentyp dann erstmal das Array als wichtigstes Element. Das wird ja in deinen bisherigen Entwürfen auch schon alles eingesetzt.
Der nächste Schritt wäre dann Funktionen mit Parameterübergabe zu verstehen, und dabei auch den Unterschied zwischen globalen und lokalen Variablen zu verinnerlichen. Damit hast Du dann schon ein ordentliches Rüstzeug, mit dem Du viel machen kannst - auch dein Display-Menü braucht nicht unbedingt mehr.
Wenn Du das alles beherscht und noch nicht genug hast, kannst Du dich mit Datenstrukturen beschäftigen.

OOP und Klassen brauchen die meisten Hobbyprogrammierer m.M.n. erstmal nicht. Das dient hauptsächlich dazu, wiederverwendbare SW zu schreiben. Deshalb sind fast alle Lib's auch so realisiert - das ist ja nichts anderes als wiederverwendbare Software. Um sie zu nutzen muss man nicht wissen, wie man sie schreibt. Mit Arduino nutzt Du sowas ganz von alleine, ohne es groß zu bemerken. Natürlich ist das ein spannendes Thema, und wenn Du irgendwann 'Blut geleckt' hast, wirst Du dich selbst damit beschäftigen wollen. Aber das liegt noch in weiter Ferne, und ist aus meiner Sicht auch keine Pflicht Big Grin .

Gruß, Franz-Peter
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.12.2019, 18:50
Beitrag #51
RE: Sich wiederholende Intervalle ohne Delay Verzweiflung
Bei der Parameterübergabe würde ich als 2. Schritt Referenzen zumindest vom Verständnis her noch für sinnvoll sehen und static für lokale Variablen.

Aber erst viel weiter hinten.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.12.2019, 21:23 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.12.2019 21:54 von RobertLeRopp.)
Beitrag #52
RE: Sich wiederholende Intervalle ohne Delay Verzweiflung
Also ich muss mich ja wirklich nochmals herzlichst bei Euch bedanken, dass Ihr mir überhaupt so weit geholfen habt, ganz großes Kino der Zwischenmenschlichkeit. Ich weiß das sehr zu schätzen.

Die Problematik, mein Programm ohne Delay zum laufen zu bekommen, ist auf alle Fälle erfolgreich gelöst worden und ich habe einiges dabei gelernt.

Die ersten Programmiererfahrungen habe ich 2013 durch mein Meisterprojekt gemacht und damals sich automatisch abblendende Spiegel fürs Motorrad entwickelt Smile

Seit dem ist in Sachen Programmieren nichts mehr passiert und hier nun mal wieder ein neues Projekt. Ich werde mir jetzt mal eine fertige Libery für mein kleines OLED runterladen und versuchen meine ersten Schritte in die Richtung zu machen, dass ganze am ende auch über einen Knopf verändern zu können und vor allem mir direkt am Gerät anzeigen zu lassen was da passiert. Irgend wie habe ich Angst Rolleyes
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.12.2019, 21:30
Beitrag #53
RE: Sich wiederholende Intervalle ohne Delay Verzweiflung
(17.12.2019 21:23)RobertLeRopp schrieb:  Irgend wie habe ich Angst Rolleyes

Warum denn? Die UNO/MEGA sind erstaunliche Überlebenskünstler, was Fehlschaltungen betrifft. Wink

Viele serielle Ausgaben ist der beste Weg, einen Code zu verstehen. Natürlich sollte man auch die verwendeten Funktionen verstehen/nachschlagen.

Der Lernprozess ist ein Prozess, der vom Verstehen lernen lebt. Schauen, was Änderungen bewirken und vor allem nicht mit zu großen Projekten anfangen. Lieber etwas zurückschalten und mit kleinen Sachen die Grundlagen erlernen.
Das kostet zwar anfangs etwas mehr Zeit, zahlt sich aber später aus.

Diesen Weg mussten wir alle gehen.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Fehler bei delay über 32767 Kleingärtner 5 392 07.05.2020 18:51
Letzter Beitrag: Kleingärtner
Question Sketch compilieren und testen ohne hochladen? Triax16 18 1.074 02.05.2020 12:48
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  SoftwareSerial.h und SD.h vertragen sich nicht sowerum 25 1.397 25.04.2020 10:46
Letzter Beitrag: hotsystems
  Wie bekomme ich DIESES Delay weg. DO3GE 9 612 18.04.2020 12:44
Letzter Beitrag: Fips
  delay-millis()-while-Sensorenabfrage RCudino 22 1.617 01.04.2020 06:46
Letzter Beitrag: RCudino
  Denkanstoß gesucht - in Schrittkette delay() ersetzen SpaghettiCode 19 1.156 31.03.2020 21:31
Letzter Beitrag: MicroBahner
  for-schleife, delay, millis, interrupt Harry 8 702 31.03.2020 21:02
Letzter Beitrag: Harry
  Menu funktioniert ohne Serial.println nicht GSA1150 7 523 30.03.2020 18:26
Letzter Beitrag: Tommy56
  Stepper Motor mit zwei Taster bedienen / Fehler ohne Fehlermeldung Milano 6 611 21.03.2020 16:06
Letzter Beitrag: MicroBahner
  Arduino IDE 1.8.11 , lassen sich keine Sketch.zip hinzufügen Christian_Moba-Arduino 4 727 23.02.2020 13:18
Letzter Beitrag: Christian_Moba-Arduino

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste