INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Shareholder Value...
26.12.2015, 16:59 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.12.2015 17:05 von Bitklopfer.)
Beitrag #1
Shareholder Value...
..und der Kleine bleibt auf der Strecke...

Das mal als Aufmacher...
lgbk

#########

btw. ...also ich kann diesen Begriff "Shareholder Value" auch schon lange nicht mehr hören. Besonders dann nicht wenn ich auf einer Firmenwebseite Information über ein Produkt von denen suche und dann nur dieser Value Müll ins Auge sticht....da kann es dann leicht sein das ich mir nen anderen Lieferanten aussuche...sofern möglich...
lgbk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.12.2015, 19:19
Beitrag #2
RE: Shareholder Value...
(26.12.2015 17:11)Lötzinnerhitzer schrieb:  sehe ich im Moment auch so, ABER "die Kleinen" sind im kommen - Bsp. Citypost, Hermes, etc. (ohne Wertung) -
auch auf dem Markt gilt der "Schweinezyklus" - siehe Wiki - und der Wettbewerb

lange Bearbeitungszeiten sind ein Fall; viel deutlicher wird es bei der zukünftigen Erhöhung der Portopreise (0,70 € für einen Brief Dodgy );
da wird so manches Unternehmen nach Alternativen suchen, bzw. endgültig auf elektronischen Schriftverkehr umstellen

Preis erhöht - keine Nachfrage mehr - endlich Ruhe ! Tongue

...ach du meinst diese Kleinen...ich dachte da erst mal an uns Otto Normalverbraucher...
...aber die wo noch wirklich Dienst am Kunden liefern werden den Großen mit Sicherheit Anteile abjagen...

Und Briefe...logisch das die teurer werden,,,,,die Logistik kostet Geld...und je weniger sie genutzt wird desto höher der Anteil der Kosten pro Vorgang....und mal ehrlich wann haben wir das letzte mal einen Brief weggeschickt...also bei mir ist jedesmal das Porto teurer geworden gewesen bis ich wieder mal einen frankiert habe...

lgbk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste