INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Servo per Mosfet steuern
03.02.2020, 20:30
Beitrag #9
RE: Servo per Mosfet steuern
Ich verstehe die Schaltungen auch nicht.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.02.2020, 20:39 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.02.2020 21:13 von in4go2.)
Beitrag #10
RE: Servo per Mosfet steuern
Zitat:Da ist weder ein Raspi, noch ein Arduino, sondern nur ein Radarsensor beteiligt.
Also eigentlich kein Thema für dieses Forum[quote]

Kommt noch versprochen Smile

der Mosfet lag eigentlich dem Arduino starter Paket bei, daher nahm ich an, der wird schon passen...
Läßt er sich mit vorgeschaltetem Transistor an 5V schalten oder wird da der Spannungsabfall zu hoch?
Ansonsten könnte ich noch von USB auf 9volt Block wechseln.Huh


die 3,3V kommen hier her:
https://www.epitran.it/ebayDrive/datasheet/19.pdf
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.02.2020, 21:07
Beitrag #11
RE: Servo per Mosfet steuern
9V-Block ist die schlechteste Versorgung überhaupt, Transistor (npn) negiert, der Link ist defekt.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.02.2020, 22:14
Beitrag #12
RE: Servo per Mosfet steuern
Warum postest du nicht mal ein richtig lesbares Schaltbild, auf dem wir auch erkennen können, was du bauen willst ?
Wie Tommy schon schrieb, der Link ist defekt.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.02.2020, 22:23 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.02.2020 22:24 von Tommy56.)
Beitrag #13
RE: Servo per Mosfet steuern
Das PDF ist schlecht, da die Grafiken nicht skalieren., aber der 3,3V-Anschluss scheint einer mit einer festen Spannung zu sein. Da kannst Du den Rest auch gleich an eine feste Spannung hängen.
Kennst Du überhaupt die Funktionsweise/die Ansteuerung eines Servos? Deine Beträge sagen nein, kennst Du nicht. Dann solltest Du ein paar Grundlagen lernen. Oder sollte ich mich täuschen?

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.02.2020, 22:31 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.02.2020 22:32 von MicroBahner.)
Beitrag #14
RE: Servo per Mosfet steuern
(03.02.2020 19:03)in4go2 schrieb:  Elektronik hab ich überbrückt, der Mosfet geht direkt an den Motor
Was das letztendlich werden soll. hat er ja noch nicht gesagt. Mit einem Servo hat es jedenfalls nichts (mehr) zu tun.

Gruß, Franz-Peter
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.02.2020, 22:46 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.02.2020 22:50 von hotsystems.)
Beitrag #15
RE: Servo per Mosfet steuern
(03.02.2020 22:31)MicroBahner schrieb:  
(03.02.2020 19:03)in4go2 schrieb:  Elektronik hab ich überbrückt, der Mosfet geht direkt an den Motor
Was das letztendlich werden soll. hat er ja noch nicht gesagt. Mit einem Servo hat es jedenfalls nichts (mehr) zu tun.

Aber zumindest dreht sich der Motor dann ständig, wenn es richtig funktioniert.
Obwohl, richtig ist auch nicht richtig, denn er dreht immer, da es ein Spannungsausgang ist, der immer Spannung liefert.

Also was soll das werden ?

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.02.2020, 23:07
Beitrag #16
RE: Servo per Mosfet steuern
(03.02.2020 22:46)hotsystems schrieb:  Also was soll das werden ?
Frag mal was Leichteres.

Evtl. kann der TO das mal beantworten. Mit dessen bishrigen Antworten komme ich nicht klar, das ist mir zu diffus.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Server mittels ESP8266 und Tasmota steuern Tester 4 815 07.02.2021 15:54
Letzter Beitrag: Chopp
  JES LED mit Ardino Nano Steuern??? Hartcor1 13 2.158 15.01.2021 11:11
Letzter Beitrag: SpaghettiCode
  Servo Ruckt komisch Arduino DMX Master 10 1.917 28.12.2020 15:33
Letzter Beitrag: Chopp
  Servo mit ungewollten Pausen juergen001 17 3.273 03.12.2020 16:32
Letzter Beitrag: MicroBahner
  5/2 Wege Magnetventil mit Arduino Steuern mit 12V Arduino DMX Master 9 2.554 11.11.2020 18:12
Letzter Beitrag: Arduino DMX Master
  Attiny85 / Digispark : Dual Servo möglich? Clubsport 7 1.396 10.09.2020 11:14
Letzter Beitrag: Clubsport
  Vliesfilter für Aquarium steuern muppet123456 26 8.887 09.07.2020 10:52
Letzter Beitrag: FredRam
  Unterschied zwischen Mosfet und Transistor FoxFactoy 3 1.418 30.06.2020 14:40
Letzter Beitrag: Chopp
  LED Strip über Arduino und Fernbedienung steuern Michi_exe 1 1.703 03.12.2019 15:05
Letzter Beitrag: Tommy56
  Falsche IRF520 MOSFET Schaltung DaDude1105 22 8.167 22.05.2019 16:38
Letzter Beitrag: hotsystems

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste