INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Servo mit dem Arduino ansteuern
09.03.2014, 09:29
Beitrag #1
Servo mit dem Arduino ansteuern
Erst mal ein herzliches Hallo an euch allen. Ich bin der Hans und neu hier. Um es gleich vorweg zu nehmen ich habe keine Ahnung vom Programmieren.
Nun zu meinem Anliegen.
Ich habe mir ein Auto (super7) selber gebaut und möchte die Handschuhfachklappe aus CFK mit einem Servo betätigen. Das sollte ja mit dem kleinen "Vierbitter" gut zu machen sein. Leider habe ich keine Ahnung wie man das macht.
Ich denke man benötigt dazu
1. Trimmpoti Endlage rechts
2. Trimmpoti Endlage links
Alternativ auch drei Tasten zum Endlagen programmieren.
3. Trimmpoti für Drehgeschwindigkeit
Dann noch ein wenig für die Spannungsversorgung und zur Überspannungsabsicherung.
Betätigt werden soll die Klappe mit einem Taster als toggle Funktion. Das bedeutet dass die letzte Stellung abgespeichert werden muss und auch beim Power "on" sprich Zündung "ein und aus" keine Bewegung statt finden darf. Das ist wichtig, weil im Hanschuhfach der Programmierstecker für das Motorsteuergerät ist. Und ich beim programmieren der Motorsteuerung die Zündung öfters ein und aus schalten muss.

Gibt es hier einen freundlchen kollegen der das für mich machen würde?

Beste Grüße, Hans

Und bitte keine Diskussionen über Sinn und Unsinn meines Vorhabens Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.03.2014, 19:45
Beitrag #2
RE: Servo mit dem Arduino ansteuern
Hallo,

wenn du einen Servomotor benutzt kannst du im Programm den Drehwinkel deffienieren das spart die Endschalter.
Trimmpotti für Endlage reicht einer da 0V zu 5V auf oder umgedreht.
3 Tasten als Endlage ??????

Also ich würde entweder 2 Taster 1 Auf 1Zu, oder wie Garentorsteuerung was ich bevorzuge da geiler ist nur 1 Taster.
Taster betätigen es geht auf bis Endlage oder Alternativ bis Taster betätigt wird, dann bleibt es stehen. Bei erneuten druck geht es dann zu.

Wenn du einen Trimmpotti oder Endschalter nutzt kannst du auch irgen ein Motor nehmen (12V sind ja im Autoda) und diesen dann über ein Mosfet ansteuern.

Kannst dir mal par Gedanken machen.
Aber Programmtechnich nicht schwer und machbar.

Gruß
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.03.2014, 15:18 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.03.2014 15:39 von Bitklopfer.)
Beitrag #3
RE: Servo mit dem Arduino ansteuern
(09.03.2014 09:29)hans-gander schrieb:  Erst mal ein herzliches Hallo an euch allen. Ich bin der Hans und neu hier. Um es gleich vorweg zu nehmen ich habe keine Ahnung vom Programmieren.
Nun zu meinem Anliegen.
Ich habe mir ein Auto (super7) selber gebaut und möchte die Handschuhfachklappe aus CFK mit einem Servo betätigen. Das sollte ja mit dem kleinen "Vierbitter" gut zu machen sein. Leider habe ich keine Ahnung wie man das macht.
Ich denke man benötigt dazu
1. Trimmpoti Endlage rechts
2. Trimmpoti Endlage links
Alternativ auch drei Tasten zum Endlagen programmieren.
3. Trimmpoti für Drehgeschwindigkeit
Dann noch ein wenig für die Spannungsversorgung und zur Überspannungsabsicherung.
Betätigt werden soll die Klappe mit einem Taster als toggle Funktion. Das bedeutet dass die letzte Stellung abgespeichert werden muss und auch beim Power "on" sprich Zündung "ein und aus" keine Bewegung statt finden darf. Das ist wichtig, weil im Hanschuhfach der Programmierstecker für das Motorsteuergerät ist. Und ich beim programmieren der Motorsteuerung die Zündung öfters ein und aus schalten muss.

Gibt es hier einen freundlchen kollegen der das für mich machen würde?

Beste Grüße, Hans

Und bitte keine Diskussionen über Sinn und Unsinn meines Vorhabens Cool

Hallo Hans,
ich glaube wir telefonieren einfach mal zusammen - hoffe mal du hast gerade keinen Urlaub.
Gruß vom Kollegen
Bitklopfer
P.S. ...auch ein Arduino hat schon 8 Töpfe...nicht nur dein Seven Wink

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Servo mit zwei Tasten steuern Lothar 18 18.006 05.12.2016 20:16
Letzter Beitrag: Madmax251978
  Arduino Gimbal mit Servo Rareer 14 4.711 12.05.2015 14:02
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Servo steuern vom PC coctoroge 11 7.984 04.02.2014 19:49
Letzter Beitrag: Sloompie
  Arduino Neuling: Zugeklappten Laptop mit Arduino aufwecken + Kiste aufklappen? Ikearegal 2 2.527 02.02.2014 07:59
Letzter Beitrag: Ikearegal
  Servo mit 2 poti madison5 10 6.054 01.01.2014 17:29
Letzter Beitrag: Ralf_Mc_Fly
  Servo arduino900 10 6.949 19.12.2013 19:26
Letzter Beitrag: arduino900
Video Mehrere Motoren über den PC ansteuern Lechs 1 2.339 27.10.2013 15:12
Letzter Beitrag: rkuehle
Smile RGB LED ansteuern mit 3D Kondensator Justus 0 2.421 11.06.2013 17:37
Letzter Beitrag: Justus

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste