INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Serielle Verbindung + Relaiskarte = Problem
15.07.2013, 16:30
Beitrag #1
Serielle Verbindung + Relaiskarte = Problem
Guten Tag, ich habe folgendes Problem:
Ich habe den Arduino mit einem alten Netbook verbunden und an eine Relaiskarte mit 2 Relais angeschlossen.
Mit den Relais Soll später mal ein Pc gestartet werden ( Ein Relais zwischen Netzteil und ein Anderes, das den vorderen aus bzw an schalter Ersätzt ).
Das Programm reagiert auf ein "P" welches die Stromversorgung anschaltet, kurz danach einmal den Anschalter drückt und ein "O", welches den auschalter drückt, dannn 3 minuten zeit gibt zum herunterfahren und dann die stromversorgung ausschaltet.

So weit Funktioniert Alles auch wunderbar, aber nur solange man die Serielle Kommunikation permanent aufrecht erhält. Sobald man also das terminal Schließt, Schalten sich Beide Relais aus, Obwohl eigentlich das für die Stromversorgung an bleiben sollte..

Code:
int incomingByte;
int state;

void setup() {
  Serial.begin(9600);
  pinMode(7, OUTPUT);
  pinMode(8, OUTPUT);
  state = LOW;
}

void loop() {
// if (Serial.available() > 0) {  
    incomingByte = Serial.read();
    
    if (incomingByte == 'P') {
      digitalWrite(7, HIGH);
      delay(1200);
      digitalWrite(8, HIGH);
      delay(500);
      digitalWrite(8, LOW);
      Serial.println("System starting");
      state = HIGH;
    }
    else if (incomingByte == 'O') {
      digitalWrite(8, HIGH);
      delay(500);
      digitalWrite(8, LOW);
      Serial.println("Shutting down ...");
      delay(180000);
      digitalWrite(7, LOW);
      Serial.println("Shut down");
      state = LOW;
    }
    else {
      digitalWrite(7, state);
    }
// }
// else {
//   digitalWrite(7, state);
// }
}
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.07.2013, 19:57 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.07.2013 20:05 von Bitklopfer.)
Beitrag #2
RE: Serielle Verbindung + Relaiskarte = Problem
(15.07.2013 16:30)little_olli schrieb:  Guten Tag, ich habe folgendes Problem:
Ich habe den Arduino mit einem alten Netbook verbunden und an eine Relaiskarte mit 2 Relais angeschlossen.
Mit den Relais Soll später mal ein Pc gestartet werden ( Ein Relais zwischen Netzteil und ein Anderes, das den vorderen aus bzw an schalter Ersätzt ).
Das Programm reagiert auf ein "P" welches die Stromversorgung anschaltet, kurz danach einmal den Anschalter drückt und ein "O", welches den auschalter drückt, dannn 3 minuten zeit gibt zum herunterfahren und dann die stromversorgung ausschaltet.

So weit Funktioniert Alles auch wunderbar, aber nur solange man die Serielle Kommunikation permanent aufrecht erhält. Sobald man also das terminal Schließt, Schalten sich Beide Relais aus, Obwohl eigentlich das für die Stromversorgung an bleiben sollte..

Code:
......
    else {
      digitalWrite(7, state);
    }
// }
// else {
//   digitalWrite(7, state);
// }
}

Hallo,
also ich habe das mal auf meinem Ardi-Ethernet nachvollzogen, die LED eben ein und ausgeschaltet.
Also wenn ich die USB-Serielle Kommunikation in der Ardi-IDE zumache dann bleibt die LED an. ABER, wenn man das Terminalfenster wieder aufmacht wird der Arduino zurückgesetzt und die LED geht wieder aus. Das Problem kannst nicht so einfach lösen. Außer der Verwendung von Bistabilen Relais zumindest für die Powerleitung fällt mir da gerade nichts ein um den Reset zu überbrücken.
Schau dir doch dieses Relais mal an, das habe ich auch schonmal eingesetzt:
http://www.conrad.de/ce/de/product/507759

Ja, von deinem Code habe ich das mit dem "else" wieder gepostet....ähm den Teil braucht man eigentlich nicht....hatte ich zum Test komplett auskommentiert.

Gruß
bk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.07.2013, 17:49
Beitrag #3
RE: Serielle Verbindung + Relaiskarte = Problem
Versuche doch einfach einmal einen 120 Ohm Widerstand zwischen Reset und Vcc an deinem Arduino zu stecken, dann sollte das Reset Problem gelöst sein.

l.G. Jürgen

Verzeihe Deinen Feinden, aber vergesse nie Ihren Namen.....
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Problem mit SD Card Library BennIY 4 194 06.10.2016 18:38
Letzter Beitrag: Bitklopfer
Question Keine Verbindung via USB nach flashen des Programms chaoscrack 5 204 23.08.2016 14:58
Letzter Beitrag: hotsystems
  Problem mit SD.remove Eichner 6 212 22.08.2016 19:42
Letzter Beitrag: Eichner
  4x16 Tastermatrix Problem Michel 16 855 14.07.2016 10:02
Letzter Beitrag: StephanBuerger
  Problem mit Delay und Millis funnyzocker 1 461 26.06.2016 09:54
Letzter Beitrag: hotsystems
  Problem mit ESP8266 und EMail senden torsten_156 1 608 13.06.2016 21:14
Letzter Beitrag: torsten_156
  ESP8266_01 flashen - Problem torsten_156 12 1.057 30.05.2016 20:12
Letzter Beitrag: torsten_156
  Serielle Schnittstelle - Daten empfangen Datatom 8 779 22.05.2016 18:10
Letzter Beitrag: avoid
  Hardwareserial/Softserial: Problem mit Superklasse tuxedo0801 10 483 19.05.2016 12:25
Letzter Beitrag: amithlon
  ESP8266 HTML Problem arduino_weatherstation 1 498 25.04.2016 21:52
Letzter Beitrag: rkuehle

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste