INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Serielle Schnittstelle / Schnittstellen... Info´s?
14.01.2014, 10:50
Beitrag #1
Serielle Schnittstelle / Schnittstellen... Info´s?
Hallo,

Kurze Vorstellung, mein Name ist Lukas.
Komme aus Österreich, Bundsland Kärnten.
Bin 21 Jahre alt und habe im Bereich von Elektronik & Porgramnmieren nur Hobbybezogen erfahrung. Habe eine Berufsausblidung als Konstrukteur (Maschinenbautechnik) und gerde in Schulung/ Ausbildung zum Elektrotechniker (Anlagen- & Betriebstechnik). Zusätzlich betriebe ich Amateurfunk (CEPT 1) und bin Freiwilliger Rettungssanitäter beim Roten Kreuz Klagenfurt. (mehr infos, in meinen Blog)

Im Vorhein, bitte um Verständnis zu meinen Fragen. Habe schon gegoogelt und auch die Suchfunktion benutz, bin aber leider nicht zu meinen gewünschten Antworten gekommen...
daher bitte ich um eure Hilfe. Bin in dieser Welt noch Anfänger smiley-roll-blue
Bin aber auch schon auf ähnliche Themen gestoßen, jedoch hat mich das nur verwirrt.Huh

Es geht um Serielle Schnittstellen (Bsp. Arduino Uno R3) und zwar habe ich mich jetzt einwenig mit der
I2C (A4/A5) Schnittstelle beschäftigt (Wii Nunchuk angeschlossen).
Jetzt möchte ich Bluetooth & Serielle Datenübertragung in Angriff nehmen.
Daher kommen jetzt meine Fragen smiley

1. I2C
Kann man an einer I2C Schnittstelle, mehrere Teilnehmer anschließen?
Ist dies überhaupt eine Richtige Busschnittstelle?
(Bsp. WiiNunchuk + LCD Display+Sensor)

2. TX/RX
Pin 0 & 1, werden von der USB Schnittstelle benutzt.
Aber auch von einem Bluetooth Modul (bsp. HC-06).
Tipp von andere, einfach an einem anderen Digigtalen Pin anschließen und dort eine Serielle Schnittstelle definieren.
Was ist aber, wenn ich es an TX & RX Anschließe und gleichzeitig Porgrammiere bzw. kann man im Programmiermodus
einfach das Bluetooth Modul wegschalten? Bzw. wie mach ihr das?

Kurzes Projekt Beispiel (in Planung)
-2x Servos die einen Laser in 2 Achsen bewegen
-Steuerung mittels Wii Nunchuk
-Positionsdaten ausgabe auf LCD (16x2)
-Weitere Steuerung mittels Android Smartphone, Verbindung über Bluetooth
(Wii Nunchuk fällt dann weg, bzw. kann dazugeschalten werden)
-Möchte dann noch LED´s, Pizo Summer, usw anschließen... bin aber schon -ziemlich mit den IO´s begrentz...
-Dh Display --> I2C Schnittstelle (damit Pin´s frei werden)
-Bluetooth Parallel zur USB Schnittstelle (zum Programmiern und Daten Spielen)

Hier mein Projekt
http://oe8lsr.blogspot.co.at/2014/01/2-a...nchuk.html

Zusammengefasst möchte ich gern einfach ein paar Info´s zum Anschluss mehrerer Teilnehmer an den Seriellenschnittstellen des Arduion´s und wie diese gehandhabt werden.

Meine derzeitigen Programmiererfahrungen, beschränken sich auf Arduino Tutorial´s und auf SPS Porgrammieren.
Vielen Dank schonmal im Vorraus Smile

73 aus Kärnten/AUT
OE8LSR - Lukas

Ham Radio Operator since 06/2012
Webseite http://oe8lsr.blogspot.co.at/
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.01.2014, 18:10 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.01.2014 18:11 von rkuehle.)
Beitrag #2
RE: Serielle Schnittstelle / Schnittstellen... Info´s?
Hallo Lukas,
ich versuche mal ein paar Antworten zu geben.
Zitat:1. I2C
Kann man an einer I2C Schnittstelle, mehrere Teilnehmer anschließen?
Ist dies überhaupt eine Richtige Busschnittstelle?
(Bsp. WiiNunchuk + LCD Display+Sensor)
Ja, man kann mehrere Teilnehmer anschließen. I2C benutzt 7 Bit zur Adressierung, macht max 112 Teilnehmer (+16 Adressen sind reserviert). Wie bei jedem Bus gilt: je länger die Leitung und je geringer die Güte des Kabels um so mehr Wiederholungen bei der Übertragung. Am Arduino bekommst du ungefähr 700 - 1000 KBit über die Leitung. Und ja, I2C / TWI wird schon lange vorallem auch im Industriebereich eingesetzt. Ob die WiiNunchuk daran angeschlossen werden kann, kann ich nicht sagen.
Zitat:2. TX/RX
Pin 0 & 1, werden von der USB Schnittstelle benutzt.
Aber auch von einem Bluetooth Modul (bsp. HC-06).
Tipp von andere, einfach an einem anderen Digigtalen Pin anschließen und dort eine Serielle Schnittstelle definieren.
Was ist aber, wenn ich es an TX & RX Anschließe und gleichzeitig Porgrammiere bzw. kann man im Programmiermodus
einfach das Bluetooth Modul wegschalten? Bzw. wie mach ihr das?
In dem Fall heißt es leider: entweder Sketch auf den Arduino bringen, oder BT-Modul anhängen. Zum Wechseln müsste der Arduino resettet werden.

Hope it helps.

Grüße Ricardo

Nüchtern betrachtet...ist besoffen besser Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.01.2014, 18:44
Beitrag #3
RE: Serielle Schnittstelle / Schnittstellen... Info´s?
Zitat:Ob die WiiNunchuk daran angeschlossen werden kann, kann ich nicht sagen.
Ja geht, Sie Link zu meinen Blog Wink
Ps.: die Library hab ich nicht selbst gemacht, geht weit über meine Fähigkeiten hinaus^^

Zitat: I2C benutzt 7 Bit zur Adressierung, macht max 112 Teilnehmer (+16 Adressen sind reserviert)
Nach erfahrungen mit Bussystem in Automatisierungsanlagen, braucht jeder Teilnehmer ein eigene definierte Adresse... Muss man dies in Library des Teilnehmers eingeben oder in Verbindung mit <Wire.h> angeben?

Zitat:In dem Fall heißt es leider: entweder Sketch auf den Arduino bringen, oder BT-Modul anhängen. Zum Wechseln müsste der Arduino resettet werden.
Verstehe schon, aber wenn ich gleichzeitig die USB Verbindung und BT nutze, gibt es nur die möglichkeit es über einem SoftSerial zu machen oder gibt es hierzu eine I2C anbindungsmöglichkeit?

Danke mal für die bisherige Erklärung Smile

73 aus Kärnten/AUT
OE8LSR - Lukas

Ham Radio Operator since 06/2012
Webseite http://oe8lsr.blogspot.co.at/
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.01.2014, 18:58
Beitrag #4
RE: Serielle Schnittstelle / Schnittstellen... Info´s?
Zitat:Nach erfahrungen mit Bussystem in Automatisierungsanlagen, braucht jeder Teilnehmer ein eigene definierte Adresse... Muss man dies in Library des Teilnehmers eingeben oder in Verbindung mit <Wire.h> angeben?
Die Adressen kannst du über einen I2C-Scanner Sketch ermitteln. Siehe hier: http://playground.arduino.cc/Main/I2cScanner Über wire.begin(adresse) wird dann die I2C - Instanz für dieses Gerät / Slave gestartet.
Zitat:gibt es nur die möglichkeit es über einem SoftSerial zu machen oder gibt es hierzu eine I2C anbindungsmöglichkeit?
Nein, SoftSerial ist hier schon die richtige Wahl um die Wii an andere dgitale Pins zu hängen. Die Kommunikation für die Programmierung ist fest auf Pin 0/1 gesetzt.

Grüße

Nüchtern betrachtet...ist besoffen besser Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.01.2014, 19:05
Beitrag #5
RE: Serielle Schnittstelle / Schnittstellen... Info´s?
Zitat:Die Adressen kannst du über einen I2C-Scanner Sketch ermitteln. Siehe hier: http://playground.arduino.cc/Main/I2cScanner Über wire.begin(adresse) wird dann die I2C - Instanz für dieses Gerät / Slave gestartet.

Perfekt, danke Smile

Hab mir gerade ein paar Komponente bestellt, wenn´s bis zum Wochenende da ist, wird gleich experimentiert. (Versand von GER -> AUT dauert halt).

Werde dann hier, meine ersten Erfahrungen reinstellen. Wird bestimmt noch die eine oder andere Frage auftauchen.

73 aus Kärnten/AUT
OE8LSR - Lukas

Ham Radio Operator since 06/2012
Webseite http://oe8lsr.blogspot.co.at/
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Arduino Esplora und Medion Life-Tab P9516, Problem mit usb-Schnittstelle MSchroeder 2 116 15.10.2016 22:18
Letzter Beitrag: MSchroeder
  Serielle Ports mittlig1977 13 704 29.09.2016 20:20
Letzter Beitrag: mittlig1977
  ISP Schnittstelle auf Arduino UNO R3 JoMei 2 316 02.06.2016 15:50
Letzter Beitrag: JoMei
  Anfänger braucht Hilfe: Serielle Daten auswerten und weiterverarbeiten Phreak2010 2 1.230 14.06.2015 18:34
Letzter Beitrag: Home38
  Arduino ATmega 328 - USB Schnittstelle defekt do1xxy 5 2.140 20.05.2015 08:51
Letzter Beitrag: Gelegenheitsbastler
  Serielle Kommunikation mit Mediaplayer tonioseiler 3 631 14.04.2015 11:31
Letzter Beitrag: Gelegenheitsbastler
  Daten von der seriellen Schnittstelle auslesen student1704 7 19.568 16.02.2014 12:07
Letzter Beitrag: student1704
  USB-Serielle adapter für Arduino Mini Xtremefly 3 1.812 23.01.2014 12:33
Letzter Beitrag: burgi650

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste