INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sender 315 Mhz
23.09.2015, 15:26
Beitrag #1
Sender 315 Mhz
Hallo Leute,
habe da Sender und Empfänger. Beide sagen auf dem Monitor die Funktion an.
Doch merkwürdigerweise geht beim Empfänger die Led nicht an.
Sollte aber - Led ist OK.
Ist jemand ein netter Mensch und schaut sich das mal an ?
LG
Gerd
Ähhhh Sender ist ok


Angehängte Datei(en)
.zip  Empfang.zip (Größe: 752 Bytes / Downloads: 40)
.zip  Senden.zip (Größe: 596 Bytes / Downloads: 32)

Smile Schön dabei zu sein Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.09.2015, 16:04
Beitrag #2
RE: Sender 315 Mhz
Das geht nicht,
weil Geräte mit dieser Frequenz in der EU nicht erlaubt sind.

Wenn die Anzeige im Monitor richtig erscheint, ist evtl. deine Diode verkehrt rum angeschlossen.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.09.2015, 16:48
Beitrag #3
RE: Sender 315 Mhz
Danke dir .... Doch geht bei uns zum Schalten keine Datenübertragung.
Die Diode ist richtig angeschlossen - Pin 2 R = 200 Ohm.
Statt Pin 2 Pin 13 geht auch nicht.
LG
Gerd

Smile Schön dabei zu sein Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.09.2015, 16:55 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.09.2015 17:06 von hotsystems.)
Beitrag #4
RE: Sender 315 Mhz
(23.09.2015 16:48)bergfrei schrieb:  Danke dir .... Doch geht bei uns zum Schalten keine Datenübertragung.

Ok, ist mir neu.

Zitat:Die Diode ist richtig angeschlossen - Pin 2 R = 200 Ohm.
Statt Pin 2 Pin 13 geht auch nicht.
Aber der Text im Monitor wir richtig angezeigt?
Dann ist das ein Schaltungsfehler. Wink

http://www.eldat.de/wissenswertes/infofu...en_de.html

Das mit den 315 MHz würde ich an deiner Stelle nochmal genau prüfen.
das ist in Europa def. nicht zugelassen.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  DMX Sender fraju 5 2.023 29.05.2015 09:10
Letzter Beitrag: fraju
  IR SENDER & EMPFÄNGER Marc2014 13 3.462 02.10.2014 11:36
Letzter Beitrag: Marc2014
  I2C Bytes lesen Master Reader/Slave Sender andre35 6 4.176 20.07.2014 14:42
Letzter Beitrag: andre35
Rainbow Arduino als WK2-Sender für Dampfradio JoeDorm 8 3.846 29.01.2014 23:04
Letzter Beitrag: Sloompie
  Problem mit Infrarot-Sender Lutan 2 2.356 25.12.2013 13:11
Letzter Beitrag: Lutan
  Problem mit DMX-Shield und 433MHz-Sender phipper 1 1.553 19.12.2013 07:04
Letzter Beitrag: phipper

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste