INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Selbsthaltung für Taster - Bitte um Hilfe!
21.07.2015, 11:00
Beitrag #9
RE: Selbsthaltung für Taster - Bitte um Hilfe!
Nein leider, hatte ich auch schon ausprobiert. Sad
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.07.2015, 11:07
Beitrag #10
RE: Selbsthaltung für Taster - Bitte um Hilfe!
Hi,
Du scheinst das ganze HIGH-aktiv zu steuern. Hast Du Pull-Down-Widerstände in Deiner Schaltung?
Gruß,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.07.2015, 11:17
Beitrag #11
RE: Selbsthaltung für Taster - Bitte um Hilfe!
Auf die Schaltung habe ich keinen Einfluss, da sie fix im Controllino MAXI verbaut ist. Ich kann lediglich die Ein - und Ausgänge anklemmen.

Möglicherweise würde entprellen helfen? Wobei ich mir nicht sicher bin, dass es daran liegt - eher glaube ich es liegt an der Bedingung für die Selbsthaltung?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.07.2015, 11:36
Beitrag #12
RE: Selbsthaltung für Taster - Bitte um Hilfe!
Naja, wenn Du sagst, dass Dein Coding mit Tastern funktioniert, aber nicht mit dem Joystick, dann kann die Hardware auch nicht ganz unbeteiligt sein.

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.07.2015, 13:44
Beitrag #13
RE: Selbsthaltung für Taster - Bitte um Hilfe!
OK, ohne mir ersichtlichen Grund funktioniert mein Programm jetzt. Shy
Habe nichts daran verändert! Leeres Programm rauf, mein Programm rauf und tada!

Danke an alle - besonders an Thorsten - fürs Kopfzerbrechen! Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.07.2015, 09:12
Beitrag #14
RE: Selbsthaltung für Taster - Bitte um Hilfe!
Guten Morgen!

Jetzt bin ich nochmal lästig, denn es hat sich herausgestellt, dass bei der Selbsthaltung im Interrupt
Code:
void Richtung(){
   S1_VOR = digitalRead(S1_VOR_IN);
      if(S1_VOR != buttonlast){
      if(S1_VOR == HIGH){
       buttoncounter++;
       }buttonlast = S1_VOR;
       }if(buttoncounter % 2 == 1){
         VOR = HIGH;
         RUCK = LOW;
         }
        
    S1_RUCK = digitalRead(S1_RUCK_IN);      
      if(S1_RUCK != buttonlast2){
      if(S1_RUCK == HIGH){
        buttoncounter2++;
        }buttonlast2 = S1_RUCK;
       }if(buttoncounter2 % 2 ==1){
         RUCK = HIGH;
         VOR = LOW;
         }
  }
garnicht der Taster S1_VOR bzw. S1_RUCK hochzählen lässt, sondern der Interrupt! Ich verstehe einfach nicht warum das so ist!SadSad

Habt ihr vielleicht eine Idee?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.07.2015, 09:59
Beitrag #15
RE: Selbsthaltung für Taster - Bitte um Hilfe!
Hi,

kannst Du mal versuchen, das Verhalten anders zu erklären?
(Ich Tippe immer noch auf fehlende Pullup/Pulldown-Widerstände, aber keine Ahnung wie das in dem Controllino-Umfeld ist.)

Noch ein Tipp: Schmeiß das mit den Interrupts raus. Wenn Du dafür sorgst, dass alles in loop() "sehr schnell" geht, dann kannst Du die ganzen Tastenabfragen dort auch leicht integrieren.

Gruß,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.07.2015, 10:53
Beitrag #16
RE: Selbsthaltung für Taster - Bitte um Hilfe!
So, erstmal DANKE fürs rasche antworten! Smile

Hab das ganze Ding jetzt nochmal abgeändert und es funktioniert jetzt soweit mal Big Grin GSD Tongue

Halte dich gerne auf dem Laufenden Wink

Lg
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  mehrere Taster entprellen Kitt 15 489 24.10.2016 21:17
Letzter Beitrag: georg01
  Hilfe: IR Remote Steuerung, MSGEQ7 + RGB-LED Streifen dastob 1 116 14.10.2016 21:40
Letzter Beitrag: hotsystems
Sad Ich brauche Hilfe Prosac 4 230 09.10.2016 18:39
Letzter Beitrag: Prosac
  at24c256 Hilfe Gandalf 6 247 29.08.2016 18:59
Letzter Beitrag: MKc
Smile Progammier Neuling Codeschloss bittet um Hilfe Donalonso 2 284 27.08.2016 18:23
Letzter Beitrag: Binatone
  Hilfe gesucht. Webserver Statsiche und Dynamische HTMl Seite b3ta 11 447 22.08.2016 08:07
Letzter Beitrag: b3ta
  Taster für mehrere Funktionen matthias3579 5 345 16.08.2016 16:00
Letzter Beitrag: StephanBuerger
  Hilfe: Mega2560 - ENC 28J60 - MYSQL Gandalf 1 178 28.07.2016 16:30
Letzter Beitrag: Gandalf
  Steuern von 4 Servo mittels eines Taster und eines Potis Jackie09 17 748 16.07.2016 11:43
Letzter Beitrag: Binatone
  Selbstfahrender Roboter Programm änderung hilfe ? arekklone 11 535 06.07.2016 14:59
Letzter Beitrag: Binatone

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste