INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Selbsthaltung für Taster - Bitte um Hilfe!
21.07.2015, 11:00
Beitrag #9
RE: Selbsthaltung für Taster - Bitte um Hilfe!
Nein leider, hatte ich auch schon ausprobiert. Sad
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.07.2015, 11:07
Beitrag #10
RE: Selbsthaltung für Taster - Bitte um Hilfe!
Hi,
Du scheinst das ganze HIGH-aktiv zu steuern. Hast Du Pull-Down-Widerstände in Deiner Schaltung?
Gruß,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.07.2015, 11:17
Beitrag #11
RE: Selbsthaltung für Taster - Bitte um Hilfe!
Auf die Schaltung habe ich keinen Einfluss, da sie fix im Controllino MAXI verbaut ist. Ich kann lediglich die Ein - und Ausgänge anklemmen.

Möglicherweise würde entprellen helfen? Wobei ich mir nicht sicher bin, dass es daran liegt - eher glaube ich es liegt an der Bedingung für die Selbsthaltung?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.07.2015, 11:36
Beitrag #12
RE: Selbsthaltung für Taster - Bitte um Hilfe!
Naja, wenn Du sagst, dass Dein Coding mit Tastern funktioniert, aber nicht mit dem Joystick, dann kann die Hardware auch nicht ganz unbeteiligt sein.

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.07.2015, 13:44
Beitrag #13
RE: Selbsthaltung für Taster - Bitte um Hilfe!
OK, ohne mir ersichtlichen Grund funktioniert mein Programm jetzt. Shy
Habe nichts daran verändert! Leeres Programm rauf, mein Programm rauf und tada!

Danke an alle - besonders an Thorsten - fürs Kopfzerbrechen! Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.07.2015, 09:12
Beitrag #14
RE: Selbsthaltung für Taster - Bitte um Hilfe!
Guten Morgen!

Jetzt bin ich nochmal lästig, denn es hat sich herausgestellt, dass bei der Selbsthaltung im Interrupt
Code:
void Richtung(){
   S1_VOR = digitalRead(S1_VOR_IN);
      if(S1_VOR != buttonlast){
      if(S1_VOR == HIGH){
       buttoncounter++;
       }buttonlast = S1_VOR;
       }if(buttoncounter % 2 == 1){
         VOR = HIGH;
         RUCK = LOW;
         }
        
    S1_RUCK = digitalRead(S1_RUCK_IN);      
      if(S1_RUCK != buttonlast2){
      if(S1_RUCK == HIGH){
        buttoncounter2++;
        }buttonlast2 = S1_RUCK;
       }if(buttoncounter2 % 2 ==1){
         RUCK = HIGH;
         VOR = LOW;
         }
  }
garnicht der Taster S1_VOR bzw. S1_RUCK hochzählen lässt, sondern der Interrupt! Ich verstehe einfach nicht warum das so ist!SadSad

Habt ihr vielleicht eine Idee?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.07.2015, 09:59
Beitrag #15
RE: Selbsthaltung für Taster - Bitte um Hilfe!
Hi,

kannst Du mal versuchen, das Verhalten anders zu erklären?
(Ich Tippe immer noch auf fehlende Pullup/Pulldown-Widerstände, aber keine Ahnung wie das in dem Controllino-Umfeld ist.)

Noch ein Tipp: Schmeiß das mit den Interrupts raus. Wenn Du dafür sorgst, dass alles in loop() "sehr schnell" geht, dann kannst Du die ganzen Tastenabfragen dort auch leicht integrieren.

Gruß,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.07.2015, 10:53
Beitrag #16
RE: Selbsthaltung für Taster - Bitte um Hilfe!
So, erstmal DANKE fürs rasche antworten! Smile

Hab das ganze Ding jetzt nochmal abgeändert und es funktioniert jetzt soweit mal Big Grin GSD Tongue

Halte dich gerne auf dem Laufenden Wink

Lg
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Prüfung eines Drucksensors mit Hilfe des Arduino r4c3 1 49 Gestern 20:21
Letzter Beitrag: Tommy56
  Wie wird bitte der Pin EN am HC05 gesetzt ? comfan 3 223 26.09.2017 16:34
Letzter Beitrag: Alfrede
Photo Hilfe bei meinem Arduino Projekt Niklas 10 355 23.09.2017 21:05
Letzter Beitrag: Niklas
  Taster: Wechselschaltung Nordlicht 33 1.726 18.09.2017 09:35
Letzter Beitrag: MicroBahner
  Taster an Interrupt - Prellen geschickter vermeiden als millis() zu prüfen? Flap 19 1.955 04.08.2017 08:10
Letzter Beitrag: Binary1
  Servo mit einem Taster und 433mhz steuern Thor Wallhall 63 2.869 29.07.2017 11:02
Letzter Beitrag: Thor Wallhall
  Ublox Neo 6M und Nextion ! Bitte um Hilfe. b3ta 19 1.085 13.07.2017 14:52
Letzter Beitrag: Tommy56
  Anfänger sucht erfahrene Hilfe Customizer 21 1.402 11.07.2017 21:37
Letzter Beitrag: Customizer
  Taster als Schalter -> Blinker bino29 8 761 22.06.2017 07:21
Letzter Beitrag: hotsystems
  eine einfache Xor Bitte ? himbeersirup 1 303 08.06.2017 09:15
Letzter Beitrag: MicroBahner

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste