INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Selbstfahrender Roboter Programm änderung hilfe ?
06.07.2016, 10:41
Beitrag #9
RE: Selbstfahrender Roboter Programm änderung hilfe ?
Ganz frech könnte man ja in turn()
Einfach ein delay(2000) einfügen damit er 2 sek länger "turnt".

Natürlich sollte man das über einen Timer fahren, dazu muss man die Timer aber auch erst verstehen!

Stichwort "blink without Delay"

Im Augenblick wollen wir erstmal nur den Code sehen, der jetzt für das turn verantwortlich ist.
Danke

Binatone
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.07.2016, 10:54
Beitrag #10
RE: Selbstfahrender Roboter Programm änderung hilfe ?
(06.07.2016 10:41)Binatone schrieb:  Im Augenblick wollen wir erstmal nur den Code sehen, der jetzt für das turn verantwortlich ist.

Den hat er ja bereits in #1 geliefert Wink

Code:
// Drehen! Aber in welche Richtung??? LEFT für Links(gegen den Uhrzeiger) RIGHT für Rechts (im Uhrzeigersinn)
void Turn( boolean Direction )
{
// Bremsen
digitalWrite( BRAKE_A, HIGH );
digitalWrite( BRAKE_B, HIGH );
delay( 5 );

digitalWrite( DIR_A, Direction ); // Motor A in die "RICHTUNG" drehen
digitalWrite( DIR_B, !Direction ); // Motor B in entgegen der "RICHTUNG" drehen



// Geschwindigkeit für das Drehen einstellen
analogWrite( PWM_A, TURN_SPEED );
analogWrite( PWM_B, TURN_SPEED );

// Bremsen lösen
digitalWrite( BRAKE_A, LOW );
digitalWrite( BRAKE_B, LOW );


// Solange drehen, bis der Sensor eine 10% weitere Entfernung misst
while( ( CLOSEST_DISTANCE * 1 ) < analogRead( IR_SENSOR ) )
delay (1);

// Halt!
digitalWrite( BRAKE_A, HIGH );
digitalWrite( BRAKE_B, HIGH );
delay( 1 );
}

Da ist ja schon alles soweit vorhanden. Man muss sich halt etwas Gedanken machen, wie man genau diese Funktion umstrickt. Big Grin

Gruß
Torsten
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.07.2016, 10:55
Beitrag #11
RE: Selbstfahrender Roboter Programm änderung hilfe ?
(06.07.2016 10:41)Binatone schrieb:  ...
Einfach ein delay(2000) einfügen damit er 2 sek länger "turnt".
...

...also ich votiere an der Stelle eindeutig für ein klassisches delay()...Big Grin
...das erfrischt dann die Stellgrößen des PID ungemein..
lgbk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.07.2016, 14:59
Beitrag #12
RE: Selbstfahrender Roboter Programm änderung hilfe ?
Ja, hast Du ja recht!
Aber er hat ja in der Zwischenzeit auch schon probiert, da was zu ändern am Programm.
Wär doch nett gewesen, zu sehen, was er denn geändert hat.


Einen PID Regler hab ich übrigens nicht gefunden, aber is auch Wurscht.

Ich würde mal hier ansetzen:


// Solange drehen, bis der Sensor eine 10% weitere Entfernung misst
while( ( CLOSEST_DISTANCE * 1 ) < analogRead( IR_SENSOR ) )
delay (1);


Entweder links oder rechts vom Vergleich die Sachen ändern, damit der Zustand länger bestehen bleibt.
Oder das Delay(1) versuchsweise auf delay(100) ändern.

Fakt ist:
Der Robby dreht nicht weit genug und fährt dann wieder los.
So tastet er sich am Rand entlang.

Gewollt ist aber, das er quasi "wendet" oder 120 Grad glaub ich dreht.
Wand erkannt, drehen...weiter
Solange er sich nicht beim drehen Richtung Wand schiebt, reicht auch delay().
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Fehler in meinem Programm Franz54 7 153 01.12.2016 23:58
Letzter Beitrag: hotsystems
  Hilfe: IR Remote Steuerung, MSGEQ7 + RGB-LED Streifen dastob 1 119 14.10.2016 21:40
Letzter Beitrag: hotsystems
Sad Ich brauche Hilfe Prosac 4 233 09.10.2016 18:39
Letzter Beitrag: Prosac
  at24c256 Hilfe Gandalf 6 249 29.08.2016 18:59
Letzter Beitrag: MKc
Smile Progammier Neuling Codeschloss bittet um Hilfe Donalonso 2 285 27.08.2016 18:23
Letzter Beitrag: Binatone
  Hilfe gesucht. Webserver Statsiche und Dynamische HTMl Seite b3ta 11 450 22.08.2016 08:07
Letzter Beitrag: b3ta
  Hilfe: Mega2560 - ENC 28J60 - MYSQL Gandalf 1 181 28.07.2016 16:30
Letzter Beitrag: Gandalf
  kleiner Roboter blichi 24 788 27.07.2016 14:02
Letzter Beitrag: torsten_156
  Roboter-Bau Probleme blebbens 8 374 12.07.2016 07:35
Letzter Beitrag: Binatone
  Hilfe beim Arduino Shield reimundko 6 457 05.06.2016 11:28
Letzter Beitrag: rpt007

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste