INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Schrittmotor mit Puls/Richtung Steuern
17.01.2018, 23:48
Beitrag #1
Schrittmotor mit Puls/Richtung Steuern
Hallo,
ich möchte einen Schrittmotor-Treiber mit Puls Hz/Richtung ansteuern. Das klappt mit verschiedenen Sketch auch.
Jetzt brauche ich aber verschiedene Geschwindigkeiten, Hz. Diese möchte ich mit Schaltern an den Eingängen des Arduino Nano umschalten. Gibt es da eine Möglichkeit oder vielleicht schon was fertiges.
Leider kann ich das nicht Programieren

Gruß Günni
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.01.2018, 09:39
Beitrag #2
RE: Schrittmotor mit Puls/Richtung Steuern
(17.01.2018 23:48)Günni schrieb:  ....
Gibt es da eine Möglichkeit oder vielleicht schon was fertiges.
Leider kann ich das nicht Programieren

Das wird schon mit dem Arduino funktionieren.
Etwas fertiges wirst du nur schwer finden, da keiner weiß, was für Hardware du verwendest.

Und den Sketch musst du schon selbst schreiben. Wenn du es noch nicht kannst, einfach lernen, es gibt genug Literatur. Wenn du dann gezielte Fragen stellst, helfen wir dir gern.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.01.2018, 09:42
Beitrag #3
RE: Schrittmotor mit Puls/Richtung Steuern
Hallo,
und Willkommen im Forum.
Du hast dich da etwas unglücklich ausgedrückt.
1) kann ja keiner wissen um welchen Schrittmotor und Treiber es sich handelt.
2) deine verschiedene Sketche kann man auch nur erraten.

Zu 1) ist jetzt nicht so wichtig, da es erst mal ums verstehen geht.
zu 2) da wir ja nicht wissen welcher Sketch bei dir geht, solltest du den auch zeigen.
Nur so kann man shen welche änderung gemacht werden muß.
Setze den Sketch Bitte in Codetags ( # oben rechts im Editor ).
Nur so ist der auch auf allen Geräten lesbar.

viel Spaß noch im Forum,
Gruß, Markus

Immer in Stress
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.01.2018, 19:50
Beitrag #4
RE: Schrittmotor mit Puls/Richtung Steuern
Zitat:ich möchte einen Schrittmotor-Treiber mit Puls Hz/Richtung ansteuern.
Am besten den Schrittmotor in einem Timer ansteuern, und dann kannst du mit den Tastern einfach den Intervall des Timers ändern.

Wen man die Taster über eine PCINT nimmt, dann hast du sogar die loop() frei für andere Funktionen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.01.2018, 20:47 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.01.2018 20:48 von Tommy56.)
Beitrag #5
RE: Schrittmotor mit Puls/Richtung Steuern
(18.01.2018 19:50)Mathias schrieb:  Wen man die Taster über eine PCINT nimmt, dann hast du sogar die loop() frei für andere Funktionen.
Taster über einen Interrupt einzulesen ist in 99% der Fälle unnötig und oft ein Zeichen für schlechte Programmierung.
Der Loop ist schnell genug, wenn man blockierungsfrei programmiert, um die Tastendrücke schnell genug zu erfassen.
Entprellen ist im Interrupt auch schwieriger/aufwendiger.

Zur Steuerung des Steppers würde ich die Lib AccelStepper benutzen. Die arbeitet blockierungsfrei, während die normale Stepper-Lib blockiert.
Dabei von den Beispielen der Lib ausgehen und diese für den eigenen Anwendungsfall erweitern. Beispiele von anderen Libs gehen in der Regel schief.

Wichtig sind auch die Antworten auf die Fragen von Chopp.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.01.2018, 22:56
Beitrag #6
RE: Schrittmotor mit Puls/Richtung Steuern
Hallo,
Danke erst mal an Euch das ihr mir Antwortet.
Leider bin ich noch vollkommen überfordert mit den ganzen Tipps.
Also, ich habe einen
“ Stepping Motor, Typ 4H5618C0480 - 3,4V – 2,85A – 1.8 DEC – NanoTec Munich”
der an eine
„TB6560 CNC Router 1 Axis 3A Schrittmotor Steuerung“ angeschlossen ist.
Auf den Eingang gibt man eine Frequenz/Hz und Masse.
Als Sketch benutze ich z.B grade diesen, da kann ich im Seriellen Monitor die Hz ändern. Das klappt auch. Brauch aber immer einen PC.
Darum lieber Schalter oder Taster zum ändern der Frequenz .
Danke
Code:
// Frequenz-/Rechteckgenerator

#define INLENGTH 5       //maximale Größe der Zahl
#define INTERMINATOR 'H' //'H' von 'Hz'

char inString[INLENGTH+2];
int inCount;

#define MinFreq 33
#define MaxFreq 65535
#define Ausgangspin 13   //muss kein PWM-Pin sein

unsigned int Frequenz = 100; //Hz (Maximum: 65535 Hz)

void setup(){

  Serial.begin(9600);
  Serial.println("Bitte angeben wieviel Hz ausgegeben werden sollen (z.B 2000 Hz)!");
  
  tone(Ausgangspin, Frequenz);
}

void loop(){
  Eingabe();  //Eingabe-Funktion, die Eingabe-String entgegennimmt

  //Zeichenkette -> Zahl
  //Alternative: http://www.arduino.cc/cgi-bin/yabb2/YaBB.pl?num=1176289764
  Frequenz=atol(inString);

  //Bereich prüfen
  Frequenz=constrain(Frequenz, MinFreq, MaxFreq);

  Serial.print("Es wird gesetzt: ");
  Serial.print(Frequenz,DEC);
  Serial.println("Hz!");

  tone(Ausgangspin, Frequenz);
}

void Eingabe(){
  inCount=0;          //Ziffern-Zähler rücksetzen
  
  do
  {
    while (Serial.available()==0);      
    inString[inCount] = Serial.read();
    if(inString[inCount]==INTERMINATOR) break;
    if((inString[inCount]<'0')||(inString[inCount]>'9')){
      //continue;     //geht nicht
      inCount--;      //-> Workaround
    }
  }
  while(++inCount < (INLENGTH+1));
  Serial.flush();
}
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.01.2018, 10:30
Beitrag #7
RE: Schrittmotor mit Puls/Richtung Steuern
Nachteil Deines Sketches - er blockiert. Damit wird es schwierig bis unmöglich Taster einzulesen.
Ich würde Dir ein schrittweises Vorgehen vorschlagen:

1. Lerne Taster einlesen und Verarbeiten (Nutze am Besten INPUT_PULLUP)
2. Schau Dir die Lib AccelStepper an (wie schon gesagt)
3. Baue Deinen Sketch neu

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Monostabile Kippstufe mit konstantem Puls/Pausen Verhältnis Alex1328 14 161 Heute 11:55
Letzter Beitrag: Alex1328
  wie kann ich ausgangspins aus einem array steuern? uwe.z 4 298 04.11.2019 21:46
Letzter Beitrag: Holzauge
Photo Technisat Receiver mit Arduino steuern Beans 0 362 29.09.2019 15:39
Letzter Beitrag: Beans
  LEDs mit Touchscreen steuern Mr_Martin 5 608 08.09.2019 22:55
Letzter Beitrag: georg01
  Motor mit Ultraschall steuern matzesims 11 875 28.08.2019 10:40
Letzter Beitrag: hotsystems
  kRPC mit Arduino steuern ? comfan 3 561 26.02.2019 22:19
Letzter Beitrag: Tommy56
  Wegbegrenzung für Schrittmotor Scouter 62 5.191 10.02.2019 13:48
Letzter Beitrag: Scouter
  Gui um Relais zu Steuern shortcut 7 1.465 03.11.2018 00:21
Letzter Beitrag: Fips
  PHP WINDOWS XAMPP ARDUINO UNO SERVO steuern über Serielle Verbindung tr3 1 860 21.08.2018 21:59
Letzter Beitrag: georg01
  Projekt Portionierer mit Schrittmotor, Bluetooth hilfe Flieger 3 1.112 09.08.2018 13:02
Letzter Beitrag: Hilgi

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste