INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Schrittmotor dreht zu langsam
07.08.2014, 22:33
Beitrag #1
Information Schrittmotor dreht zu langsam
Hallo zusammen,
Ich hab mir jetzt ein schrittmotor nema17 12v 200x an ein Motor Shield 2.3 gehängt. Jetzt hab ich den defult Speed auf 100 "Double" mal gesetzt, war auch schon viel höher nur leider verändert sich der Speed bei einer gewissen Geschwindigkeit nicht mehr. würde auf ca. 50 rpm schätzen. Geht der nicht schneller ??
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.08.2014, 07:06 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.08.2014 07:06 von rkuehle.)
Beitrag #2
RE: Schrittmotor dreht zu langsam
Moin Tom,
Auszug aus dem Adafruit FAQ's zum Shield:
Zitat:Why won't my stepper motor go any faster?
Since the shield is controlled by i2c, the maximum step rate is limited by the i2c bus speed. The default bus speed is 100KHz and can be increased to 400KHz by editing the library file in your Arduino installation folder. The file can be found in hardware/libraries/wire/utility/twi.h.
Find the line with: "#define TWI_FREQ 100000L"
and change it to "#define TWI_FREQ 400000L"
Or, you can add the following code to your setup() function:
TWBR = ((F_CPU /400000l) - 16) / 2; // Change the i2c clock to 400KHz
Schon getestet/überprüft?
Grüße Ricardo

Nüchtern betrachtet...ist besoffen besser Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.08.2014, 09:16
Beitrag #3
RE: Schrittmotor dreht zu langsam
(07.08.2014 22:33)Tom5000 schrieb:  Hallo zusammen,
Ich hab mir jetzt ein schrittmotor nema17 12v 200x an ein Motor Shield 2.3 gehängt. Jetzt hab ich den defult Speed auf 100 "Double" mal gesetzt, war auch schon viel höher nur leider verändert sich der Speed bei einer gewissen Geschwindigkeit nicht mehr. würde auf ca. 50 rpm schätzen. Geht der nicht schneller ??

...also ohne viel Ahnung von Schrittmotoren zu haben würde ich mal sagen das ein Schrittmotor kein Ventilatorantrieb ist...die Stärken vom Schrittmotor ist die feine Positionierung bei hohem Drehmoment und reproduzierbarer Stellung...Dodgy
lg
bk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.08.2014, 17:00
Beitrag #4
RE: Schrittmotor dreht zu langsam
Hallo Ricardo,

ich möchte mich jetzt nicht zu weit aus dem Fenster lehnen aber speed 100 und Double kommt mir komisch vor. Soweit ich mit dem V1 rumgespielt habe konnte ich, wenn ich mich nicht täusche, die Geschwindigkeit von 0-255 regeln. Was das double angeht kommt mir das so vor als ob damit die Betriebsart (SINGLE, DOUBLE, INTERLEAVE, MICROSTEP) bezeichnet und eingestellt wird. Falls ich falsch liegen sollte bitte ich um Berichtigung. Was die Endgeschwindigkeit angeht so stimme ich Bitklopfer zu.

Gruß
Damir
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.08.2014, 19:43
Beitrag #5
RE: Schrittmotor dreht zu langsam
Also das mit dem hochsetzen Funktioniert leider nicht...Denke das bei 255 Schluss ist. Hab probier mal höher zu gehen aber die Geschwindigkeit bleibt gleich.. Sad
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.08.2014, 20:22
Beitrag #6
RE: Schrittmotor dreht zu langsam
Yo,

habe diese Notiz nur in den FAQs gelesen und gedacht: vielleicht löst es ja das Problem. Die Frage im Text klang so passend.
Ich selbst habe auch keine Ahnung von den Dingern, daher habe ich ja auch nicht behauptet dass es hilft.. aber hätte ja sein können. Weiß man es?

Grüße RK

Nüchtern betrachtet...ist besoffen besser Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.08.2014, 06:32
Beitrag #7
RE: Schrittmotor dreht zu langsam
(11.08.2014 20:22)rkuehle schrieb:  Yo,

habe diese Notiz nur in den FAQs gelesen und gedacht: vielleicht löst es ja das Problem. Die Frage im Text klang so passend.
Ich selbst habe auch keine Ahnung von den Dingern, daher habe ich ja auch nicht behauptet dass es hilft.. aber hätte ja sein können. Weiß man es?

Grüße RK

Stimmt! Danke für deine Mühe Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.08.2014, 12:21
Beitrag #8
RE: Schrittmotor dreht zu langsam
Es kann sein das es gar nicht am SM liegt sondern an der Ansteuerung+Stromversorgung. Schau mal wegen "Chopper" Betrieb, evtl hilft dir das weiter

Gruß
Damir
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Welcher Schrittmotor ? Welches Motorshield? Binatone 0 183 22.09.2016 12:22
Letzter Beitrag: Binatone
  Schrittmotor ruckelt beim Start und im laufenden Betrieb - Arduino+Motor Shield grt35a 3 264 21.09.2016 06:56
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Steuerung eines Schrittmotor und eines Lüfters auf einem Shield phischmi 7 275 18.08.2016 20:58
Letzter Beitrag: phischmi
  Motoren mit PWM langsam ansteuern MeisterQ 2 274 16.08.2016 11:26
Letzter Beitrag: MeisterQ
  Nema 17 Schrittmotor läuft an a4988 nicht fagus 9 576 04.08.2016 20:12
Letzter Beitrag: fagus
  Welche Kombination Schrittmotor mit Endstufe zum herum experimentieren? Karli 2 486 19.01.2016 17:35
Letzter Beitrag: Philthy
  Motor dreht sich permanent in dieselbe Richtung BusterBlader111 3 1.140 05.05.2015 12:05
Letzter Beitrag: BusterBlader111
Sad Schrittmotor Richtung ändern - erster Schritt Davidheg 5 1.504 20.02.2015 18:16
Letzter Beitrag: Davidheg
  Fragen zum Schrittmotor itsy 20 3.214 02.12.2014 20:28
Letzter Beitrag: itsy
  Welchen Schrittmotor brauche ich? Triax16 1 1.806 29.06.2014 13:06
Letzter Beitrag: itsy

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste