INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Schrittmotor
05.02.2014, 18:31
Beitrag #1
Schrittmotor
Hallo
Kann ich eine Schrittmotortreiber Karte an den Arduino Uno anschließen ,diese hat die Anschlüsse DIR / H/F und CLOCK .Die hatte ich für meine erste CNC Fräse (http://www.strippenstrolch.de)

Mfg
Dubi
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.02.2014, 22:56
Beitrag #2
RE: Schrittmotor
(05.02.2014 18:31)Dubi schrieb:  Hallo
Kann ich eine Schrittmotortreiber Karte an den Arduino Uno anschließen ,diese hat die Anschlüsse DIR / H/F und CLOCK .Die hatte ich für meine erste CNC Fräse (http://www.strippenstrolch.de)

Mfg
Dubi

Welche Karte genau meinst du? Davon gibt es am Markt einige.

Wenn die Karte eine Pegelspannung von 5 Volt hat, geht das ohne Probleme.

Zwischen meiner Fräse und dem PC ( Fräse wird noch altmodisch über LPT angesteuert) hängt ein Mega2560, das geht ohne Probleme.

Du musst nur ein wenig aufpassen, bis du die passenden Timings hinbekommst,

Uwe

Martin Luther King sagte am 28 August 1963 :

I have a Dream !!

Ich bin weiter:

I have a Schaltplan !!!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.02.2014, 08:02
Beitrag #3
RE: Schrittmotor
Hi
Die Karte heißt ,Schrittmotortreiber Karte 9-1-1,hat 12 V und 5 Volt Anschlüsse !
Und ist von Strippenstrolch wird normalerweise über den LPT Port angeschlossen .
Beim Arduino werden ja 4 Ausgänge an die H-Bridge angeschlossen aber bei der Karte gibt es ja nur 3 also muss ich den Sketch ändern .Und testen ob Pin 9,10,11 mit der Karte funktionieren .
Gruss
Dubi

#include <Stepper.h>

const int stepsPerRevolution = 200; // change this to fit the number of steps per revolution
// for your motor

// initialize the stepper library on pins 9 through 11:
Stepper myStepper(stepsPerRevolution, 9,10,11);

void setup() {
// set the speed at 60 rpm:
myStepper.setSpeed(60);
// initialize the serial port:
Serial.begin(9600);
}

void loop() {
// step one revolution in one direction:
Serial.println("clockwise");
myStepper.step(stepsPerRevolution);
delay(500);

// step one revolution in the other direction:
Serial.println("counterclockwise");
myStepper.step(-stepsPerRevolution);
delay(500);
}
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.02.2014, 09:37
Beitrag #4
RE: Schrittmotor
OK, OK,

mit der Ansteuerung, die du jetzt benutzten möchtet geht das so auf Anhieb schon mal nichts.

Die Mystepper-lib ist für die direkte Ansteuerung vom L298 geschrieben und wenn vorher noch ein L297 ist, musst du an das Thema ganz anders herangehen.

Wenn du den Aufbau bei Strippenstrolch mal genau unter die Lupe nimmst wird dir der AHA-Effekt noch kommen.

Auf jeden Fall brauchst du eine externe Spannungsversorgung für deine Treiberkarte, den Strom kann dir dein Uno nicht liefern, aber das ansteuern über den Uno ist machbar.

Du hast dir da ein schönes Projekt rausgesucht, sind noch einige Stolpersteine versteckt.

Martin Luther King sagte am 28 August 1963 :

I have a Dream !!

Ich bin weiter:

I have a Schaltplan !!!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.02.2014, 10:15
Beitrag #5
RE: Schrittmotor
Ok ,5V vom Arduino u.12 V extern ach egal .
Dann mach ich`s mir einfach und Löte ich den L298 aus ,und probier's damit !
Die anschlüsse vom Uno zum L298 werde ich im Net bekommen ?

Dubi
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.02.2014, 10:33
Beitrag #6
RE: Schrittmotor
http://www.exp-tech.de/Shields/DC-Dual-M...usatz.html

Da gibts das als Bausatz.

Und um eine getrennte Spannungsversorgung kommst nicht herum, ausser du hast einen Mikro-Steppermotor.
Uwe

Martin Luther King sagte am 28 August 1963 :

I have a Dream !!

Ich bin weiter:

I have a Schaltplan !!!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.02.2014, 11:43
Beitrag #7
RE: Schrittmotor
Danke für den Tip ,habe halt noch die drei Karten hier rumliegen .Habe noch welche Stepper aus Druckern u. Laufwerke (Resteverwertung) .Da mir das mit den Servos zu ruckelig ist dachte ich das wäre eine gute alternative .
mfg
Dubi
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.02.2014, 12:11
Beitrag #8
RE: Schrittmotor
Deine Idee ist gut. Damit kannst auch was anfangen. Die meisten Ardu-Nutzer steuern nur den Treiber an, du hast halt den "Luxus", das dir der Teil der Ansteuerung erspart bleibt. Mit so einer Karte kannst du den Motor direkt steuern, du gibts ihm die Richtung ()DIR vor, die Timings (CLOCK) und die Schrittweite(H/F), wenn ich das so richtig interpretiere. 1 Puls an der Clock und der macht einen Step, oder auch nur einen halben.
Nur werden solche Karten etwas anders angesteuert wie der Treiberbaustein alleine.
Wie das genau mit der Karte abläuft musst halt rausfinden, aber als kleinen Tipp...
http://www.ebay.de/itm/CNC-5-Axis-Breako...4ac8e3b14a

Du suchst dir mal solche Treiberkarten heraus. die Steuern auf die selbe Methode und die Asiaten sind normal sehr freigiebig mit Informationen. Da fragst nach einem Datasheet.

Das lernst eine Menge über deine Stepper, bevor du auch nur einen angeschlossen hast.

Uwe

Martin Luther King sagte am 28 August 1963 :

I have a Dream !!

Ich bin weiter:

I have a Schaltplan !!!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Welcher Schrittmotor ? Welches Motorshield? Binatone 0 183 22.09.2016 12:22
Letzter Beitrag: Binatone
  Schrittmotor ruckelt beim Start und im laufenden Betrieb - Arduino+Motor Shield grt35a 3 264 21.09.2016 06:56
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Steuerung eines Schrittmotor und eines Lüfters auf einem Shield phischmi 7 275 18.08.2016 20:58
Letzter Beitrag: phischmi
  Nema 17 Schrittmotor läuft an a4988 nicht fagus 9 576 04.08.2016 20:12
Letzter Beitrag: fagus
  Welche Kombination Schrittmotor mit Endstufe zum herum experimentieren? Karli 2 486 19.01.2016 17:35
Letzter Beitrag: Philthy
Sad Schrittmotor Richtung ändern - erster Schritt Davidheg 5 1.504 20.02.2015 18:16
Letzter Beitrag: Davidheg
  Fragen zum Schrittmotor itsy 20 3.214 02.12.2014 20:28
Letzter Beitrag: itsy
Information Schrittmotor dreht zu langsam Tom5000 7 2.415 12.08.2014 12:21
Letzter Beitrag: Damir
  Welchen Schrittmotor brauche ich? Triax16 1 1.806 29.06.2014 13:06
Letzter Beitrag: itsy

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste