INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Schneller Speicher für Due
27.11.2015, 12:19
Beitrag #1
Schneller Speicher für Due
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einer schnellen (Massen-)speicherlösung für den Arduino Due.

Gespeichert werden sollen Messwerte eines 18bit AD-Wandlers mit bestenfalls 1,6 Megasamples. Die Daten liegen bei steigender Taktflanke eines (1,6 Mhz) Taktes parallel am PIOC Register an, das Register wird per Edge Detect Interrupt abgefragt.

Leider habe ich noch keine zufriedenstellende Speicherlösung gefunden. Es würde mir vollkommen ausreichen, wenn die Daten binär und so wie sie ankommen in eine Textdatei oder ähnlich zu speichern. Folgendes ist mein Stand:

Die SDFat Library unterstützt SD Karten auf dem Due nur per SPI und nicht per High Speed Multi Media Card Interface, da einer der Datenpins die Tx LED steuert und nicht nach außengeführt ist, der Entwickler hat deshalb verständlicherweise diese Funktionalität nicht entwickelt. SPI andererseits ist nur Schnell genug, wenn jeweils 512 Bytes auf einmal geschrieben werden, was auf dem Due in Ermangelung von RAM nicht möglich erscheint.

Gibt es eine Speicherlösung, die mir bislang entgangen ist? Gespeichert werden sollen einige Minuten, also etwa 32 GByte.

Danke und Gruß

Laura
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.11.2015, 13:06
Beitrag #2
RE: Schneller Speicher für Due
Hi,
könnte man es hinbekommen, die Daten schnell genug an einen "richtigen Computer" zu übermitteln, der die Daten dann speichert?
Gruß,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.11.2015, 13:15
Beitrag #3
RE: Schneller Speicher für Due
(27.11.2015 13:06)Thorsten Pferdekämper schrieb:  Hi,
könnte man es hinbekommen, die Daten schnell genug an einen "richtigen Computer" zu übermitteln, der die Daten dann speichert?
Gruß,
Thorsten

Hallo, ja daran habe ich auch bereits gedacht. Für eine reduzierte Samplingrate um die 100kHz sende ich die Messwerte über UART an einen Raspberry Pi, der sie dann speichert. Im Pi muss ich allerdings noch die Baudrate manuell erhöhen, da über 115200 nichts vernünftiges mehr ankommt, der Due schafft ja bis zu 5,25 MBaud, wie fehlerbehaftet weiß ich nicht. Da ich aus der Elektrotechnik komme, kenne ich mit komplizierteren Übertragungsprotokollen wie USB leider nicht aus.

Gruß
Laura
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.11.2015, 13:21
Beitrag #4
RE: Schneller Speicher für Due
Ich sehe schon, ein ordentlich großer RAM-Baustein für Arduino ist eine Marktlücke.

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Speicher sparen bei serial.print?? DL1AKP 3 194 02.09.2016 13:32
Letzter Beitrag: hotsystems
  PWM schneller machen...? Maxi290997 6 491 01.02.2016 06:50
Letzter Beitrag: Binatone
  Due: freier Speicher für Variablen während der Laufzeit? HaWe 8 1.393 28.04.2015 08:22
Letzter Beitrag: tito-t
  Rotary Encoder: schneller drehen > Wert mehr verändern Foto-Ralf 7 1.422 28.02.2015 15:50
Letzter Beitrag: HaWe
  Arduino alle Speicher auf o setzen Woldeu 0 1.055 23.06.2013 08:43
Letzter Beitrag: Woldeu

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste