INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Schaltung nachbauen für WOL Ersatz an SetTopBox
08.12.2014, 18:30 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.12.2014 12:24 von Dio.)
Beitrag #1
Schaltung nachbauen für WOL Ersatz an SetTopBox
Hallo Leute Smile

Ich habe im internet eine Lösung gefunden wie ich nicht WakeOnLan fähige receiver aus der Ferne wecken könnte.

Allerdings fehlen details. Ich hab nur die grobe Beschreibung des Erstellers und immerhin ein relativ detailliertes Bild der Schaltung.

Aber damit allein kriege ich es noch nicht zusammen, trotz einiger Arduino Bastel Erfahrung. Eventuell kann hier jemand genaueres dazu sagen was dort wohl verbaut sein müsste usw.

Der zweite Punkt ist das die Software natürlich noch fehlt. Vor allem der Part mit dem anlernen per Taster. Vermutlich schreibt man das empfangene in eine variable die fest gespeichert wird. Ein Stück Beispielcode oder so wäre genial.

Und wie wird er messen wann jemand anruft? Anhand der TAE Spannung die er vorher gleichrichtet, und dann per Spannungsteiler? Fragen über fragen.

Wenn jemand Lust hat sich das genauer anzusehen und an der offenen Diskussion mit ideen oder vorschlägen teil nimmt würde ich mich freuen, da ich es alleine nicht komplett auseinander bekomme Smile

zuletzt muss ich dann noch ein eagle layout hinkriegen :/

Bild und beschreibung des Ursprünglichen Erstellers poste ich gleich hier drunter.

Gruß, Dio

Original beschreibung des Erstellers(NICHT VON MIR) :

Kleine Schaltung mit Mikrocontroller, die an einem freien Telefonanschluss an der Fritzbox hängt.
Die Schaltung kann per Taster jeden x-beliebigen Fernbedienungscode einlernen. Naheliegend ist natürlich der Power-Befehl.
Will man die Box starten, einfach anrufen. Nach 2-3x klingeln sendet die Schaltung den angelernten Code und die Box bootet.
Dann kann ich bequem von unterwegs mit Dreamdroid auf dem Smartphone eine Aufnahme programmieren

Auf dem Bild ist mein erstes Entwicklungsmuster zu sehen (mit zusätzlichen Kabeln nur für die Programmierung).


Funktioniert einwandfrei.
Extrem energieeffizient durch Step-Down Konverter.
Benötigt keine separate Spannungsversorgung. Wird über die Telefonleitung versorgt.
Die Schaltung "hebt" nicht ab, das heißt es entstehen keine Verbindungskosten.
Die Kosten für die Bauteile (ohne Platine) blieben mit unter 10€ überschaubar.


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.12.2014, 22:14 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.12.2014 22:23 von Dio.)
Beitrag #2
RE: Schaltung nachbauen für WOL Ersatz an SetTopBox
Hi Zorg, das da oben sind ALLE Infos von der Fundstelle. Nur der Text und das Foto mehr gibts dort nicht. Genau DAS ist es ja haha.
Er ist auch nicht erreichbar bzw. antwortet nicht auf Nachrichten etc.

Quelle ist: http://www.zebradem.com/64838-die-loesun...wol-ersatz

Über jede Hilfe zur Rekonstruktion würde ich mich freuen Big Grin Es ist Bastelzeit Smile

Zumindest ist am TAE Eingang ein Brückengleichrichter Typ DF04S verbaut und dahinter ein Kodensator, vermutlich um eine relativ konstante gleichspannung zu erreichen für den darauf folgenden "step down" Wandler um die 5V oder 3,3V zu erzeugen für den ATiny?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.12.2014, 09:53
Beitrag #3
RE: Schaltung nachbauen für WOL Ersatz an SetTopBox
Hi,
mal ein bissel googeln...
http://www.elektronik-kompendium.de/foru...order=time
Das dürfte zumindest helfen, einen Eingang am Arduino zu beschalten. Ob das Signal dann ganz sauber ist, ist erstmal egal. Das kann man dann per Software klären.
Hier ist eine Schaltung zur Stromversorgung:
http://www.nicomania.de/allgemein/betrie...ung-ziehen
...und hier eine kleine Diskussion dazu:
http://www.mikrocontroller.net/topic/57209

Meine Einschätzung: Das Klingeln abzufragen scheint nicht ganz so kompliziert zu sein, aber die Sache mit der Stromversorgung würde ich überdenken. Vielleicht besser ein kleines Netzteil oder über die USB-Buchse der FritzBox.

Gruß,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.12.2014, 11:58 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.12.2014 12:01 von Dio.)
Beitrag #4
RE: Schaltung nachbauen für WOL Ersatz an SetTopBox
Hi Thorsten, sieht interessant aus.

Soweit ich weiß hat die Fritzbox auf dem TAE sogar weniger Spannung als die Ursprünglichen TAE Dosen damals. Grundsätzlich ist die TAE der Fritze etwas anders zu betrachten als dei TAE im öffentlichen Netz, ich ziehe ja meinen eigenen Strom der quasi von meinem Fritzbox Netzteil mit getragen wird.

Dein Link mit der Stromversorgung ist super, das dürfte ja für den ATTiny locker reichen, der braucht ja nix Smile

Das "Klingeln" muss irgendwie gemessen werden damit der ATTiny daraufhin nach 2-3 mal klingeln, seinen gespeicherten IR code sendet und das Endgerät so einschaltet.

Hilft auf jeden Fall schon mal weiter, danke Dir.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.12.2014, 12:00
Beitrag #5
RE: Schaltung nachbauen für WOL Ersatz an SetTopBox
Hi,
es wäre nett, wenn Du uns auf dem Laufenden halten würdest. Keine Ahnung, ob ich das nachbauen will, aber es ist auf jeden Fall interessant.
Gruß,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Schaltung vom Breadboard auf die Platine bringen raimi_n 7 256 08.11.2016 20:58
Letzter Beitrag: georg01
  funktionsfähige XBee Fernbedienung zum 1:1 nachbauen?? HaWe 1 688 01.09.2015 11:57
Letzter Beitrag: HaWe
  Kraftmessdose Schaltung GaLeMa00 16 3.039 24.06.2015 10:55
Letzter Beitrag: GaLeMa00
  Vier gewinnt schaltung eqi95 10 2.764 14.05.2014 22:20
Letzter Beitrag: P.Martin
  LED- CUBE 3x3x3 Schaltung so richtig ??? Busmaster 0 1.024 26.04.2014 19:59
Letzter Beitrag: Busmaster
  Arduino uno schaltung kingreh 4 3.697 22.06.2013 10:48
Letzter Beitrag: Tobii

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste