INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sainsmart Mega2560 R3 Übersapnnung
19.02.2014, 21:08
Beitrag #1
Sainsmart Mega2560 R3 Übersapnnung
Hallo Zusammen,

mein Name ist Frank und ich müsste euch um Hilfe bitten!. Habe bis jetzt viel hier im Forum gelesen und gelernt. Leider komme ich jetzt nicht mehr weiter, ich habe
aus einer Unachtsamkeit mein Board mit 24 Volt betrieben, na nicht lange ca. 2Sekunde bis es aus ging. Das definitiv kaputt ist ist der 5 Volt Regler (neuer schon rein gemacht) , auf die beiden Prozzis kann ich über die ISP und ein AVRMKII zumindest auf die Fuses zugreifen. Leider erkennt der PC die USB-Schnittstelle nicht, kein zucken am PC wenn ich das USB-Kabel rein stecke. Was wäre nahliegend noch hoch gegangen, kann man das ein bissel eingrenzen?. Grüne LED brennt wie sie soll und auch die L Led blinkt zwei mal wenn man das USB Kabel rein macht. Ich habe noch die Hoffnung das es wieder zu fixen ist!!.

Danke schon mal für die Hilfe!!

Gruß Frank
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.02.2014, 10:09
Beitrag #2
RE: Sainsmart Mega2560 R3 Übersapnnung
Guten Morgen...

Wenn du über den ISP keinen vollen Zugang mehr hast... dürfte das digitale Nirvana erreicht sein.

Vielleicht sollten wir eine Gedenkseite für abgerauchte Boards einrichten.

Uwe

Martin Luther King sagte am 28 August 1963 :

I have a Dream !!

Ich bin weiter:

I have a Schaltplan !!!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.02.2014, 10:13 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.02.2014 10:14 von Sloompie.)
Beitrag #3
RE: Sainsmart Mega2560 R3 Übersapnnung
(20.02.2014 10:09)burgi650 schrieb:  Guten Morgen...

Wenn du über den ISP keinen vollen Zugang mehr hast... dürfte das digitale Nirvana erreicht sein.

Vielleicht sollten wir eine Gedenkseite für abgerauchte Boards einrichten.

Uwe

nur ganz kurz traf ihn die Pistolenkugel direkt ins Herz.
RIP
Sloompie

Dimidium facti, qui coepit, habet: SAPERE AUDE, incipe!©Horaz

Vor allem sapere aude! oder wie Immanuel Kant sagt:
"Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!"

Es tut auch nicht weh! Daher: incipe! oder Tu es! wie Yoda sagen würde.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.02.2014, 10:17
Beitrag #4
RE: Sainsmart Mega2560 R3 Übersapnnung
Hallo,

ne so sieht es im ersten Moment noch nicht aus. Über ISP kann ich die Fusebits auslesen, die CPU Kennung wird auch einwandfrei übertragen. Habe jetzt noch nicht versucht Bootloader oder so neu rein zu brennen, wollte erstmal auf evtl. Antworten warten.

Gruß Frank
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.02.2014, 11:25
Beitrag #5
RE: Sainsmart Mega2560 R3 Übersapnnung
Zitat:Was wäre nahliegend noch hoch gegangen, kann man das ein bissel eingrenzen?
Hier gibts ne nette, recht detailierte Seite, die beschreibt wie man den Arduino ins Nirvana schicken kann. Umgekehrt kann man recht gut schließen, was kaputt gegangen ist:

http://ruggedcircuits.com/html/ancp01.html

Grüße Ricardo

Nüchtern betrachtet...ist besoffen besser Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.02.2014, 12:11
Beitrag #6
RE: Sainsmart Mega2560 R3 Übersapnnung
Hallo Ricardo,

schöne Seite, gute Beispiele dabei. Ich schau mal ob ich mir da was herleiten kann.

Danke!

Gruß Frank
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.02.2014, 21:11
Beitrag #7
RE: Sainsmart Mega2560 R3 Übersapnnung
(20.02.2014 10:17)emulein schrieb:  Hallo,

ne so sieht es im ersten Moment noch nicht aus. Über ISP kann ich die Fusebits auslesen, die CPU Kennung wird auch einwandfrei übertragen. Habe jetzt noch nicht versucht Bootloader oder so neu rein zu brennen, wollte erstmal auf evtl. Antworten warten.

Gruß Frank

...und schon mal versucht das komplette FlashMemory auszulesen ?
Oder auf nem anderen Board ein Programm draufspielen und übern ISP Anschluß aufs geschädigte Board überspielen...
und putt ist putt, zum Glück kosten die Boards nicht die Welt.
lg
bk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.02.2014, 23:05
Beitrag #8
RE: Sainsmart Mega2560 R3 Übersapnnung
Nabend,

kleiner Fortschritt, dem 2560 konnte ich über die
Arduino software mit der isp USB avrmkii den bootloader neu drauf machen.
Für mich ein gutes Zeichen fürs erste, morgen mal schauen
wie das mit dem mega8u2 geht. Da komme ich auch
über isp an die fuses und kann auch das flash auslesen.
Mal schauen ob es was bringt den bootloader dort auch
mal neu zu machen. Leider habe ich nur das eine Board
und kann da nix auslesen und kopieren.

Gruß Frank
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Arduino MEGA2560 Lernkit HDT 10 660 27.05.2016 15:34
Letzter Beitrag: hotsystems
  display ili9325, r61505, hx8347 an mega2560 Pit 0 672 15.02.2016 10:36
Letzter Beitrag: Pit
  Mega2560 keine USB Funktion Bobby32 3 724 11.01.2016 13:54
Letzter Beitrag: Bobby32
  Mega2560 bei -20 C im Frost ?? Pit 14 1.625 26.09.2015 09:41
Letzter Beitrag: Pit
  Mega2560 + Netzwerk/SD Shield hängt sich weg Gandalf 1 684 12.09.2015 13:05
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  LCD Anzeige für Arduino Mega2560 an Arduino Due? DaniDD 1 806 03.06.2015 12:16
Letzter Beitrag: DaniDD
  WIN7 erkennt keinen Mega2560+Leonardo... alpenpower 4 1.026 30.05.2015 12:22
Letzter Beitrag: alpenpower
  7" SainSmart Touchdisplay +Mega2560 fhacke 6 1.820 17.04.2015 20:24
Letzter Beitrag: HaWe
  SainSmart MEGA 2560 vs. Arduino Mega torsten_156 4 1.350 08.03.2015 12:05
Letzter Beitrag: torsten_156
  Probleme mit Sainsmart 16x2 Display spoernc 24 7.458 07.12.2014 11:41
Letzter Beitrag: Bitklopfer

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste