INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
SainSmart 3.2 TFT + 5" TFT/SD Shield + Due SAM3X8E ARM (Arduino Due)
02.06.2015, 14:22
Beitrag #9
RE: SainSmart 3.2 TFT + 5" TFT/SD Shield + Due SAM3X8E ARM (Arduino Due)
Ggf haben die dir eine falsche Kombination zusammen gestellt. Oder hast du das einzeln gekauft? Wenn man das einzeln kauft sollte man darauf achten dass bei dem LCD dabei steht dass der für den Due geeignet ist. Ggf auch das falsche Shield. Die V1.x haben keine Pegelwandler, die V2.x haben Pegelwandler da der Arduino mit 5V I/O läuft und der Due mit 3,3V.
Ärgere mich derzeit selber rum da mein Due nicht mit meinen LCDs zusammen arbeitet
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.06.2015, 10:01
Beitrag #10
RE: SainSmart 3.2 TFT + 5" TFT/SD Shield + Due SAM3X8E ARM (Arduino Due)
Zitat:sollte man darauf achten dass bei dem LCD dabei steht dass der für den Due geeignet ist
.. das gleiche gilt auch für das Shield.
Wenn die Komponenten zusammenpassen muss die Initialisierung mit ITDB32S in jedem Fall laufen.
Vielleicht sollte Techniker mal die Links zu den Artikeln reinstellen.
Grüße Ricardo

Nüchtern betrachtet...ist besoffen besser Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.06.2015, 15:54
Beitrag #11
RE: SainSmart 3.2 TFT + 5" TFT/SD Shield + Due SAM3X8E ARM (Arduino Due)
Da ich mir selber gerade ein 4,3'' gekauft habe ist mir was aufgefallen, bitte folgendes beachten.
ITDB32S ist wie der Name schon sagt für 3,2'' Displays. Auch wird üblicherweise nicht der SSD1289, sondern der SSD1963 bei dieser Displaygröße eingesetzt.
Bitte mal ausprobieren...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.06.2015, 08:24
Beitrag #12
RE: SainSmart 3.2 TFT + 5" TFT/SD Shield + Due SAM3X8E ARM (Arduino Due)
Hab mich verlesen. 5'' ist ja das Shield nicht das LCD. Aber was genau ist ein 5'' Shield? Eigentlich sind die universell einsetzbar.
Steht bei dir sowas wie CTE auf dem Shield, dann ITDB32S,25,26,27,28 nutzen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.03.2016, 20:03
Beitrag #13
RE: SainSmart 3.2 TFT + 5" TFT/SD Shield + Due SAM3X8E ARM (Arduino Due)
Guten Abend,
es passt nur so lala zu diesem thema aber ich konnte irgentwie kein eigenes eröffnen und da es auch um diesen 3,2" touchscreen geht dachte ich ich poste das mal hier.
Also an sich funktioniert das gute stück , mein Problem ist allerdings das die Pixel in X-Koordinaten-Richtung um ca. 80 Pixel nach rechts versetzt sind.
Also der Punkt oben links ist nicht (0/0) sondern (80/0).
An sich kann ich damit leben aber es beeinflusst die Touchfunktion dahingehend das ich nicht da touchen muss wo der button eingezeichnet ist sondern weiter rechts.

Habt ihr irgendeine idee wie man das ändern kann?
Die kalibrierung funktioniert auch nicht wirklich, ich komme nicht über den Startbildschirm hinaus.

achso ich nutze die libs von H.K. also UTFT, UTouch und UTFT_BUTTONS


Vielen dank schonmaal
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.07.2016, 14:34 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.07.2016 14:39 von Eichner.)
Beitrag #14
RE: SainSmart 3.2 TFT + 5" TFT/SD Shield + Due SAM3X8E ARM (Arduino Due)
(24.03.2016 20:03)ElAleMaNo schrieb:  Guten Abend,
es passt nur so lala zu diesem thema aber ich konnte irgentwie kein eigenes eröffnen und da es auch um diesen 3,2" touchscreen geht dachte ich ich poste das mal hier.
Also an sich funktioniert das gute stück , mein Problem ist allerdings das die Pixel in X-Koordinaten-Richtung um ca. 80 Pixel nach rechts versetzt sind.
Also der Punkt oben links ist nicht (0/0) sondern (80/0).
An sich kann ich damit leben aber es beeinflusst die Touchfunktion dahingehend das ich nicht da touchen muss wo der button eingezeichnet ist sondern weiter rechts.

Habt ihr irgendeine idee wie man das ändern kann?
Die kalibrierung funktioniert auch nicht wirklich, ich komme nicht über den Startbildschirm hinaus.

achso ich nutze die libs von H.K. also UTFT, UTouch und UTFT_BUTTONS


Vielen dank schonmaal

Moin Moin,
es ist zwar schon ein wenig her, aber ich kämpfe gerade mit dem selben Fehler.
Bei der Problemlösungssuche bin ich unter anderem auch hier vorbeigekommen.
Heute fand ich diese Seite wo im unteren Drittel eine Lösung in der UTFT.ccp vorgeschlagen wird.
Ach ja. der Link...

http://codedemonelectronics.com.au/think...0-qvt-9341

Gruß Sven

Nichts auf der Welt ist unnütz, es kann im schlimmsten Fall immer noch als schlechtes Beispiel dienen.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  CP2102 und USB Host Shield ?? DL1AKP 0 49 01.12.2016 08:55
Letzter Beitrag: DL1AKP
  Arduino UNO und Ethernet Shield 2 POE und Fritzbox 3272 tr3 2 157 19.11.2016 10:46
Letzter Beitrag: tr3
  Kommunikation über das WiFi-Shield Flap 3 234 07.11.2016 20:20
Letzter Beitrag: hotsystems
  Arduino Lan Shield - Visual Basic ZackiE 6 217 20.09.2016 19:26
Letzter Beitrag: ZackiE
  adafruit V2.3 Shield Hangloose 6 296 08.09.2016 17:13
Letzter Beitrag: rpt007
  Can-Bus Shield ok, aber keine Daten Clubsport 38 1.540 01.09.2016 14:17
Letzter Beitrag: Clubsport
  Arduino mega 2560 mit TFT LCD Touch Shield V1 Clemens55555 17 939 02.08.2016 20:51
Letzter Beitrag: Clemens55555
  PWM-Lüfter mit Adafruit Motor-Shield steuern? phischmi 9 465 22.07.2016 18:06
Letzter Beitrag: phischmi
  Arduino Uno+Motor Shield+Velleman Mustercode funktionieren nicht Dubidu 8 489 20.07.2016 19:05
Letzter Beitrag: Scheams
  Adafruit SD-master / logger shield: Fehler beim 2. Kompilieren kl-ing 3 337 06.06.2016 16:07
Letzter Beitrag: Bitklopfer

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste