INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
SPI via Arduino
21.07.2015, 08:28 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.07.2015 14:11 von dve28.)
Beitrag #1
SPI via Arduino
Hallo zusammen,
im Rahmen eines Projektes muss ich meinen Arduino Uno via SPI ansteuern, sodass das Board einen DA-Wandler steuern kann, der zwei Ausgangskanäle mit je 12 Bit besitzt.
Da SPI für mich vorher kein Begriff war und ich auch in LV eher oberflächliche Kenntnisse besitze, bin ich auf externe Hilfe angewiesen (Foren, Artikel, etc.). Allerdings ist ein Großteil der Artikel in Englisch verfasst und beschäftigt sich fast ausschließlich mit der Arduino-Software und nicht mit LV, daher hoffe ich hier Hilfe in irgendeiner Form zu erhalten.
Mein Problem befindet sich noch ganz am Anfang des Projektes, und zwar besteht es darin, erst mal die SPI-Verbindung einzurichten. Alles andere wird sich dann (hoffentlich) im Verlauf des Projektes ergeben...

Ich bedanke mich schon mal im Voraus.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.07.2015, 09:37
Beitrag #2
RE: Arduino via SPI
Hallo dve28,

ich weiß zwar nicht was du mit "LV" meinst, würde dir aber zum Einstieg folgende Links empfehlen:
http://www.uni-koblenz.de/~physik/inform...CU/SPI.pdf
http://wiki.attraktor.org/images/d/d4/Ar...on_spi.pdf
Grüße Ricardo

Nüchtern betrachtet...ist besoffen besser Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.07.2015, 10:18
Beitrag #3
RE: Arduino via SPI
Mit LV meine ich einfach LabView, die Abkürzung habe ich schon des Öfteren gesehen und einfach übernommen.
Ich bedanke mich für Hilfe, auf einen der beiden Links bin ich auch schon gestoßen und sie halfen mir beide SPI besser zu verstehen, was natürlich auch nicht unwichtig für mein Projekt ist. Das Problem, was ich allerdings jetzt noch habe, ist den Arduino mit SPI zu programmieren, unabhängig von der Hardware die später angeschlossen wird. Es handelt ich nämlich um ein Testprogramm für Elektronik-Karten, und die dazugehörige Hardware existiert noch nicht. Ich weiß also nur theoretisch, was ich zu tun habe.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.07.2015, 09:00 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.07.2015 09:02 von fraju.)
Beitrag #4
RE: SPI via Arduino
Arduino als Slave oder Master?

https://www.arduino.cc/en/pmwiki.php?n=Reference/SPI

Nicht jeder Neuling in einem Forum hat keine Ahnung über die Materie!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.07.2015, 13:43
Beitrag #5
RE: SPI via Arduino
Arduino als Master, da das Board in meinem Projekt später einen DA-Wandler "steuern" soll. So wäre der DA-Wandler dann der SLave.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Arduino Ethernet mit USB 2 Serial Converter/Welche Einstellungen im Arduino-Sketch lociluke 1 1.113 05.05.2015 13:40
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Arduino Mega-Projekt mit EEPROM auf Arduino Due portieren Foto-Ralf 17 3.139 16.03.2015 12:06
Letzter Beitrag: Foto-Ralf

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste