INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
SD Karte wird nicht erkannt...
16.08.2016, 12:55
Beitrag #1
SD Karte wird nicht erkannt...
Hallo,

ich habe mal wieder eine Frage bzw. ein Problemchen:

Ich möchte in einem Programm, was noch nicht wirklich fertig ist bald eine SD karte nutzen um Daten regelmässig zu speichern. Dazu habe ich mir ein microSD shield gekauft. Leider funktioniert gar nichts... ich habe schon verschiedene Beispiel-Skripte genutzt, aber keines funktioniert. Immer wieder bekomme ich die Meldung (etwas anders je nach Programm) dass die Initialisierung der Karte fehlschlägt... Die SD Karte an sich funktioniert am PC einwandfrei und wurde in FAT32 Formatiert. Auch habe ich schon sowohl den UNO als auch einen MEGA getestet mit identischem Ergebnis.

Zuerst dachte ich das Shield wäre defekt, aber nachdem ich auch mein Touchdisplay mit integriertem SD Slot angeschlossen habe hatte ich das selbe Ergebnis, obwohl es mit diesem soweit ich weis vor einem Jahr noch funktioniert hat.....

Ich habe auch schon etwas mit dem CS pin gespielt, was jedoch auch keinen unterschied machte.

Ich hoffe ihr habt eine Idee woran es liegen könnte...

Gruß Max
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.08.2016, 14:25
Beitrag #2
RE: SD Karte wird nicht erkannt...
(16.08.2016 12:55)Maxi290997 schrieb:  Ich habe auch schon etwas mit dem CS pin gespielt, was jedoch auch keinen unterschied machte.

Ich hoffe ihr habt eine Idee woran es liegen könnte...
Was heißt mit CS gespielt.
Du musst den CS schon auf einen Pin legen und diesen dem Sketch mitteilen.

Formatiere mal nur auf FAT oder FAT16.
Einige Leser können nur diese.

Auch könntest du uns den Sketch zeigen, den du verwendest und wie du die Karte angeschlossen hast.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Gruß Dieter
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.08.2016, 14:36
Beitrag #3
RE: SD Karte wird nicht erkannt...
ja das habe ich natürlich alles dem Code mitgeteilt was als CS genommen werden soll.

Aber gute Nachrichten: es geht jetzt halbwegs zuverlässig. Ich habe zum einen dank Jeremy Blume Tutorial gemerkt dass im Beispiel Skript den CS-Pin nicht als OUTPUT festgelegt war. Das hat dann dazu geführt dass die Karte erkannt wurde, jedoch war sie angeblich noch im falschen Format obwohl es eigentlich in Fat32 formatiert war. Aber immer nur mit Schnellformatierung... Also kam ich auf die Idee mal eine "richtige" Formatierung zu machen, und siehe da, es klappt.

Danke für die Hilfe!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Bug I2C Displays wollen nicht mehr Der Ausserirdische 12 427 30.12.2017 17:11
Letzter Beitrag: hotsystems
  Uhr funktioniert nicht Jakob 8 393 30.12.2017 00:15
Letzter Beitrag: hotsystems
Sad Loop Schleife wird unterbrochen? M3tzl3r 4 275 21.12.2017 23:44
Letzter Beitrag: hotsystems
  Echtzeituhrmodul läuft nicht scritch 26 1.295 17.12.2017 20:38
Letzter Beitrag: Ratlos
  BME280 wird nicht erkannt sowerum 14 536 10.12.2017 22:14
Letzter Beitrag: Tommy56
  Statusänderung auf SD-Karte schreiben querkopf71 12 770 27.11.2017 12:23
Letzter Beitrag: Tommy56
  Bootloader lässt sich nicht brennen?? dobermann145 10 739 21.11.2017 22:58
Letzter Beitrag: hotsystems
Sad Nano - nicht genug Speicher torsten_156 10 884 30.10.2017 21:40
Letzter Beitrag: MicroBahner
  Code wird langsamer mit der Laufzeit Wampo 9 766 05.10.2017 11:32
Letzter Beitrag: SkobyMobil
  Wie wird bitte der Pin EN am HC05 gesetzt ? comfan 3 351 26.09.2017 16:34
Letzter Beitrag: Alfrede

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste