INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Round-LED-Clock
12.11.2020, 23:21
Beitrag #9
RE: Round-LED-Clock
(12.11.2020 21:57)Ichbindas schrieb:  
(12.11.2020 21:15)rev.antun schrieb:  Servus!

Ich geb dir mal einen Tipp, check die Reihenfolge wie du die LED's akti- deaktivierst. Meinst du so etwas in der Art? Siehe die Spiegelung am Tisch, besser zu sehen Wink

Eigentlich wollte ich nur das die Stunden dauerhaft leuchten, also jeder 5. Pixel und durch die aktuelle Zeit überschrieben werden.
Aber leider bekomme ich das nicht in meinen Sketch integriert. Huh

Bei mir wird Stunde, Minute und Sekunde angezeigt - die Restlichen vielen, zeigen nur die Raumluftqualität zusätzlich an.

Hier ein Codeteil für die Anzeige der Uhrpixel - gibt sicher eine elegantere Lösung.

Code:
leds[sec_intern] = CRGB::White;
  leds[min_intern] = CRGB::Blue;

  if (std_intern >= 13)
    leds[(std_intern - 12) * 5] = CRGB::Red;
  else
    leds[(std_intern) * 5] = CRGB::Red;

   if (std_intern == 12)
    leds[0] = CRGB::Red;  

  FastLED.show();

  for (int led = 0 ; led < NUM_LEDS; led++) {
    leds[led] = CRGB::Black;
  }

Die for-Schleife löscht ALLE LED's da ich ja mehrere Dinge Anzeige ...

Gruß aus Wiener Neustadt
Toni

=================================================================
Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste