INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Roboterhand, Problem
13.04.2013, 10:43 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.04.2013 10:45 von BreedMate.)
Beitrag #1
Roboterhand, Problem
Hallo!
Ich baue momentan an einer künstlichen Hand, die ich mit servos , geregelt über einen arduino, betreiben will.

Und hier das Problem: Wenn ich zwei servos am Board hängen hab, funktioniert alles problemlos. Hänge ich jedoch einen dritten servo dran, dann erkennt mein pc den serial port nicht mehr, trenne ich jedoch den dritten motor wieder vom board, klappt alles wieder reibungslos. Ich hab gedacht, es könnte an der elektrischen versorgung liegen, und hab mir ein externes netzteil besorgt, jedoch auch ohne effekt.

Hat jemand ne idee, an was es liegen könnte?

Hier die daten:

Arduino board: Duemilanove

Netzteil: Spannung regelbar von 3 bis 12 VDC, 2250 mA

Programmcode: Modifiziertes Sweep-beispiel aus dem Arduino-programm:



#include <Servo.h>

Servo myservo;

Servo myservo2;
Servo myservo3;

int pos = 0;

void setup()
{
myservo.attach(9);
myservo2.attach(8);
myservo3.attach(12);
}


void loop()
{
for(pos = 0; pos < 180; pos += 1)
{
myservo.write(pos);
delay(15);
}
for(pos = 180; pos>=1; pos-=1)
{
myservo.write(pos);
delay(15);
}
for(pos = 0; pos < 180; pos += 1)
{
myservo2.write(pos);
delay(15);
}
for(pos = 180; pos>=1; pos-=1)
{
myservo2.write(pos);
delay(15);
}
for(pos = 0; pos < 180; pos += 1)
{
myservo3.write(pos);
delay(15);
}
for(pos = 180; pos>=1; pos-=1)
{
myservo3.write(pos);
delay(15);
}

}

Danke schonmal im vorraus.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.04.2013, 19:56
Beitrag #2
RE: Roboterhand, Problem
Hat sich erledigt. Hätte einfach power pin 9v anstatt
5v nehmen müssen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.05.2013, 17:19
Beitrag #3
RE: Roboterhand, Problem
Hallo Leute, ich bin erst seit jetzt in diesem Forum gemeldet.
Ich bin ein totaler Frischling was Programmierung angeht und hätte daher folgende frage: ich habe ein Programm geschrieben mit dem man mittels Joystick einen 12V DC Getriebemotor betreiben kann(PWMSignal verwendet). Es funktioniert zwar soweit gut jedoch schaffe ich es nicht einen Softstart zu machen. Der Motor fähr immer ruckartig los. Ich hätte aber gerne das der Motor, so LAAAAAAngsam wie möglich losfähr wenn ich den Joystick in eine Richtung drücke. Hätte da jemand BITTE eine Idee. Danke an alle!!!!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.01.2014, 11:53
Beitrag #4
RE: Roboterhand, Problem
Was für ein Motor (Typ) nutzt Du?

Gruß
Hans-Jürgen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Hilfe beim Problem mit dem Delay raspido 11 2.853 14.06.2015 22:31
Letzter Beitrag: raspido
Sad Problem mit lcd 1602 derda27 24 7.570 24.05.2015 12:12
Letzter Beitrag: fraju
Question [Problem] TFA Nexus über Arduino auf WeatherUnderground übertragen Alfonz_Ritzek 0 1.068 28.03.2015 10:42
Letzter Beitrag: Alfonz_Ritzek
  Beispiel Button Problem citycar 4 1.179 26.10.2014 22:18
Letzter Beitrag: citycar

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste