INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 2 Bewertungen - 4.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ritter Funksteckdose 433mhz
31.08.2016, 15:31
Beitrag #9
RE: Ritter Funksteckdose 433mhz
Das ist nicht gut.
Hast du es mal mit den Beispielen in der Library getestet ?

Und auch mal länger auf die FB gedrückt ?

Hast du darüber nachgedacht, die Teile wieder zurück zu geben.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.08.2016, 20:38 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.08.2016 20:39 von Hilgi.)
Beitrag #10
RE: Ritter Funksteckdose 433mhz
zurück geben is nich, weil ich ja den aufkleber über der schraube zum öffnen abmachen musste Tongue

aber alles gut ich habe mir was zusammengebastelt, eine app ist auch schon programmiert, werde das später als beta online stellen Tongue

Nicht denken,...
...nachdenken... Rolleyes
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.08.2016, 21:04
Beitrag #11
RE: Ritter Funksteckdose 433mhz
(31.08.2016 20:38)Hilgi schrieb:  zurück geben is nich, weil ich ja den aufkleber über der schraube zum öffnen abmachen musste Tongue

aber alles gut ich habe mir was zusammengebastelt, eine app ist auch schon programmiert, werde das später als beta online stellen Tongue

Na das hört sich doch mal gut an.
Da bin ich aber gespannt und freue mich auf die Lösung.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.09.2016, 17:51
Beitrag #12
RE: Ritter Funksteckdose 433mhz
Sooo,


hat etwas gedauert, aber wie immer kommt natürlich was dazwischen Wink


Generell läuft das System "Rever" seit letzter Woche störungsfrei, hier die versprochenen Daten:

In der Readme sind alle nötigen Informationen denke ich, bei Fragen gerne melden Wink


Gruss,
Hilgi

Nicht denken,...
...nachdenken... Rolleyes
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.08.2017, 08:43
Beitrag #13
RE: Ritter Funksteckdose 433mhz
Hallo Hilgi. Danke für die Dateien.

Bei mir funktioniert das "sniffen" mit der Rever-receiver.ino und einem Arduino Uno perfekt.
Ich bekomme folgendes über den seriellen Monitor:
Addr 17594190 unit 15 on, period:255us

Kannst du das ganze auch auf einen ESP8266 übertragen? Ich verwende diesen schon länger mit ESPEasy. Ist ein tolles Projekt.
Leider habe ich keine Ahnung vom Programmieren und brauche solch ein Plugin für besagtes System.

Ich habe Beispiele sämtlicher Libraries getestet um den Code der REV Ritter Fernbedienung zu ermitteln. Es funktioniert nur dein Sketch!!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Adruino mit DHT22 und 433Mhz Sender Groej 4 241 10.08.2017 06:08
Letzter Beitrag: RMR
  Hilfe 433MHz Empfänger OLDARDUINO 12 875 16.11.2016 09:55
Letzter Beitrag: hotsystems

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste