INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rennsport-Datenlogger
10.04.2016, 11:05
Beitrag #1
Rennsport-Datenlogger
Hallo,
ich würde gerne einen Datenlogger realisieren.

Es sollen folgende Daten erfasst werden.

- Reifentemperaturen mittels IR-Sensoren
- Federwege mittels Seilzugpoti oder Linearpoti
- Längsbeschleunigung
- Querbeschleunigung

Daten sollten auf eine SD-Karte gespeichert werden

Daten sollte man mit einem bestehenden System visualisieren können

Wenn ich es richtig sehe, sollte es mit dem Adafruit-Datenlogger realisierbar sein.

https://learn.adafruit.com/adafruit-data-logger-shield

Ich habe leider nur keine Ahnung, wie man dafür ein entsprechendes Skript schreibt.

Sensoren auswählen, verkabeln, löten, ein entsprechendes Gehäuse für die Elektronik fertigen etc bekomme ich hin. Aber das Programmieren ist mein Endgegner. Vielleicht kann ich den ja mit Eurer Hilfe besiegen ;-)

Vielen Dank

Gruß

Martin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.04.2016, 12:26
Beitrag #2
RE: Rennsport-Datenlogger
Hallo,
reichen dir die Aussagen hier http://forum.arduino.cc/index.php?topic=392888.0 nicht?
Oder möchtest du, das wir das für dich programmieren.

Es gibt sehr viele Beispiele im Netz, die dir sicherlich weiter helfen. Nur du musst auch etwas dazu tun, z.B. die Grundlagen lernen.

Deinen erstellten Sketch kannst du hier posten und wir helfen dir gerne weiter, nur einen fertigen Sketch bekommst du hier nicht.

Viel Spaß beim Lernen.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.04.2016, 12:29
Beitrag #3
RE: Rennsport-Datenlogger
Hallo,
also mit dem Adafruit Shield liegst du schon richtig...da ist auch eine Real Time Clock mit drauf.
Und als Sketch kann ich dir nur meinen Megalogger als Muster empfehlen...da mußt nur die Teile für den ETH-Shield rausnehmen und die Uhrzeit von NTP auf die RTC umhamstern. Geschrieben werden die Daten auf die SD im .csv Format die man mit Excel oder Staroffice auswerten kann. Zudem findet eine Begrenzung auf 50.000 Datensätze pro Datenfile statt weil besagte Programme nicht mehr als 65.000 Datensätze aus einem File importieren können.
lgbk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.04.2016, 16:13
Beitrag #4
RE: Rennsport-Datenlogger
Vielen Dank für Eure Infos. Habe nun ein pdf Datei zum Datalogger gefunden und werde mich da mal einlesen. Werde dann wohl auf Deinen Megalogger Sketch zurückgreifen...

Bei Watterott habe ich mehrere IR Temperatursensoren in unterschiedlichen Preiskategorien gesehen. Ich weiß nicht genau welcher der Richtige für mein Projekt sein könnte. Ich benötige mindestens 4 Sensoren. Wird die Abtastrate der Sensoren über den Sketch festgelegt?

http://www.watterott.com/de/Contact-less...out-TMP006

http://www.watterott.com/de/MLX90614ESF-ACF-000-TU

oder muss es dieses Evalboard sein

http://www.watterott.com/de/Evaluation-B...hermometer
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.04.2016, 21:43
Beitrag #5
RE: Rennsport-Datenlogger
Hallo,
den TI-Sensor kenne ich nicht. Er hat aber gegenüber den Sensoren von MELEXIS den Vorteil dass er zwei Adressleitungen hat und du damit vier Sensoren direkt ansprechen kannst.
Für den Sensor von MELEXIS brauchst du am Arduino kein Evalboard, der läuft auch ohne.
Im Auslieferungszustand haben aber leider alle Sensoren die gleiche Busadresse und so kannst du vier Sensoren nicht unterscheiden.
Es gibt aber Anleitungen wonach man den Sensoren spezifische Adressen einprogrammieren kann. Und dann sind damit auch mehr als vier möglich.
Bei anderen Händlern ist der MLX 90614 auch günstiger zu haben. Die MLX 90614 gibt es in verschiedenen 3V und 5V Versionen. Je nach verwendetem Arduino braucht man dann u.U. noch einen Levelshifter um den Spannungspegel anzupassen.
Je nachdem wie weit der Sensor vom zu messenden Objekt entfernt ist, kann es auch sinnvoll sein einen Sensor mit reduziertem Blickwinkel (FOV) zu verwenden. Sonst schaut der u.U. am Reifen vorbei und mit die Straßentemperatur. Big Grin
Am besten wirfst du mal einen Blick in das Datenblatt des Herstellers. Darin gibt es eine Übersicht über alle verfügbaren Typen. MLX 90614 heißen die alle. Unterschieden wird dann durch die Buchstabencodes dahinter.

Gruß
Arne

ExclamationMit zunehmender Anzahl qualifizierter Informationen bei einer Problemstellung, erhöht sich zwangsläufig die Gefahr auf eine zielführende Antwort.Exclamation
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.04.2016, 07:33 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.04.2016 08:16 von Eustar.)
Beitrag #6
RE: Rennsport-Datenlogger
Vielen Dank Arne, insbesondere für die beiden Links. Das hat mich dann doch vor einer Falschbestellung bewahrt...

Nehme ich eigentlich für das Projekt den Arduino Uno R3?

Ich habe durch Zufall gesehen, dass es auch logger shields bei ebay für 3€ gibt? Denke aber mal, dass der Haken der fehlende Support ist... Mir geht es nicht um 30€. Sparen ist zwar toll, aber nicht um jeden Preis. Wichtig ist das es stabil läuft und ich Leute nochmal um Rat fragen kann...

Schon vorab erst einmal vielen Dank für die bisherigen Hilfen. Das bringt mich schon mal weiter in meiner Planung.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Arduino Datenlogger für Imker und Bienenhalter itsy 13 3.580 06.09.2016 19:57
Letzter Beitrag: itsy
  OBD Datenlogger Projekt 16 13 4.104 30.11.2015 18:23
Letzter Beitrag: Scherheinz
  GPS Datenlogger fschneider 9 3.108 02.07.2015 15:12
Letzter Beitrag: fschneider
  Datenlogger zur Auswertung Eines Ladeluftkühlers Vinreeb 18 3.895 20.04.2015 18:48
Letzter Beitrag: MaHa1976
Music Datenlogger mit Xively (Pachube) peterunterhofer 0 2.197 20.06.2013 06:04
Letzter Beitrag: peterunterhofer

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste