INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Redundante Spannungsversorgung - WIE
13.05.2020, 17:49
Beitrag #49
RE: Redundante Spannungsversorgung - WIE
(05.03.2020 08:26)DO3GE schrieb:  ...
Ich werde es mal mit einem der beiden Kandidaten testenn.
Gibt es dazu inzwischen Ergebnisse?

Gruß Arne
Mit zunehmender Anzahl qualifizierter Informationen bei einer Fragestellung, erhöht sich zwangsläufig die Gefahr auf eine zielführende Antwort.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.05.2020, 09:52
Beitrag #50
RE: Redundante Spannungsversorgung - WIE
Ich habe doch nichts mehr bei dem Thema gemacht. Ich denke man kann einen Umschalter zwischen zwei Akkus damit wärend der Umschaltung puffern, alles weiter ist aber nicht sinnvoll. Ich habe von den Super Elkos zuviel erwartet.

Das kurze Loch während der Umschaltung von einem Akku zum anderen zu überbrücken, reicht aber auch vollkommen. Was will man mehr.

Franz

https://www.youtube.com/watch?v=Fnzn85oWM_Q
Hier was zum Thema Deutsche Politik Angry
Und hier zum Thema richtige Politik Big Grin
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.05.2020, 12:07
Beitrag #51
RE: Redundante Spannungsversorgung - WIE
(14.05.2020 09:52)Franz54 schrieb:  Ich habe doch nichts mehr bei dem Thema gemacht...

...Das kurze Loch während der Umschaltung von einem Akku zum anderen zu überbrücken, reicht aber auch vollkommen...

Hallo Franz,
verstehe ich das jetzt richtig, du hast jetzt nichts mehr getestet und vermutest das es zum Überbrücken reicht... ist das richtig?
Oder hast du das noch ausprobiert? Hast du irgendwelche Zeiten gemessen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.05.2020, 13:08
Beitrag #52
RE: Redundante Spannungsversorgung - WIE
Wieso Zeiten? Das Umschalten geht doch in Bruchteilen von Sekunden.
Es geht doch nur darum, kein Loch entstehen zu lassen.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.05.2020, 13:41
Beitrag #53
RE: Redundante Spannungsversorgung - WIE
Hi,

für das Laden oder Entladen von Kondensatoren gibt es Onlinerechner, damit kann man sich zumindest annähernd ausrechnen, welche Zeit man mit einem SuperCap überbrücken kann.
Als Beispiel für einen UNO, der mit 5.0V betrieben wird, und ab 4.3V durch den BOD (Unterspannung) lahmgelegt wird, reicht ein 1 Farad Kondensator etwa für 13 Sekunden, wenn der UNO mit rund 50mA läuft ...
Bei einem NANO (5.0V / ~25mA) wäre es die doppelte Zeit, da halber Strom.
Man muss bedenken, daß man bis 4.3V noch nicht sehr viel Energie entnommen hat. Mit einem Step-Up/Down-Kombimodul könnten das mit einem 3.3V Pro MINI (5 mA) auch Pi x Daumen 4 - 5 Minuten sein ... (Kondensatorspannung 5.0V bis 3.0V, Ausgangsspannung 3.3V).

Gruß André
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Grundsätzliche Frage zur Spannungsversorgung von Arduino & Co DO3GE 17 3.967 04.01.2020 16:04
Letzter Beitrag: MicroBahner
  Spannungsversorgung Blende8 7 1.653 30.11.2019 00:30
Letzter Beitrag: Blende8
  Problem mit RS232-Shield bei Betrieb mit externer Spannungsversorgung riggs 3 1.229 15.11.2019 17:33
Letzter Beitrag: hotsystems
  Spannungsversorgung Nano AnFi 1 2.403 24.03.2019 14:02
Letzter Beitrag: hotsystems
  Spannungsversorgung 230V für Projekte MeisterQ 7 2.560 06.02.2019 21:48
Letzter Beitrag: MeisterQ
  Spannungsversorgung für den Testaufbau Franz54 6 2.420 29.03.2018 15:40
Letzter Beitrag: Franz54
  Spannungsversorgung Arduino Micro Andreas75s 4 3.082 08.12.2017 14:12
Letzter Beitrag: Andreas75s
  Gemeinsame Spannungsversorgung für Arduino Nano und WS2812b and1 11 5.596 09.12.2016 17:38
Letzter Beitrag: georg01
  Spannungsversorgung überwachen? torsten_156 10 5.892 14.07.2016 10:59
Letzter Beitrag: hotsystems
  Spannungsversorgung Warmbronner 11 4.805 13.04.2016 10:44
Letzter Beitrag: hotsystems

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste